Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Wasserpumpe prüfen

Diskutiere Wasserpumpe prüfen im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hi! Aus aktuellem Anlass. Wo sitzt die Wasserpumpe? Das ich sie allein nicht wechseln kann, weiß ich, da sie vom Zahnriemen angetrieben wird. Aber...

  1. #1 Frankle, 28.11.2009
    Frankle

    Frankle Guest

    Hi!
    Aus aktuellem Anlass. Wo sitzt die Wasserpumpe? Das ich sie allein nicht wechseln kann, weiß ich, da sie vom Zahnriemen angetrieben wird. Aber kann man sie vielleicht sehen, bzw irgendwie testen? Vielleicht komm ich ja um die Werkstatt rum


    Danke
     
  2. #2 ralfcdc, 28.11.2009
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Die Wasserpumpe deines Escorts wird vom Keilriemen angetrieben.
    Warum möchtest du sie testen, welchen Verdacht hast du denn?
    Sie fördert das Kühlwasser durch deinen Motor, Kühler und Wärmetauscher.
    Wenn sie defekt ist, überhitzt dein Motor sehr schnell und geht dann kaputt.
    Sie sollte erneuert werden von Zeit zu Zeit.
    Z.B. beim Zahnriemenwechsel oder Keilriemenwechsel bietet es sich an.
    Sie kostet ja nicht so viel und ist aber trotzdem sehr wichtig.
    Steigt deine Temperaturanzeige denn an und geht nicht mehr runter?

    Hier mal ein Bild, wo sie sitzt:
     

    Anhänge:

  3. #3 FocusZetec, 28.11.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.933
    Zustimmungen:
    797
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Da sie hinter dem Zahnriemen sitzt muss man den Zahnriemen abnehmen wenn man die Pumpe tauschen möchte ... auf dem Bild ist nur das Antriebsrad zu sehen, die Wasserpumpe ist ziemlich groß.
     
  4. #4 ralfcdc, 28.11.2009
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Ganz genau, und es ist sowieso schwer daran zu kommen.
    Also wär zum Wechsel der WaPu eine Werkstatt ratsam, dann aber nur in Verbindung mit Zahnriemen und Keilriemenwechsel, wenn diese nicht gerade neu sind, weil sich das dann einfach lohn.
    Auch wenn es erstmal teuer ist, wenn man es nach und nach machen lassen würde, würde es noch teurer werden.
    Aber darum gehts ja erstmal nicht.
    Was hast du denn für Probleme, die du lösen möchtest?
     
  5. #5 Frankle, 29.11.2009
    Frankle

    Frankle Guest

    Danke erstmal für die netten Antworten. Es gibt also keine Möglichkeit die Pumpe zu überprüfen? Ich habe das Problem, dass die Kühlwassertemp. beim Dorfverkehr (langsamer Fahrt) steigt, bis irgendwann der Kühlerlüfter anspringt. Dann sinkt die Temp, bis ca. aufs "A" von "Normal" und das Spielchen geht wieder von vorne los. Als Antwort bekommt man oft "Beim Escort normal" oder "Wapu defekt". Was stimmt denn nun?
     
  6. #6 ralfcdc, 29.11.2009
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Dass die Temperatur beim Essi schnell steigt, das stimmt.
    Fragt sich nur, wie schnell!

    Wenn zu schnell, wirds die Wasserpumpe sein.
    Noch genug Kühlwasser drin?
     
  7. #7 FocusZetec, 29.11.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.933
    Zustimmungen:
    797
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das wird eher der Thermostat sein. Wurde der schon mal getauscht?
     
  8. #8 Frankle, 29.11.2009
    Frankle

    Frankle Guest

    Welches Thermostat? Das für die Temp-Anzeige? Das wurde letztens erst getauscht. Kühlwasser ist genug drin.
     
