Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Wassereintritt aber wo ?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von ratefuchs13, 04.08.2011.

  1. #1 ratefuchs13, 04.08.2011
    ratefuchs13

    ratefuchs13 Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 09.11.2001 V6
    Hallo, bevor ihr gleich schreibt: Suchfunktion benutzen muß ich gleich sagen, ich habe dort nichts gefunden, was auf meinen Fall zutrifft.
    Aufmerksam bin ich durch eine feuchte Fußmatte links vorne geworden. Das Wasser kam schon am Hebel zu Öffnen der Tankklappe an. Türdichtung überprüft, I.O. Das Wasser stand bereits ziemlich hoch im Türschweller. Ich habe dann die Fußmatte und auch die Verkleidung demontiert. Es kam kein Wasser von oben an. Das Wasser scheint sich im Schweller anzusammeln und dann langsam in den Fußraum zu sickern. Aber wie gelangt das Wasser in den Schweller hinein?
    Hat jemand von Euch eine Idee?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hacky67, 04.08.2011
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    Dass Wasser in den Schweller gelangt, das lässt sich nicht vollkommen verhindern.
    Das passiert alleine schon durch Kondenswasser.

    Viel entscheidender ist, dass das eingedrungene Wasser wieder abfliessen kann.
    Zu diesem Zweck gibt es an der Unterseite der Schweller (übrigens wie bei jedem
    anderen Fahrzeughersteller auch) Öffnungen.
    Diese Öffnungen können mit der Zeit durch Wachs und Verschmutzung verstopfen.
    Abhilfe: Mit einem nicht kratzenden Material, z. B. schmalen, dünnem Holz oder
    Plastik- Kabelbinder, diese Öffnungen von Zeit zu Zeit durchstoßen.

    Das gleiche gilt übrigens, sogar verstärkt, auch für die Ablauföffnungen an den
    Unterkanten der Türen. (Fensterschächte sind nicht 100%-ig abdichtbar.)

    Grüsse,


    Hartmut
     
  4. #3 ratefuchs13, 04.08.2011
    ratefuchs13

    ratefuchs13 Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 09.11.2001 V6
    Hallo, ich habe direkt nachgeschaut. Wir haben 2 Mondeo III V6 und einen Focos. Aber ich habe keinen, wo Abflussöffnungen in den Schwellern sind. Ich spreche ja auch nicht von Kondenswasser. Es sind in dem genanten Fahrzeug Literweise an Wasser eingedrungen, und nur links und auch nur bei dem Benanten Fahrzeug.
     
  5. #4 Hacky67, 04.08.2011
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    Aha. Soso. Also alles einmalige Sondermodelle (Prototypen oder Testfahrzeuge)...

    Würde dir vorschlagen, mal tatsächlich und genau nachzusehen. (Ggfs. mit Brille?)
    Habe dir mal zwei Links, passend zum Mk III rausgesucht:

    http://www.ford-board.de/index.php?page=Thread&postID=573523#post573523
    http://www.ford-board.de/index.php?page=Thread&postID=720300#post720300

    Und, kannst Du mir einfach mal so glauben, auch der Focus hat Wasserabläufe an den Schwellern.
    Befinden sich bei dem an der Nahtstelle, wo die drei Schwellerbleche an der Unterkante zusammentreffen.

    Kannst ja mal eine Rückmeldung geben, ob Du sie nun im zweiten Anlauf gefunden hast...
    (Noch nie durchstoßen? Wird in den Schwellern schon ganz schön gammeln...)
    Und wieviel Liter rausgekommen sind: Zwei Liter? Mehr?

    Grüsse,


    Hartmut


    P.S.: Sorry an die Mod´s für Link in anderes Forum. Habe hier in der Suche nichts derart passendes (Modell plus Symptom) gefunden.
     
  6. #5 BrezZZz, 04.08.2011
    BrezZZz

    BrezZZz IchfahrFordunddubleibstda

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo mk4 2.5T Wolf
    Ich möchte keine Werbung machen...
    aber hab sowas schon im Mondeo MK3 Forum gelesen

    klick mich

    gruß
     
  7. #6 ratefuchs13, 04.08.2011
    ratefuchs13

    ratefuchs13 Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 09.11.2001 V6
    Hallo, Vielen Dank für deine Hilfe. Habe die Stöpsel gefunden. Habe sie allerdings da nicht vermutet. Denn sie befinden sich fast neben dem Schweller. Nach dem Entfernen vom ersten Stöpsel kam eine große Menge Wasser herausgeflossen. Es ist eigendlich genau so, wie du es beschrieben hast. Beim nächsten Treffen gebe ich einen aus. Ehrenwort.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    na, stöpsel sollten da nicht drinne sein.
    Direkt in der Falz sind Öffnungen.
    Stöpsel findest allerhöchstens im Unterboden!?

    Aber wie kommt nun so eine menge Wasser da rein!?
     
  10. #8 Hacky67, 04.08.2011
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    Beim Mondeo Mk II gibt es keine Stöpsel.
    Beim Mk III schon. Drei Stück pro Schweller.

    Grüsse,


    Hartmut
     
Thema:

Wassereintritt aber wo ?

Die Seite wird geladen...

Wassereintritt aber wo ? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Wassereintritt im Kofferraum

    Wassereintritt im Kofferraum: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit Wassereintritt in meinen Kofferraum. Das Wasser läuft offensichtlich am Heckklappenschloss hinein...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Wassereintritt - Reserveradmulde 2-3 cm Wasser + Rücksitzbank nass

    Wassereintritt - Reserveradmulde 2-3 cm Wasser + Rücksitzbank nass: Guten Tag, mein Focus ist gerade mal 4 Jahre alt und mein Schutzbrief wird mir auch nicht helfen. Hat einer eine Idee, wie ich am besten vorgehen...
  3. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Wassereintritt

    Wassereintritt: :gruebel: Wird mein "roter Rußel" zu Badewanne? Hatte heute den Fusion + ausgeräumt um ihn - weil die Scheiben dauernd beschlugen - richtig...
  4. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Wassereintritt an geteilter Heckklappe

    Wassereintritt an geteilter Heckklappe: Hallo, Ich habe das Problem, dass an meiner geteilten Heckklappe wenn ich Sie öffne Wasser eintritt. Hat das jemand von euch? Ford weis nichts...
  5. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Wassereintritt Kofferaum Rechts

    Wassereintritt Kofferaum Rechts: HI leute Weis kein rat mehr war in 3 verschidene Werkstätten 2 orginal Ford einmal *** und alle sagten 3 verschidene ursachen Ford sagte rechtes...