Wattiefe eines PKW ?

Diskutiere Wattiefe eines PKW ? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Die letzten 2 Tage gab's hier in HH ziemlichen Sturm und Regen, mit überfluteten Unterführungen und tiefen Pfützen überall. Welche Wassertiefe...

  1. #1 Motojoe, 04.10.2009
    Motojoe

    Motojoe Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk 2 Turnier 2.5 V6 Bj.2000
    Die letzten 2 Tage gab's hier in HH ziemlichen Sturm und Regen, mit überfluteten Unterführungen und tiefen Pfützen überall.
    Welche Wassertiefe kann ein normaler Wagen ab ? Vor mir ist ein VW Tiguan im Wasser ausgegangen und steckengeblieben, wo andere normale PKW noch vorbeifuhren. Bei meinem ollen 2000er Mondi gabs auch kein Problem an der Stelle. Geschätzt ca 25-30 Zentimeter. So bis zur Türkante.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HiTM4N

    HiTM4N Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    FoFi MK7 1.25 Ghia
    kommt drauf an wo der motor die luft ansaugt. wenn der luftfilter ungünstig im motorraum platziert ist zieht der motor wasser und du hast den salat...allerdings sind normale PKW's sowieso nicht dazu ausgelegt zu waten.
    darum würd ich generell große wasseransammlungen meiden und wenn dann nur mit schritttempo durchfahren...
     
  4. #3 caramba, 05.10.2009
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Ich meide jegliche Wasserdurchfahrten inzwischen wie der Teufel das Weihwasser, seitdem mir vor etlichen Jahren ein Auto dabei mit einem Wasserschlag im Motor verreckt ist. Das Problem war nicht die eigentliche Wasserhöhe, die damals auch deutlich unter Schwellerhöhe lag, sondern der Schwachmat der mit hohem Tempo auf der Gegenfahrbahn unterwegs war und eine schöne Bugwelle verursachte die meine Kiste voll erwischte...

    Motor aus, weil kaputt und 2.500DM Schaden ( war 1997 )
     
  5. #4 Motojoe, 06.10.2009
    Motojoe

    Motojoe Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk 2 Turnier 2.5 V6 Bj.2000
    vermutlich hat Caramba wohl Recht. Besser ist's.
    Ich bin in Florida, in der Regenzeit, nach einem Gewitter, mal mit einem Chevy
    durch einen tieferliegenden Drive-In bei Pizza-Hut gefahren.
    Hinterher habe ich auch gedacht - Oooops, das hätte (mit'm Mietwagen !) ins Auge gehen können. Aber auch der hat, langsam gefahren, gute 30 Zentimeter Wasser klaglos verdaut.
    Aber, hast scho Recht. Vorsicht ist besser als Motorschaden.
     
  6. #5 garfield06, 06.10.2009
    garfield06

    garfield06 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier Mk3 V6 Ghia Automatik
    naja, tiguan halt :mies:

    tja, so blöd es klingt, caramba, aber der hat es genau richtig gemacht, ins wasser fährt man - und zwar wirklich nur, wenn man es überhaupt vermeiden kann - langsam rein und gibt dann gas. dann schiebt man das wasser vor sich her und es kommt schwerer in den motorraum rein.

    wenn man sowas vorhat, zuerst mal gucken, wo zieht der motor die luft und dann rein ins wassser und zwar per pedes und prüfen, ob sich das ausgeht. eine andere sichere methode kenn ich net!

    problem bei den wasserdurchfahrten ist aber nicht nur, ob der motor wasser zieht, sondern auch die elektrik, die ja größtenteils nur spritzwassergeschützt ist und auch der heiße kühler, den ein ziemlicher schock treffen kann, wenn er ins kalte wasser eintaucht.
     
  7. #6 Wildwater, 13.10.2009
    Wildwater

    Wildwater Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Getriebe nicht vergessen. Wenn das heisse Getriebe mit dem kalten Wasser in Berührung kommt kühlt es ab. Dadurch entsteht im Gehäuse ein Unterdruck. Wenn es dann dumm hergeht, saugt das Getriebe durch die Dichtringe der Antriebswellen Wasser ins Gehäuse - hab ich selbst gesehen bei einer Geländewagen Achse mit verstopfter Entlüftung.

    Wasser im Öl ist ja nicht so der Hit. :noe:

    ww
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wattiefe eines PKW ?

Die Seite wird geladen...

Wattiefe eines PKW ? - Ähnliche Themen

  1. unterschied PKW und LKW

    unterschied PKW und LKW: Guten morgen zusammen, ich habe mal eine Frage zu einem 2010er Transit geschlossener Kastenwagen kurzer Radstand, flaches Dach (FT280 K). In der...
  2. Ranger. Nutzfahrzeug oder PKW

    Ranger. Nutzfahrzeug oder PKW: Hallo Ranger- Fahrer, entweder ich bin nicht aufmerksam oder Ford hat eine Wende vollzogen. Nach meiner Meinung war der Ranger bisher von Ford...
  3. Presseportal.de: Starke Performance durch Fiesta und Kuga: Ford wächst bei Pkw-Zulass

    Presseportal.de: Starke Performance durch Fiesta und Kuga: Ford wächst bei Pkw-Zulass: Ford-Werke GmbH: Köln (ots) - - Ford setzt den seit Jahresbeginn anhaltenden Wachstumstrend kontinuierlich weiter fort: Im August bringt der...
  4. Presseportal.de: Pkw-Neuzulassungen: Energieeffizienz steigt, aber CO2-Ziele erforder

    Presseportal.de: Pkw-Neuzulassungen: Energieeffizienz steigt, aber CO2-Ziele erforder: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena): Berlin (ots) - - 75 Prozent Wachstum in Effizienzklasse A+ - Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch sinkt...
  5. Presseportal.de: "Gutes Gefühl inklusive": Ford schenkt Privatkunden bei vielen Pkw-N

    Presseportal.de: "Gutes Gefühl inklusive": Ford schenkt Privatkunden bei vielen Pkw-N: Ford-Werke GmbH: Köln (ots) - - Die bis Jahresende befristete Offerte umfasst die Kfz-Haftplicht- sowie Voll- und Teilkasko-Versicherung - Die...