Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Wasser in Kennzeichenbeleuchtung, was hilft???

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von FocusSportTurnier, 02.05.2008.

  1. #1 FocusSportTurnier, 02.05.2008
    FocusSportTurnier

    FocusSportTurnier Neuling

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK 3 Sync Edition BJ. 2014
    Hallo, habe einen Focus Sport Turnier 2,0 TDCI und habe ein Problem mit der Kennzeichenbeleuchtung. Bei der Inspektion hatte mein Freundlicher festgestellt, dass sich Wasser in der Kennzeichenbeleuchtung befindet. Es sah auch schon ziemlich dreckig aus, das was eigentlich klares Plaste war, war braun rostig, so dass kaum noch Licht durchkam. Die Leuchte wurde (auf Garantie) gewechselt. Dies ist nun 3 Monate her und ich muss feststellen, dass es wieder aussieht, wie vor dem Wechsel. Hat(te) jemand dass gleiche Problem und eine wirksame und dauerhafte Lösung gefunden?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 02.05.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das kommt leider häufiger vor bei dem Modell, da hilft nur den Griff abnehmen und neu abdichten, eventuell auch mit Silikondichtmasse oder ähnlichem.
    Man kann auch die Leuchten mit einem Fettspray einsprühen so das sie nicht mehr so schnell rosten.
     
  4. #3 Dorminator, 03.05.2008
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    eigentlich war ich am überlegen meine leiste lackieren zu lassen,da diese schwarz ist aber da meine anscheinend dicht ist,zumindest meine kennzeichenleuchten aussehen wie neu,lass ich das lieber :D
    bei meinen eltern ihren turnier,der 2 monate älter ist,sind sie auch vergammelt
     
  5. #4 jogie79, 03.05.2008
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    unter die leiste gibt es eine dichtung du muß erneuert werden kostet nich viel von silikon würde ich die finger lassen denn das zerstört langfritig denn lack und sorgt dann für schöne rostellen die logischer weise nicht duch die garantie abgedeckt wird also neue dichtung rein und ruhe ist
     
  6. #5 FocusSportTurnier, 01.07.2008
    FocusSportTurnier

    FocusSportTurnier Neuling

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK 3 Sync Edition BJ. 2014
    so ich war jetzt noch einmal beim Freundlichen und habe alles abdichten und erneuern lassen (zum Glück noch Garantie). Mal sehen, wie lange es hält.
     
  7. #6 black beast, 01.07.2008
    black beast

    black beast (K)ein Windelbomber

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max 11/05 2.0Tdci
    bei meinem c-max wurde
    die dichtung schon 2 mal erneuert
    kennzeichen leuchten 5 mal
    die komplette heckleiste 1 mal

    ach ja innerhalb von 2 1/4 jahren

    ergebnis nach 2,5 jahren ......... rechts wieder undicht, innen braun

    lösung: hab ne abmachung mit FFH: alle 3 monate bekomm ich die leuchten umsonst :top1:
     
  8. maat.k

    maat.k " Frauenversteher "

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Kombi DYB 2012 Diesel 1560ccm 115PS Ecco
    Und ewig Grüßt das Murmeltier ....

    Mein vorletzter Wagen, ein Mondeo Kombi - Wasser in den Kennzeichenleuchten.
    Habe damals - wie heute abend bei meinem Focus ein Loch reingebort - dess Ding bissi saubergemacht - fertig.
    Das Wasser was jetzt da reintropft - das tropft dann gleich wieder raus.

    :kaffee2:
     

    Anhänge:

    • loch.JPG
      loch.JPG
      Dateigröße:
      37 KB
      Aufrufe:
      74
  9. schkev

    schkev Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1, 99, 1,6l, 74KW/101PS
    Hi,

    ich habe das gleiche Problem beim MK1 Turnier.
    Allerdings verstehe ich nicht warum das Wasser von außen kommen sollte. Ich dachte eher das läuft von oben die Heckklappe innen runter oder kommt von der Scheibenwischanlage. Diese läuft bei mir allerdings bisher zuverlässig solange Wasser drin ist :D
    Wenn ich die Geschichte anbohre läuft das Wasser sicher raus. Aber die Luftfeuchtigkeit würde die Lebensdauer der Beleuchtung nochmals deutlich reduzieren.
    Bei mir rostet mittlerweile die Heckklappe rund ums Kennzeichen dank des rostigen Wassers aus dem Inneren.

    Ich würde mich freuen wenn mir hier jemand ein bisschen auf die Sprünge hilft, da ich die Sache zeitnah reparieren und dauerhaft beseitigen, ggf sogar nachlackieren lassen will. Danke
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Inni

    Inni Fordschrittlicher Adjutan

    Dabei seit:
    27.11.2004
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    nullfünfer Focus Emka Zwei
    Hatte das Problem auch mal, hab da zwei neue reingemacht, Kontakte da was gesäubert und bis jetzt ist noch alles gut, kann ich mal begutachten wenn ich den im Frühjahr aus der Garage hole.

    Gruß Inni
     
  12. #10 matz_mann, 27.01.2014
    matz_mann

    matz_mann Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 1,6l Benziner, 2010
    Mal eine Frage, welche Garantie übernimmt bei Dir den Schaden ( Gebrauchtwagengarantie oder Durchrostungsgarantie )? Habe nämlich das gleiche Problem!
     
Thema:

Wasser in Kennzeichenbeleuchtung, was hilft???

Die Seite wird geladen...

Wasser in Kennzeichenbeleuchtung, was hilft??? - Ähnliche Themen

  1. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Kein "Wasser"druck bei Heckscheibendüse

    Kein "Wasser"druck bei Heckscheibendüse: Hallo Gemeinde, seit Kurzem habe ich bei meinem Tourneo ein Problem mit der Schreibenreinigungsdüse der Heckscheibe: Betätigt man den Hebel für...
  2. Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!

    Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!: Hallo zusammen, seit einiger Zeit funktioniert an unserem Galaxy das Gebläse der 3. Sitzreihe nicht mehr. War gestern in der Werkstatt zur...
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Wasser oder Kühlwasser bei den Zündkerzen

    Wasser oder Kühlwasser bei den Zündkerzen: Ich habe ein Problem, ich verliere Kühlwasser, Leck hab ich gefunden. Schuld ist ein Schlauch/Dichtung anscheinend. Der Kühlwasserschlauch ist...
  4. Heckschürze abmontieren, weil Wasser im Kofferraum

    Heckschürze abmontieren, weil Wasser im Kofferraum: Hallo zusammen, Ich habe ein riesen Problem. Bei mir sammelt sich das Wasser im Kofferraum, jetzt habe ich entdeckt das es durch die Heckschürze...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kühlwasserverlust & Wasser im Beifahrerfußraum

    Kühlwasserverlust & Wasser im Beifahrerfußraum: Moin, hätte auch mal eine Frage zu meinem Ford Focus MkII, 1.6 Ti-VCT, Bj. 08/2006. Seit einiger Zeit verliere ich langsam aber...