Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Wassereinbruch hinten links

Diskutiere Wassereinbruch hinten links im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin Moin, ich habe beinem Tunier hinten rechts im Kofferraum einen Wassereinbuch in den Lüftungsschlitzen. Hat das schon mal jemand von euch...

  1. #1 hansa626, 26.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2015
    hansa626

    hansa626 Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS Tunier MK3 1.6 TDCI 115PS BJ 2011
    Moin Moin,

    ich habe beinem Tunier hinten rechts im Kofferraum einen Wassereinbuch in den Lüftungsschlitzen. Hat das schon mal jemand von euch gehabt?

    gruss hansa626
     
  2. #2 caramba, 26.01.2015
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Bei meinem FFH stand vor kurzem ein Kuga aus 2013 mit Pool im Kofferraum. Da drang das Wasser durch eine, im Werk fehlerhaft montierte Dichtung unter der Dachreling, ins Fahrzeug ein.
     
  3. #3 hansa626, 26.01.2015
    hansa626

    hansa626 Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS Tunier MK3 1.6 TDCI 115PS BJ 2011
    Ich hab ihn jetzt erstmal zum Autohaus gebracht und die prüfen es. Hab ihn erst vor ne Woche beim Händler gekauft.
     
  4. #4 Poker Star :-), 26.01.2015
    Poker Star :-)

    Poker Star :-) Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier
    Ka JA8 Metall
    bald Mk3 FL
    wäre interessant zu wissen was für einen du gekauft hast!
    Baureihe oder baujahr!
     
  5. #5 hansa626, 26.01.2015
    hansa626

    hansa626 Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS Tunier MK3 1.6 TDCI 115PS BJ 2011
    Baujahr müsste 7/11 sein und Erstzulassung war November 2011, ist ein MK3 Tunier , 1.6 Diesel
     
  6. #6 GeloeschterBenutzer, 26.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

  7. #7 hansa626, 26.01.2015
    hansa626

    hansa626 Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS Tunier MK3 1.6 TDCI 115PS BJ 2011
    Danks RST, hätte ich wohl überlesen, naja Überschrift sagt ja was anderes. Aber das mit der D-Säule könnte da schon hinkommen, werde morgen mal dn Werkstattleiter da anrufen und ihn fragen, is ja leider keine Fordwerkstatt, sondern ein großes Autohaus
     
  8. #8 hansa626, 28.01.2015
    hansa626

    hansa626 Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS Tunier MK3 1.6 TDCI 115PS BJ 2011
    So hab heute den Focus wieder abgeholt, die haben auf beiden Seiten die Dachrehling abgemacht und neu verdichtet, mal sehen ob es geholfen hat. Soll ja wieder regnen.
     
  9. #9 hansa626, 29.01.2015
    hansa626

    hansa626 Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS Tunier MK3 1.6 TDCI 115PS BJ 2011
    So heute hat es geschneit und schon tropft es wieder
     
  10. #10 valespa46, 29.01.2015
    valespa46

    valespa46 Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2014
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium 1,6 EB 150PS Ez. 2012
    Es hat nichts mit der Dachreling zu tun , sondern mit den Sealer Nähten die hinten am Ende der Reling nach unten in Richtung Dichtgummi laufen. Diese wird bei dir auf der linken Seite nicht mehr in Ordnung sein - ein alt bekanntes Problem bei Ford. Und leider auch beim DYB/MK3. Ich kann da ja ein Lied von singen... .

    - - - Aktualisiert - - -

    @hansa626: wenn ich mir dein Foto im anderen Thread anschaue, dann ist das aber übrigens nicht hinten links ;)

    Also schau dir mal die rechte Naht genauer an... .
     
  11. #11 hansa626, 29.01.2015
    hansa626

    hansa626 Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS Tunier MK3 1.6 TDCI 115PS BJ 2011
    Hast du von den Nähten irgendwie ein Bild, weiß gerade nicht genau was du da meinst!? Stimmt ich meine rechts, gerade oben geändert

    irgendwie sieht das beim Dämpfer auch komisch aus

    image.jpg Dämpfer rechts vom Kofferraum


    und hier kommt das Wasser raus

    image.jpg
     
  12. #12 valespa46, 29.01.2015
    valespa46

    valespa46 Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2014
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium 1,6 EB 150PS Ez. 2012
    Haben die da mit Silikon rumgeschmiert? Wenn ja - das gehört da nicht hin. Das alte Dichtungsmittel muss fachgerecht entfernt werden und dann neues rein und mit Lack versiegelt.
    Bei dir ist da irgendwie alles - ich sag mal - verschmiert mit irgendwas :gruebel:

    PS.: Hab das Bild mal so ausgerichtet das man es besser erkennt... .
     

