KA 1 (Bj. 96-08) RBT Wasser in der Heckklappe

Diskutiere Wasser in der Heckklappe im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo zusammen, ich habe Wasser in der Heckklappe - Wenn ich die Heckklappe ca. zur Hälfte öffne, kommt ein richtiger Wasserfall aus den beiden...

  1. tabby

    tabby Neuling

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka, 99
    Hallo zusammen,
    ich habe Wasser in der Heckklappe - Wenn ich die Heckklappe ca. zur Hälfte öffne, kommt ein richtiger Wasserfall aus den beiden Löchern neben dem Schließmechanismus (innen). Ich hab' so das Gefühl, dass das Wasser irgendwo über die eingeklebte Heckscheibe eindringt. Kennt das jemand von euch? Gibt's da eine schnelle Abhilfe?

    Grüße
    Tabby
     
  2. #2 FocusZetec, 09.01.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.462
    Zustimmungen:
    868
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wenn es von der Scheibe kommt müßte es ja dort Wasserspuren geben?!?

    Abgesehen davon kann es auch vom Wischer kommen oder vom Schloss ...

    Du kannst auch mal die Heckklappenverkleidung abmachen und schauen ob du da was erkennen kannst. Falls möglich von einer zweiten Person die Heckklappe mit Wasser abspritzen lassen und gleichzeitig innen schauen wo es reinkommt.
     
  3. tabby

    tabby Neuling

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka, 99
    fixed: der Scheibenwischer war's

    Hallo und Danke für den Hinweis.
    Nachdem das Wetter besser wurde und man als Straßenrandschrauber wieder Licht hat, hab' ich mir das Problem angesehen. Tatsächlich war die Dichtung vom Scheibenwischen in Heckklappe nicht mehr dicht. Ich hab' alles sauber gemacht und die Dichtung mit einem Montagekleber eingeklebt.
    Das hält jetzt wieder dicht!

    Grüße Tabby

    btw: ich hab den Winter über jeweils 2 Pfund Speisesalz in Kofferraum durch die Gegend gefahren und auf der Heinzung getrocknet.
    Das bringt auch ein trockenes Auto :)
     
  4. #4 Matthesfocus, 20.03.2011
    Matthesfocus

    Matthesfocus Rheinbacher Focus

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus (DBW) 03 1,6
    Hast Du die Abläufe richtig frei gemacht. Hatte das mal beim Fiesta. da war ein Ablauf verstopft. Nach dem Säubern war alles wieder ok.
     
Thema:

Wasser in der Heckklappe

Die Seite wird geladen...

Wasser in der Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. Heckklappe Ford Cmax

    Heckklappe Ford Cmax: Hallo Ford Fahrer/innen.Meine Frage ist ich möchte Heckklappe wechseln von meine Ford Cmax2 Bj.2014.Kann mir jemand erklären Schritt für Schritt...
  2. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Verkleidung Heckklappe demontieren, wie ?

    Verkleidung Heckklappe demontieren, wie ?: Hy, bevor ich etwas abreiße. Wie genau demontiere ich die Verkleidung der Heckklappe ? Wahrscheinlich sind da Schrauben und irgendwelche Clips....
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Heckklappe quietscht/knarzt

    Heckklappe quietscht/knarzt: Moin, Bin neu hier im Forum und starte direkt mal mit einem neuen Thema. Habe seit 09/19 meinen 2004er Turnier, und habe das Auto bereits mit...
  4. Schließzylinder Heckklappe

    Schließzylinder Heckklappe: Hallo bei dem Ka RU8 2009 meiner Tochter bekommt man den Schlüssel nur noch zur Hälfte in den Schließzylinder der Heckklappe. Somit kann die...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Wasser Hinter dem Fahrersitz

    Wasser Hinter dem Fahrersitz: Wir haben folgendes Problem mit unserem Fiesta: Hinter dem Fahrersitz ist die Fußmatte pitschnass. Das hatten wir schon mal vor ca. 3 Jahren. Wir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden