Wasser in der Ersatzrad-Mulde

Diskutiere Wasser in der Ersatzrad-Mulde im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo! Mittlerweile kann ich sagen, das nach jedem Winter sich Wasser in der Ersatzrad-Mulde angesammelt hat. Das ist doch nicht alles...

  1. MacNi

    MacNi Guest

    Hallo!


    Mittlerweile kann ich sagen, das nach jedem Winter sich Wasser in der Ersatzrad-Mulde angesammelt hat.

    Das ist doch nicht alles Schwitzwasser od. ist unsere Focus nicht ganz dicht?



    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FoFoFLFan, 05.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2008
    FoFoFLFan

    FoFoFLFan = F.E.A.R. =

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK1 FL 2.0i
    Nach jedem Winter? Wie steht denn der FoFo - frei oder in Garage/Carport? Im Sommer bei starkem Regen nix?! Nur die Mulde oder auch ringsrum und/oder unter den Rücksitzen?

    Nutz mal die Suchfunktion. Es gibt viele Threads mit dem Thema und viele Lösungsansätze bzw Tipps wo du suchen kannst.
     
  4. Mad ST

    Mad ST Guest

    Hallo.
    Das Wasser kommt zu 90% von der Heckklappen Dichtung.
    Versuch mal das Schanier oder das Schloß einzustellen damit die Dichtung mehr Spannung hat.
    Dann sollte das Problem behoben sein.
    Ps. zum Testen halt mit dem Kärcher auf die dichtung und schau ob noch wasser kommt:gruebel:
     
  5. #4 FoFoFLFan, 05.05.2008
    FoFoFLFan

    FoFoFLFan = F.E.A.R. =

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK1 FL 2.0i
    Naja mim Kärcher würd ich da nu nich drauf zielen - n Gartenschlauch reicht. Aber wenn du die Dichtung verantwortlich machst hast ja schon fast gewonnen. Beim Turnier ist zBsp auch bei den Rückleuchten eine Schraube genau im Wasserfluß. Da sitzt nur son Moosgummie unter der Plastikmutter und das war bei mir so platt wie ne Flunder wodurch Wasser in den Kofferraum kam. Bißchen Akryl oder Silikon kann da auch helfen.

    Viel Erfolg.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wasser in der Ersatzrad-Mulde

Die Seite wird geladen...

Wasser in der Ersatzrad-Mulde - Ähnliche Themen

  1. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Kein "Wasser"druck bei Heckscheibendüse

    Kein "Wasser"druck bei Heckscheibendüse: Hallo Gemeinde, seit Kurzem habe ich bei meinem Tourneo ein Problem mit der Schreibenreinigungsdüse der Heckscheibe: Betätigt man den Hebel für...
  2. Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!

    Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!: Hallo zusammen, seit einiger Zeit funktioniert an unserem Galaxy das Gebläse der 3. Sitzreihe nicht mehr. War gestern in der Werkstatt zur...
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Wasser oder Kühlwasser bei den Zündkerzen

    Wasser oder Kühlwasser bei den Zündkerzen: Ich habe ein Problem, ich verliere Kühlwasser, Leck hab ich gefunden. Schuld ist ein Schlauch/Dichtung anscheinend. Der Kühlwasserschlauch ist...
  4. Heckschürze abmontieren, weil Wasser im Kofferraum

    Heckschürze abmontieren, weil Wasser im Kofferraum: Hallo zusammen, Ich habe ein riesen Problem. Bei mir sammelt sich das Wasser im Kofferraum, jetzt habe ich entdeckt das es durch die Heckschürze...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kühlwasserverlust & Wasser im Beifahrerfußraum

    Kühlwasserverlust & Wasser im Beifahrerfußraum: Moin, hätte auch mal eine Frage zu meinem Ford Focus MkII, 1.6 Ti-VCT, Bj. 08/2006. Seit einiger Zeit verliere ich langsam aber...