    Anhänge:

    • Naht.jpg
      Naht.jpg
      Dateigröße:
      77,6 KB
      Aufrufe:
      102
  13. #13 hansa626, 29.01.2015
    hansa626

    hansa626 Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS Tunier MK3 1.6 TDCI 115PS BJ 2011
    Danke dir, werde ich morgen mal ansprechen. Aber die Naht meinst du? Kam bei dir da auch Wasser aus den Lüftungsschlitzen raus?

    der Dämpfer hat auf der linken Seite auch kein Dichtmittel bzw Silikon
     
  14. #14 valespa46, 29.01.2015
    valespa46

    valespa46 Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2014
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium 1,6 EB 150PS Ez. 2012
    Ich zitier mich mal selbst:


    Und das es bei dir aus den Lüftungsschlitzen kommt liegt halt daran das sich Wasser halt immer 'irgendeinen' Weg sucht. Bei mir ging's durch die D-Säule und ab nach unten in die Reserveradmulde.
     
  15. #15 hansa626, 29.01.2015
    hansa626

    hansa626 Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS Tunier MK3 1.6 TDCI 115PS BJ 2011
    Danke dir, ich bin gespannt was die morgen zu mir sagen. Ist leider kein Fordhändler, sondern ein größeres Autohaus. Und vorallem was dar reingeschmiert wurde.
     
  16. #16 valespa46, 29.01.2015
    valespa46

    valespa46 Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2014
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium 1,6 EB 150PS Ez. 2012
    Ganz ehrlich? Geh damit zu einer Ford Werkstatt. Die kennen das Problem (zwar hauptsächlich von den früheren Modellen) und wissen was zu tun ist. Und es ist auf Garantie möglich durch die ' Lackschutz Garantie' ... .
     
  17. #17 hansa626, 29.01.2015
    hansa626

    hansa626 Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS Tunier MK3 1.6 TDCI 115PS BJ 2011
    Naja hab das Auto ja gerade erst gekauft vor zwei Wochen, möchte ja nicht gerade auf den Kosten sitzen bleiben, wenn ich es bei Ford mache. Recht hast du ja.

    gruss René
     
  18. #18 valespa46, 29.01.2015
    valespa46

    valespa46 Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2014
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium 1,6 EB 150PS Ez. 2012
    Wie bei mir - hatte ihn knapp 2 Wochen.
    War der Wagen denn regelmäßig zur Inspektion inkl. Lackschutz? Wenn ja dann ist das für eine gute Werkstatt kein Problem. Die machen Fotos von den Nähten, senden die an Ford und sagen das die erneuert werden müssen da rissig/porös. Das Ganze ist durch die Lachschutzgarantie (12Jahre?) abgedeckt.
     
  19. #19 hansa626, 29.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2015
    hansa626

    hansa626 Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS Tunier MK3 1.6 TDCI 115PS BJ 2011
    Ja der war immer bei Ford zur Inspektion. Werde morgen mal zu meinem Ford Händler im Ort und auch auch den Autohändler kontaktieren. Blöd nur das das der Händler von dem ich das gekauft habe schon daran rumgemuschelt hat, so wie das aus sieht. Jedenfalls sagte er, er hat die Dachleisteb abgehabt und neu verdichtet.
     
  20. #20 hansa626, 30.01.2015
    hansa626

    hansa626 Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS Tunier MK3 1.6 TDCI 115PS BJ 2011
    So das Leck scheint jetzt hoffentlich gefunden zu sein. Habe bei nem Freund in seiner Werkstatt nen großen Wassertest gemacht. Das Wasser kam dann anscheinend durch die Antenne rein, die ziemlich lose auf dem Dach sitz. Morgen geht er ins Autohaus zur Instandsetzung. Ich hoffe das war es dann.
     
Thema: Wassereinbruch hinten links
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wassereintritt ford focus mk3 am dach

    ,
  2. wassereinbruch ford mondeo mk4 hinten links

Die Seite wird geladen...

Wassereinbruch hinten links - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 welche Leuchten hinten?

    welche Leuchten hinten?: Also ich schäme mich schon ein bisschen, dass ich nicht so richtig schlau aus dem Ganzen werde: welche Lampentypen brauche ich für meine...
  2. Suche Lüftungsblende links

    Lüftungsblende links: Hallo Gemeinde, ich suche die Lackierte Blende um die Lüftungsdüse links neben dem Radio. Falls jemand noch eine im einwandfreien Zustand rum...
  3. Scheinwerfer links ausbauen

    Scheinwerfer links ausbauen: Kann mir jemand sagen wie ich am Ford Focus kombi von 2002 1.6 Liter 100 PS den linken scheinwerfer ausbauen kann Ich wollte das Standlicht...
  4. Lautsprecher hinten

    Lautsprecher hinten: Hallo zusammen:sieg: Ich habe heute leider feststellen müssen das mein rechter hinterer Lautsprecher anfängt Geräusche von sich zu geben die aber...
  5. Suche Ford Mondeo Turnier 1,8 i Bj. 1997 Hintere Seitenscheibe (NICHT Kurbelscheibe)

    Ford Mondeo Turnier 1,8 i Bj. 1997 Hintere Seitenscheibe (NICHT Kurbelscheibe): Irgend jemand der mich nicht mag hat letzte Nacht die hintere ( hinterste, nicht Kurbelscheibe ) Seitenscheibe bei meinem Ford Mondeo Turnier 1,8...