Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Wasser in Zündkerzenschacht + starkes Ruckeln des Motors!!

Diskutiere Wasser in Zündkerzenschacht + starkes Ruckeln des Motors!! im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; ich bin ratlos! habe mich durch den Forum-Dschungel geforstet, aber so recht weiß ich selbst nicht, was es sein könnte! Deshalb schildere ich euch...

  1. #1 ambivalent, 08.06.2010
    ambivalent

    ambivalent Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2005, 1.4
    ich bin ratlos! habe mich durch den Forum-Dschungel geforstet, aber so recht weiß ich selbst nicht, was es sein könnte! Deshalb schildere ich euch mal meine Weh-Wehchen und hoffe darauf, das ihr mir helfen könnt..

    Also, vor ca. 2 Monaten leuchtete die Motorkontrollleuchte auf, mir wurden die Zündkerzen gewechselt und ich dachte alles ist gut!

    Bis vor ein paar Tagen..als mir ein komisches Ruckeln am Motor auffiel, die ersten Tage nicht so extrem und auch nur bei warmen Motor! Doch jetzt wird es immer schlimmer, sobald der Motor warm ist, kann ich kaum beschleunigen, er nimmt mir viel Leistung weg und ruckelt total heftig! Die Motorkontrollleuchte leuchtet dauerhaft und beim Anfahren bzw. Hochschalten (untertourig fahren) fängt die MKL an zu blinken!!

    Haben auch KÜHLWASSER im Zündkerzenschacht entdeckt und haben es rausgesaugt und mit Druckluft ausgeblasen! Ein paar Tage später war das Kühlwasser wieder da!!

    Bitte bitte um Hilfe, was kann das sein?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kralli

    Kralli Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C Max 2004 1,6 L CDI
    Das hört sich nach Zylinderkopf an
     
  4. #3 ambivalent, 08.06.2010
    ambivalent

    ambivalent Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2005, 1.4
    sag sowas nicht :nene2:
    kanns net was anderes auch sein..was weniger kostspieliges??? :boesegrinsen:
     
  5. #4 Sperrfeuer, 08.06.2010
    Sperrfeuer

    Sperrfeuer Neuling

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 Turnier Titanium
    Hey,
    ich hatte das gleiche Problem bei einem Ford Focus MK2.
    Bin gefahren und auf einmal leuchtet die Kontrollleuchte für den Motor auf und der Wagen ruckelte und nahm das Gas nicht mehr richtig an.
    Der Defekt war ein "rausgeflogener" Froststopfen.

    Grüße
     
  6. #5 Tombers7, 08.06.2010
    Tombers7

    Tombers7 Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    100 % Sicher das es Kühlwasser ist?? Wenn ja, müsste im Ausgleichsbehälter ja was fehlen. Wenn es Kühlwasser ist, lass deinen Zyl-Kopf Temperatursensor ern. Dann sind im Zyl.Kopf noch 2 Muttern, die mit einem Imbusschlüssel rausgedreht werden können. Diese neu Abdichten lassen.
    Wenn es kein Kühlwasser ist, bau neue Spritzdüsen von der Scheibenwaschanlage ein. Nimm die vom neuen Fiesta. Passen am besten und sind dicht. Neue Zündkabel ebenfalls vom Fiesta. Dann noch neue Zündkerzen und fertig.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Bangworst, 08.06.2010
    Bangworst

    Bangworst Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2005
    Und wenn es die Spritzdüsen sind... Das passiert auch öfter mal... Dann kann man auch von Volvo die Motorabdeckung von v40 nehmen... Die passt bei mir jedenfalls drauf und seitdem habe ich KEINE PROBLEME mehr!
     
  9. #7 ambivalent, 09.06.2010
    ambivalent

    ambivalent Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2005, 1.4
    Danke für eure Antworten,
    er wird heut mal in der Ford-Werkstatt untersucht!

    Wenn die auch nicht wissen woran´s liegt, geh ich eure Tipps durch!

    Vielen Dank!
     
Thema:

Wasser in Zündkerzenschacht + starkes Ruckeln des Motors!!

Die Seite wird geladen...

Wasser in Zündkerzenschacht + starkes Ruckeln des Motors!! - Ähnliche Themen

  1. Motor/Frage

    Motor/Frage: Hallo, kann mir einer sagen, wofür dieser Schlauch dient und ob es ein Problem ist, wenn es darum ein wenig feucht ist. Danke [ATTACH]
  2. Motor Probleme

    Motor Probleme: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass mir der eine oder andere einen Rat geben kann, da ich nicht weiter komme. Liegt vielleicht auch...
  3. Motor Probleme

    Motor Probleme: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass mir der eine oder andere einen Rat geben kann, da ich nicht weiter komme. Liegt vielleicht auch...
  4. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Motor springt nicht mehr an

    Motor springt nicht mehr an: Moin zusammen, ich habe einen Ford Escort XR3i, 1,8 mit 105 PS also Zetec Motor. Dabei habe ich jetzt folgendes Phänomen und ich hoffe das...
  5. Turboladergeräusche nach dem ausschalten des Motor

    Turboladergeräusche nach dem ausschalten des Motor: Hallo, vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen Auto ist ein 2008 Ford Focus 109 Ps 1.6 tdci Kombi Zuerst habe ich mein Turbo und DPF...