  9. #9 Hotroad, 29.11.2009
    Hotroad

    Hotroad Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Sport
    Das Thermostat ist das Teil das dir den kleinen von Großen Wasserkreislauf trennt.
    Sprich: Motor kalt...wird erst der klein Kreislauf genutzt bis dieser warm ist und dann wird der große lauf über de Kühler zugeschaltet. Sollte je nach Thermostat bei 82-86 grad passieren....

    Dieses Teil sitzt im Thermostatgehäuse wo auch die beiden Temp. Fühler sitzten
     
  10. #10 ralfcdc, 30.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2009
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Dann schmeiß doch mal dein Auto an, warte bis der Motor warm wird.
    Dann pack den Kühler an.
    Wenn der kalt ist und der Motor warm ist es das Thermostat.
    Wenn nicht, dann nicht.

    Aber wenn dein Kühlerlüfter anspringt und dann die Temperatur wieder runter geht,
    kann es eigentlich nicht das Thermostat sein...
     
  11. #11 Piet-BN, 16.10.2011
    Piet-BN

    Piet-BN Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    1
    Um mal keinen neuen Fred aufzumachen

    Was kostet denn in Regel ein Zahn- und Keilriemenwechsel inkl WaPu ?
     
  12. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    25
    kommt auf die werkstatt und den motor drauf an. 300-650euro bei einem DOHC/zetec.

    wir haben beim mondeo am 16V (weil ich kein bock hatte auf schrauben) ca. 300euro bezahlt. contitech zahnriemensatz und febi wasserpumpe. die arbeitszeit waren rund 120euro. alles inkl. rechnung wohlgemerkt!
     
  13. #13 Piet-BN, 17.10.2011
    Piet-BN

    Piet-BN Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    1
    Und ohne Rechnung wahrscheinlich billiger aber auch ohne Gewährleistung.

    Danke für die Info ;-)
     
Thema: Wasserpumpe prüfen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wasserpumpe ford escort wo

    ,
  2. ford escort wasserpumpe wechseln

    ,
  3. focus 1.6 wasserpumpe

    ,
  4. wasserpumpe mondeo überhitzt,
  5. ford escort 1.6 16v wasserpumpe wechseln
Die Seite wird geladen...

Wasserpumpe prüfen - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Ansaugsystem auf Undichtigkeit prüfen?

    Ansaugsystem auf Undichtigkeit prüfen?: Moin zusammen! Vor ein paar Monaten habe ich ein kleines Problemchen bei meinem Mondeo mk3 2.0TDDi 115PS gemerkt. Wenn man es nämlich fährt, merkt...
  2. Wasserpumpe schraube wird nicht fest

    Wasserpumpe schraube wird nicht fest: Hallo, bitte um Hilfe Ich bin gerade dabei die Wasserpumpe zu tauschen. Jetzt wir eine schraube nicht fest. Was kann ich tun? Bitte dringend um...
  3. Ford Focus 2004 Wasserpumpe tauschen

    Ford Focus 2004 Wasserpumpe tauschen: Hallo, muss ich bei einem Ford Focus 1,8 TDDI 66kW 2004Bj. beim Wasserpumpe tauschen die Riemenscheiber der Kurbelwelle abbauen? wenn ja welches...
  4. Wasserpumpe, Wischwasser

    Wasserpumpe, Wischwasser: Ist das die richtige Pumpe für meinen Streetka ?? Heute zum erstenmal wollte ich spritzwasser benutzen für saubere Sicht, nix geht, kein summen....
  5. Ford Fiesta MK6 (JH1/JD3) Keilriemen gerissen nach wasserpumpen wechsel neuer riemen passt nicht

    Ford Fiesta MK6 (JH1/JD3) Keilriemen gerissen nach wasserpumpen wechsel neuer riemen passt nicht: hallo, ich habe bei meinen Ford fiesta mk6 1.3 69 ps mit klima servo die wapu gewechselt danach ging der Riemen ein bisschen schwerer drauf und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden