Wassereintritt Beifahrertür

Diskutiere Wassereintritt Beifahrertür im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Jetzt habe ich meinen Mondeo erst 1 woche und schon habe ich das erste Problem :( wenn ich im auto sitze sehe ich unten links an der beifahrer tür...

  1. #1 Mystikal5555, 29.09.2007
    Mystikal5555

    Mystikal5555 Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt habe ich meinen Mondeo erst 1 woche und schon habe ich das erste Problem :( wenn ich im auto sitze sehe ich unten links an der beifahrer tür wenn es stark regnet oder wenn ich in der waschstrasse war , wasser reinlaufen ich weiss aber nicht woher das wasser kommt. Hat von euch jemand eine idee ???
     
  2. #2 Ford Driver, 29.09.2007
    Ford Driver

    Ford Driver Muss hier was stehen ???

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Welches Bj ???

    Aber zu 99% die Türdichtfolie..........kommt sehr oft vor !!!


    mfg
     
  3. #3 Mystikal5555, 29.09.2007
    Mystikal5555

    Mystikal5555 Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Bj.2002 was ist denn die türdichtfolie ? meinst du die Gummidichtung oder ??
     
  4. #4 petomka, 29.09.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    das ist die Folie zwischen Türverkleidung und Tür. Ist die Folie beschädigt, kann Wasser in den Innenraum laufen.
     
  5. #5 Mystikal5555, 29.09.2007
    Mystikal5555

    Mystikal5555 Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ok dann müsste ich die türverkleidung mal abbauen. und mal schauen. Sind denn noch irgendwelche Probleme bekannt die man kontrollieren kann ??
     
  6. #6 Frog007, 29.09.2007
    Frog007

    Frog007 Guest

    Problem hatte ich auch, bei allen 4 Türen, ist laut Fordwerkstatt ein Serienfehler in der schwarzen Gummimasse, diese löst sich örtlich vom Blech, wo eben Wasser eintritt!

    Das Problem trat bei mir eigentlich jeden Sommer auf, sprich wenn das Auto längere Zeit der starken Sonne ausgesetzt ist, dann löst sich diese!

    Wenn man die Türverkleidung abmacht (Achtung! man benötigt einen Torxschlüssel), kann man meistens ein kleines Loch zwischen Gummimasse und SchaumstoffFolie feststellen! Hatte es anfangs bei allen Türen mit Montagekleber zugemacht! Doch leider löst sich diese Gummimasse dann auf einer anderen Stelle, daher habe ich heuer komplett mit Montagekleber eine Raupe knapp darunter gelegt und somit nochmals zugemacht, bis dato ist Ruhe!

    Beim Kofferraum tritt das Problem auch auf, wenn du diesen öffnest und nach oben auf die Kunststoffverkleidung schaust, kann man rechts uns links symmetrisch zwei Blindstoppeln sehen, da ist es bei mir auch durchgelaufen, habe diese einfach rausgenommen und auch mit Montagekleber zugeschmiert - da ist es nun auch dicht!
     
  7. PuBl1c

    PuBl1c Guest

    Na toll, das problem habe ich auch, aber bei mir kommt das wasser nicht durch die Tür sondern hinter dem Handschuhfach ist so ein Motor oder etwas was mit der Klimaanlage zusammenhängt, jedenfalls geht ein schwarzes plastikrohr durch die karosse in den motorraum und da kommt es reingelafen, im Fußraum, vorn wie hinten ist es pitschnass.


    kann man das selber beheben oder muss ich in die werkstatt und wieder hunderte von euro blechen? weiß net ob das in der garantie mit drinne ist.
     
  8. #8 Mystikal5555, 01.10.2007
    Mystikal5555

    Mystikal5555 Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Tja ein kollege sagte mir heute das auch irgendein ablauf verstopft sein kann.. muss mir die tage mal nachschauen habe heute erst das Problem das eines der hinteren Bremsseile fest ist und ich neue Seile brauche ;( nur probleme mit meinem Ford ;(
     
  9. #9 Mystikal5555, 02.10.2007
    Mystikal5555

    Mystikal5555 Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand vielleicht einen Plan oder so wo ich die ganzen abläufe finden kann vielleicht ist ja davon einer zu.
     
  10. PuBl1c

    PuBl1c Guest

    ford fragen oder im ford tis programm nachschauen wenn du das hast

    ich habe mein problem glaube ich gefunden, das wasser kommt von unter dem scheibenwischer durch die plastikabdekung von der frontscheibe an einem klimarohr rein...

    normal sollte das wasser von der frontscheibe in das ablaufsystem in der plastikabdeckung laufen, aber zwischen der frontscheibe und der abdeckung war etwas luft und da denke ich wird es reingekommen sein...
     
  11. #11 Mystikal5555, 03.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2007
    Mystikal5555

    Mystikal5555 Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Tja habe heute die Türverkleidung abgehabt waren ein paar stellen locker aber nicht viel habe alles mit silikon geklebt aber es kommt trotzdem noch wasser rein der ganze Teppich ist jetzt schon an der seite nass.
    Habe einen ablauf gefunden da lag ein blatt vor aber trotzdem ist es jetzt nach dem regen wieder nass. Hat jemand noch einen Tip??

    Mist jetzt ist mit grad noch aufgefallen das die hintere Türe auch an der gleichen stelle nass ist ;(
    Also beifahrertüre und die hintere Türe, aber an dieser Dichtungsmatte kann es eigentlich nicht mehr liegen die habe ich vorne gut abgedichtet ;(

    @PuBl1c
    und was hast du mit dem Luftspalt gemacht ???
     
  12. #12 Mystikal5555, 20.10.2007
    Mystikal5555

    Mystikal5555 Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    So hatte jetzt alle Verkleidungen ab und habe das Auto mit einem Wasserschlauch abgespritzt und es sind nicht diese Dichtmatten in der Tür die sind Trocken ohne ende. Hat einer noch eine Idee was es sein kann ???
     
Thema: Wassereintritt Beifahrertür
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bei meinen oktavia komt wasser bei der beifahrertüre rein

Die Seite wird geladen...

Wassereintritt Beifahrertür - Ähnliche Themen

  1. Wassereintritt Focus Stufenheck MK1 Bj. 2000

    Wassereintritt Focus Stufenheck MK1 Bj. 2000: Hallo Gemeinde, ich bin neu hier und habe ein Problem mit mein FF Stufenheck Bj. 2000. Ich habe Wassereintrit im Kofferraum und kann die Stelle...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Wieder/immer noch Wassereintritt

    Wieder/immer noch Wassereintritt: Hallo mal wieder :) Ich war ja vor einigen Monaten erst in der Werkstatt wegen Wassereintritt und Schimmelbildung. Damals wurden hinten die...
  3. Codierung: Beifahrertür ignorieren

    Codierung: Beifahrertür ignorieren: Hallo, wenn ich irgendwo stehe /Tankstelle, Rastpaltz), Zündung (Radio) an ist, und die Beifahrertür wird geöffnet, dann wird das System...
  4. Wassereintritt Beifahrerseite Holm vom Dach

    Wassereintritt Beifahrerseite Holm vom Dach: Hallo Ford C-Max Freunde, an meinem C-Max habe ich festgestellt das am Holm ( A-Säule ? ) Beifahrerseite bei starkem Regen Wasser auf dem...
  5. Wassereintritt A-Säule

    Wassereintritt A-Säule: Hallo Zusammen, ich habe seit 4 Wochen einen Fiesta cool+connect. Letzte Woche setze ich mich morgens in das Auto um zur Arbeit zu fahren. Mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden