Wassereinbruch

Diskutiere Wassereinbruch im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo an alle, seit geraumer Zeit habe ich Wasser im rechten vorderen UND hinterem rechten Fussraum. Habe schon am Dach gesucht und die...

  1. #1 motomatik1, 09.06.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.06.2021
    motomatik1

    motomatik1 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus turnier 1.6 Benziner Bj. 2001
    Hallo an alle,

    seit geraumer Zeit habe ich Wasser im rechten vorderen UND hinterem rechten Fussraum.
    Habe schon am Dach gesucht und die Notabläufe kontrolliert , nix gefunden.
    War wohl noch nicht auf der Bühne um von unten nachzusehen .
    Was könnte die Ursache sein ?

    Auch wenn das Auto steht dringt Wasser ein - nicht nur bei Regenfahrt... ?
    Auch das Relais für Lüftung ( was hinter dem Handschuhfach sitzt ) ist zum 3. mal tot - keine Klimaanlage zur Zeit

    Danke im voraus für die Tipps

    ---------------
    EDIT by MOD: Titel auf Groß/Kleinschreibung umgesetzt. Wir sind hier doch nicht bei der Zeitung mit den vier blutroten Buchstaben.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Wassereinbruch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Caprisonne, 09.06.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    16.243
    Zustimmungen:
    2.959
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    scheibenverklebung undicht
    häufig läuft beim focus über den pollenfilter was rein , wenn die windlaufverkleidung nicht richtig anlieg / bzw abgedichtet ist .
     
  4. #3 motomatik1, 09.06.2021
    motomatik1

    motomatik1 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus turnier 1.6 Benziner Bj. 2001
    Vielen Dank, werde mal alles checken.
    Wie kommt es denn in den hinteren Fussraum ??
    Es sind Mengen, habe schon mehrere Küchenrollen verbraucht um das gröbste weg zubekommen ...???
    Könnte es die hintere Scheibendichtung sein ??
     
  5. #4 PGR 156, 09.06.2021
    PGR 156

    PGR 156 Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1, 12/2002, 1,6 Zetec SE
    Wenn Du am Windlauf bist, schau Dir auch die Aufnahme des Staubfilters an. Diese "Kiste" ist auch unten mit einer Dichtung versehen. Da war bei meinem Fofo nur noch Bröselzeug drunter.

    Das Wasser im hinteren Fußraum könnte vom Vorderen durchgezogen sein. Oder umgekehrt.
     
  6. #5 motomatik1, 27.07.2021
    motomatik1

    motomatik1 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus turnier 1.6 Benziner Bj. 2001
    Vielen Dank an alle, Fehler konnte gefunden und behoben werden.

    Gruß motomatik1
     
  7. #6 Meikel_K, 27.07.2021
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    18.204
    Zustimmungen:
    1.983
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nun wäre es natürlich ganz furchtbar gewitzt und für andere wertvoll, wenn du auch dazusagen würdest, wo.
     
    PGR 156 und MucCowboy gefällt das.
  8. #7 motomatik1, 27.07.2021
    motomatik1

    motomatik1 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus turnier 1.6 Benziner Bj. 2001
    Jo, sorry, hab ich vergessen.
    Wie beschrieben an dem Filter, und oben der Übergang zwischen Frontscheibe und Lüftungsabdeckung. ( Wie es sich genau nennt , weis ich nicht )
    Habe mit schwarzem Silikon das Problem verklebt - bis jetzt - auch bei Starkregen während der Fahrt - oder im Stand - alles dicht !!
    Danke nochmals.
     
  9. Peo

    Peo Neuling

    Dabei seit:
    18.09.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK1, 1.6 100 PS, BJ 2001
    Hallo, kann ich bestätigen. Vor 2 Jahren meinen Focus MK1 Turnier mit 103.000 km gekauft. Immer nach der Waschanlage war der Beifahrerfußraum nass. Gegoogelt und den Übergang Windlauf / Scheibe als Übeltäter entlarvt. Meist sollen diese Klipse oben an der Scheibe schuld sein. Ford will dafür pro Stück 10 Euronen. Eine Tube schwarzen Silikonkleber und damit unter das Plastikteil das auf die Scheibe kleben. Geht gut, einen entsprechenden Streifen ziehen (zuvor sauber machen), Plastikteil aufdrücken und fest werden lassen. Nun ist es dicht, seit zwei Jahren kein Wasser mehr im Innenraum. Und mit entsprechender Vorsicht beim Anheben ist auch der Tausch vom Pollenfilter möglich, ohne dass etwas undicht wird.
     
  10. #9 PGR 156, 18.09.2021
    PGR 156

    PGR 156 Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1, 12/2002, 1,6 Zetec SE
    Geht latürnich.
    Einfacher ist: Oben ne Dichtschnur rein und statt der Klipse einfach passende Blechschrauben nehmen.
    Bei der Gelegenheit auch die Filterzarge rausnehmen und mit Dichtschnur oder Silikon zum Blech hin abdichten. Das alte Zeug rauskratzen. Ist gut zugänglich.
    Da muß man normalerweise nicht wieder dran und hat das dann für die Zukunft schon als Leckagemöglichkeit ausgeschlossen.
     
Thema:

Wassereinbruch

Die Seite wird geladen...

Wassereinbruch - Ähnliche Themen

  1. Wassereinbruch am Rückspiegel ?!

    Wassereinbruch am Rückspiegel ?!: Guten Tag liebe Community, mein Name ist Dennis T, bin 31 Jahre Jung und komme aus Wuppertal. Ich habe seit ein paar Monaten ein Ford Focus MK3...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Wassereinbruch Klima/Lüftung bitte um Hilfe

    Wassereinbruch Klima/Lüftung bitte um Hilfe: Hi, habe heute beim saugen einen feuchten Teppich im Beifahrerbereich entdeckt. Alles mögliche auseinander genommen, wie auf den Bilder zu sehen,...
  3. Wassereinbruch vorne rechts

    Wassereinbruch vorne rechts: Weiss jemand was man da machen kann. Die Windschuzzscheibe wurde schon ausgetauscht, die Dachreling wurde auch schon abgedichtet. Unser...
  4. Wassereinbruch A-Säule. Grand tourneo connect

    Wassereinbruch A-Säule. Grand tourneo connect: Bei meinem ford grand tourneo connect(bj 2014, 1,6l diesel), musste ich leider feststellen dass im beifahrerfußraum das wasser steht. Hat sich...
  5. Wassereinbruch Ford Street Ka

    Wassereinbruch Ford Street Ka: Hallo liebes Forum, ich habe bei meinem Street Ka einen Wassereinbruch. Leider kann mir kein Händler die benötigten Dichtungen liefern. Kennt...