Wassereinbruch Ford Sierra 2.0

Dieses Thema im Forum "Ford Sierra Forum" wurde erstellt von MachineHead, 10.03.2006.

  1. #1 MachineHead, 10.03.2006
    MachineHead

    MachineHead Guest

    Hallo


    Habe mir vorgestern einen Ford Sierra geholt aus Bonn.
    Auf der Überführung bemerkte ich dass der Fussraum auf der Beifahrerseite und hinten unter Wasser stand, daraufhin hab ich unter den Wagen geschaut doch dort ist kein loch zu erkennen und kein Rost.
    Gestern beim Ölwechsel habe ich mal bei dem Schacht wo das Heitungsgebläse drauf sitzt, sauber gemacht, probe gefahren, doch es kommt immernoch Wasser rein, Kofferraum ist trocken, da kanns nicht herkommen, Türen glaub ich weniger, da die Fützen für so eine kurze Fahrt zu groß sind (wasser steht etwa 2 cm hoch auf allen Seiten inzwischen auch Fahrerseite)
    So nun hoffe ich auf ein paar Sierraschwachstellen kenner, die mir sagen können, wo es herkommt



    LG

    MachineHead
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Hast du ein Schiebedach?
     
  4. #3 MachineHead, 12.03.2006
    MachineHead

    MachineHead Guest

    ja habe eins

    nur würde man doch sehen wenn es daher kommt oder nicht? :(



    lg
     
  5. #4 petomka, 12.03.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    dann würde es vom Dach runtertropfen, wenn der Ablauf verstpft wäre. Ich vermute eher, dass die Türfolien unter der Türverkleidung beschädigt sind. Auch wenn du nicht an die Türen glaubst.

    Am besten findest du es raus, wenn sich einer ins Fahrzeug legt und ein anderer mit wasser den Wagen anspritzt (Druck allerdings nicht zu hoch).
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Nein, ich habe oft Fälle da läft das Wasser schön die A-Säule lang in den Fußraum und am Himmel ist nix zu sehen. So was habe ich erst vor 2 Wochen an einem Focus gehabt, der Kunde dachte erst es währe die Pollenfilterabdeckung und war sehr verärgert, nein es war der Schiebedachablauf.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 MachineHead, 20.03.2006
    MachineHead

    MachineHead Guest

    Erstmal danke für eure Mühe :)


    hm nun ist es ja nicht mehr nass und kanns nicht testen ausser mit Wassereimern, weiss aber z.B. nun auch nicht ob noch nach meiner Reinigung der Ablaufrinne des Heizungsgebläses noch was rein kommt, hatte ja so ziemlich alles trockengelegt. Ich habe allerdings unoriginale angepunktete Leisten gefunden unter den Türen da wo noch die Schweller hinkommen, ich denke mal da war er mal durchgegammelt, habs leider beim Kauf nicht gesehen, hatte ihn dann bei meinem Chef auf der Bühne und sehe untenrum kein bisschen Rost. Dann wurde ich darauf hingewiesen dass es noch eine Sierra Schwachstelle gibt und diese ist hinten an den Rückleuchten da ist ne Dichtung da mal ordentlich Silikon schmieren. Ich werde erstmal die Ablaufrinnen am Sonnendach mit einem Draht freimachen, auch wenn ich nicht weiss ob sie zu sind, aber erstmal alles durchegen, dann werde ich mir mal die Türfolienbeschaffenheit angucken und Silikon für die Rückleuchtendichtung nehmen.


    jemand einen Tip wie ich es dann am besten teste?
    Wasser braucht ja seine Zeit bis es sichtbar im Innenraum zu erkennen ist.


    PS: Sorry für die späte Antwort, aber ich hab mich auf die Email-Benachrichtigung verlassen, und wurde von ihr verlassen



    Sonnige Grüße


    MachineHead
     
  9. #7 MachineHead, 21.03.2006
    MachineHead

    MachineHead Guest

    So habe eben mal nen Wasserschlauch in die Ablaufrinnen vom Sonnendach gehalten.

    Rechte Rinne: kommt Wasser daraus wos herkommen soll Stossstange linke Seite, aber auch an der Hintertüre rechts unten wo die Leiste angepunktet ist.

    Linke Rinne: Auch Stosstange hinten links aber vorher auch oben an dem Hebel wo man das Sonnendach aufmacht, dann hinten an der C Säule läufts den hinteren linken Sitz runter.


    Das komische ist ja, wo ich den Wassereinbruch bemerkte war der Sitz hinten nicht nass und auch nicht der Hebel fürs Sonnendach.


    was nun tun?



    LG


    MachineHead
     
Thema:

Wassereinbruch Ford Sierra 2.0

Die Seite wird geladen...

Wassereinbruch Ford Sierra 2.0 - Ähnliche Themen

  1. Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km

    Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km: Hallo zusammen. Gestern ist mir jemand in meinen Essi gescheppert. Leider genau auf die Ecke hinten links. Heck ist dort um 3cm verschoben, ergo...
  2. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  3. Ford Transit Schiebetür

    Ford Transit Schiebetür: Moin Leute, ich habe folgendes Problem. Die Schiebetür bei meinem Transit macht seit kurzer Zeit während der Fahrt sehr laute quietschende...
  4. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...
  5. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...