Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Wassereinbruch im Beifahrerfussraum

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Schnappi79, 03.06.2016.

  1. #1 Schnappi79, 03.06.2016
    Schnappi79

    Schnappi79 Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Musste heute feststellen, dass mein Beifahrerfussraum schon wieder klatschnass war. Also runter gebückt und es tropft aus dieser Stoffausbuchtung direkt unter dem Handschuhfach.
    Gestern habe ich das AGR Ventil samt Zuleitung gereinigt (Danke nochmal an hoomer_h41).
    Heute war ich waschen und hatte die Klimaanlage an. Jemand ne Ahnung woran es liegen kann?
    Das Wasser roch nach nichts.... denke mal, dass es kein Kühlwasser ist.
    [​IMG]
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlackFocus2008, 03.06.2016
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Hast Du ein Schiebedach?


    Gesendet vom iPad Air2 mit Tapatalk
     
  4. #3 Focus-CC, 03.06.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Scheibendichtung ? Scheibe neu und schlampig eingedichtet ?
    Wasserabläufe im Wasserfangkasten kontrollieren ob mit Laub verstopft.
     
  5. #4 Schnappi79, 03.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2016
    Schnappi79

    Schnappi79 Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen Antworten. Hab mal noch Tante Google gefragt und daraufhin den Pollenfilter bzw. die Abdeckung kontrolliert.
    Der Filter war klatschnass und im Gehäuse stand noch Wasser. Macht es Sinn, hier vor dem Filter ein paar kleine Löcher als Ablauf zu bohren?
    Dichtung an der Scheibenunterkanten hab ich sauber gemacht und wieder richtig ran gedrückt. Mal sehen ob es was bringt. Bin schon mal froh, dass es offenbar von außen kam.


    Edit: Hab eben mal beim FFH wegen der etwas maroden Dichtung zur Spritzwand hin gefragt.... gibt es nicht einzeln, sondern nur den ganzen (PLASTIK- !!!!!) Kasten.... im Sonderangebot für 160 Euro. Haben die ne Macke bei Ford?:nene:
     
  6. ami504

    ami504 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2015, 2.0 TdCi Titanium Turnier
    Ich würde an deiner Stelle die Abflussrinne der Plastikabdeckung, die über dem Pollenfilter liegt, richtig verkleben.... Dann läuft das Wasser Richtung Ablauf im vorderen Kotflügel. Achte darauf, diese Abdeckung beim Einbau NICHT zu verkanten, Einrasten reicht manchmal nicht und das Wasser läuft über den Pollenfilter in den Innenraum...

    Gick mal hier: http://www.motor-talk.de/blogs/reaven145/pollenfilter-innenraumfilter-austauschen-t3815608.html
     
  7. #6 Schnappi79, 03.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2016
    Schnappi79

    Schnappi79 Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ähm, verstehe ich dich richtig, dass ich die Dichtung die über die Frontscheibe geschoben wird mit dem Windfang verkleben soll? Bissl unpraktisch wenn der nächste Filterwechsel ansteht, oder? :gruebel:

    OK, wer lesen kann ist klar im Vorteil...;)
    Die komische Schiene an der Frontscheibe festkleben, stimmts?
     
  8. ami504

    ami504 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2015, 2.0 TdCi Titanium Turnier
    Nein,nein, keines von beidem.... Wenn du die Verkleidung abnimmst, müsste auf der Unterseite eine kleine Vierkantrinne sein, die unterhalb der drei kleinen, ovalen Löcher auf der Oberseite, dann geschlossen in Richtung Kotflügel verläuft...
     
  9. #8 Schnappi79, 03.06.2016
    Schnappi79

    Schnappi79 Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich ehrlich gesagt nicht drauf geachtet. Muss ich nochmal auseinander schrauben.... und was ist, wenn keine Rinne vorhanden ist?
    Und welche ovalen Löcher bitte?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. ami504

    ami504 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2015, 2.0 TdCi Titanium Turnier
  12. #10 Schnappi79, 03.06.2016
    Schnappi79

    Schnappi79 Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab es mir gerade nochmals angeschaut.... siehe Bilder.
    Die Rinne ist vorhanden und auch fest. Allerdings lässt sich die Schiene an der Frontscheibe nicht so wirklich fest drauf stecken.
    [​IMG][​IMG][​IMG]
     

    Anhänge:

Thema:

Wassereinbruch im Beifahrerfussraum

Die Seite wird geladen...

Wassereinbruch im Beifahrerfussraum - Ähnliche Themen

  1. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Zündungsplus Beifahrerfußraum?

    Zündungsplus Beifahrerfußraum?: Hallo Community, ich möchte in unserem Grand C-MAX eine Dashcam verbauen. Bitte klärt mich in diesem Thread nicht über die gesetzliche Regelung...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kühlwasserverlust & Wasser im Beifahrerfußraum

    Kühlwasserverlust & Wasser im Beifahrerfußraum: Moin, hätte auch mal eine Frage zu meinem Ford Focus MkII, 1.6 Ti-VCT, Bj. 08/2006. Seit einiger Zeit verliere ich langsam aber...
  3. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Wassereinbruch über Innenleuchte ?

    Wassereinbruch über Innenleuchte ?: Hi das kann dann ja nur über einen undichten Antennenfuß kommen,vermute ich mal. Wie dichte ich den am besten wieder ab ? Komme ich wohl über...
  4. Flair Bird (Bj. 1964–1966) Wassereinbruch bei Regen

    Wassereinbruch bei Regen: Hallo, Neulich auf dem Rückweg vom KKF Herten kam ich in den Regen mit meinem Vogel auf der Autobahn. Das Wasser lief rechts und links in vorne in...
  5. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Wassereinbruch im vorderen Holm

    Wassereinbruch im vorderen Holm: Hallo Leute Ich habe Wasser in den beiden vorderen Holmen. Auch ohne Fahrt,nur bei Regen. Im Holm befinden sich Schwämme,die sind klatschnaß....