Wassereinbruch Beifahrerseite

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3 Forum" wurde erstellt von Mullet2002, 30.12.2006.

  1. #1 Mullet2002, 30.12.2006
    Mullet2002

    Mullet2002 Guest

    Hallo,

    habe im Forum nichts passendes gefunden, daher stelle ich mein Problem mit unserem Fiesta ein.
    Der Fiesta ist Bj. Juni 96, altes Modell, kein Schiebedach, keine Klimaanlage, 2 Türen.
    Vor 3 Tagen plötzlich Wassereinbruch auf der Beifahrerseite. Den Teppich und die Dämmmatte habe ich ausgebaut. Sitze und Konsole natürlich auch. Im Wasserkasten unter der Frontscheibe waren die Abläufe frei. Dann mit dem Wagen in die Waschanlage zum Duschen gefahren.
    Im rechten Seitenschweller sammelte sich einiges an Wasser an. Dieses drückte dann durch die Nähte vom Schweller und Bodenblech.

    Nun meine Frage: Wie kann das Wasser in den Schweller kommen?

    Viele Grüße aus dem schneelosen Sauerland
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 butze_47, 30.12.2006
    butze_47

    butze_47 Guest

    Halt mal mit deinem Wasserschlauch auf den Pollenfilter der ist im Motorraum auf der Beifahrerseite unter der Frontscheibe. Is so sein schwarzer schmaler Kasten.
    wenn nicht kann es nur noch durch defekte dichtnähte hinter der radhausschale oder direkt vom unterboden herkommen alles mal rausbauen incl.teppich vielleicht ist noch mehr zusehen...

    good
    luck
    butze_47
     
  4. #3 Mullet2002, 30.12.2006
    Mullet2002

    Mullet2002 Guest

    Hallo butze_47,

    danke für deine Antwort.

    Einen Pollenfilter hat der Fiesta (altes Modell) nicht.

    Guten Rutsch
    Mullet2002
     
  5. #4 butze_47, 30.12.2006
    butze_47

    butze_47 Guest

    also hast du einen gfj fiesta typ....?
     
  6. #5 butze_47, 30.12.2006
    butze_47

    butze_47 Guest

    bau mal die radschale aus und schau ob du dort was findes bei meinem xr war ein riss der dichtnaht am dom innen(motorraum) ein loch hinter der radhaus verkleidung(defekte türgummis sowie frontscheibe schuld dran (wasser/rost)
     
  7. #6 Mullet2002, 30.12.2006
    Mullet2002

    Mullet2002 Guest

    Typ GFJ ist richtig. (Musste erst im Brief nachsehen...).

    Die Radschale werde ich erst im nächsten Jahr ausbauen (wegen feiern usw:) .)

    Das Ergebnis werde ich dir dann mitteilen.

    Danke für den Tip.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wassereinbruch Beifahrerseite

Die Seite wird geladen...

Wassereinbruch Beifahrerseite - Ähnliche Themen

  1. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Schaltpläne Fahrer/Beifahrerseite

    Schaltpläne Fahrer/Beifahrerseite: Bin auf der Suche nach den Türmodul Steuergerät - Kabelbezeichnungen/Funktion Für Fahrer - Beifahrerseite. Am liebsten die Schaltpläne. Habe...
  2. Biete Frontscheinwerfer Ford Fiesta Mk7, Links Beifahrerseite, 8A69-13W030-AB, NEUWERTIG!!

    Frontscheinwerfer Ford Fiesta Mk7, Links Beifahrerseite, 8A69-13W030-AB, NEUWERTIG!!: Original Ford-Scheinwerfer für den Ford Fiesta Mk7. Linke Seite. Einwandfrei in Ordnung. Inklusive Leuchtmittel. H7 / H1/ PY21W / W5W...
  3. Biete Frontscheinwerfer Ford Fiesta Mk7, Rechts Beifahrerseite, 8A69-13W029-AB, NEUWERTIG!!

    Frontscheinwerfer Ford Fiesta Mk7, Rechts Beifahrerseite, 8A69-13W029-AB, NEUWERTIG!!: Original Ford-Scheinwerfer für den Ford Fiesta Mk7. Rechts Seite. Einwandfrei in Ordnung. Inklusive Leuchtmittel. H7 / H1/ PY21W / W5W...
  4. Suche Sierra GBC XR 4x4 2.9 Tür Beifahrerseite hinten und Heckstoßstange

    Sierra GBC XR 4x4 2.9 Tür Beifahrerseite hinten und Heckstoßstange: Hallo. ich suche eine Tür Beifahrerseite hinten und eine Heckstoßstange. Vielleicht hat ja noch jemand was rumliegen von euch :top:
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Wassereinbruch über Innenleuchte ?

    Wassereinbruch über Innenleuchte ?: Hi das kann dann ja nur über einen undichten Antennenfuß kommen,vermute ich mal. Wie dichte ich den am besten wieder ab ? Komme ich wohl über...