WD-40 ins Schloss - Schreck und Lösung

Diskutiere WD-40 ins Schloss - Schreck und Lösung im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Gestern wollte ich einem Focus I etwas Gutes tun und habe das Zündschloss mit WD40 versorgt. Doch was ist das!? Der "Sprühhalm" oder wegen mir...

  1. #1 Plastevieh, 26.06.2018
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
    Gestern wollte ich einem Focus I etwas Gutes tun und habe das Zündschloss mit WD40 versorgt.

    Doch was ist das!? Der "Sprühhalm" oder wegen mir auch "Rüssel" steckte im Schloss (alte Bauart, mit diesen komischen Rundschlüsseln) fest.
    Dehen, zerren, gut Zureden - alles vergeblich. Vom Gefühl her hatten sich die scharfkantigen innenliegenden Dingsis ins Plastik des Sprühhalms eingegraben, packten zu und hielten ihn fest. Wie also herausholen ohne dass er womöglich abreißt oder PlastSpäne drinnen verbleiben, welche den Mechanismus stören können?

    Nach 5 Min rätseln die Erleuchtung: Eine alte Fahrradspeiche ebenfalls ins Schloss gesteckt, gewackelt und der Halm löste sich. Beim ebenfalls nicht gänzlich einfachen Herausziehen der Speiche merkte man deutlich, dass sich das Innenleben selbst auf diesen sehr feinen kleinen Gewinde der Speiche festhalten wollte.

    Also Leute, Vorsicht beim schmieren der alten Schlösser mit Sprührüsseln ;)
     
    Schrauberling gefällt das.
  2. #2 Schrauberling, 26.06.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.926
    Zustimmungen:
    451
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    geht es jetzt wenigstens besser?
     
  3. #3 Meikel_K, 26.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2018
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.369
    Zustimmungen:
    906
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Vor allem. Vorsicht beim "Schmieren" mit WD-40. Das Produkt besteht zu einem erheblichen Teil aus Petroleum und entfernt daher das Fett aus den Schließzylindern. Es ist zum Lösen von Verschmutzungen, aber nicht zum Schmieren geeignet. Nach leicht kommt einige Zeit später trocken. Besser ist Ballistol.

    Schließzylinder mit Kriechöl fluten ist sowieso nicht besonders gut. Besser ist, den Schlüssel damit zu benetzen und immer wieder in Längs- und Drehrichtung zu bewegen und dazwischen den gelösten Schmutz abzuwischen.
     
  4. #4 Schrauberling, 26.06.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.926
    Zustimmungen:
    451
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Habe mal Sägekettenöl auf den Schlüssel geträufelt und dann mehrmals reingesteckt gedreht und wieder rausgezogen. Dann den Schlüssel abgewischt und das 3-4 wiederholt. Funktioniert bis heute einwandfrei und fühlt sich dabei an wie neu
     
  5. #5 MucCowboy, 26.06.2018
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    17.842
    Zustimmungen:
    1.250
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Hast aber Glück gehabt. Sägekettenöl ist sehr dickflüssig (40W...) und dringt wahrlich nicht an die entfernteren Stellen vor. Außerdem kann es bei zu geringer Nutzung des Schlosses eindicken.
     
  6. #6 Schrauberling, 26.06.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.926
    Zustimmungen:
    451
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    habe es damals bei der 125er gemacht und es hat gzt funktioniert. Benutze es zum Kette schmieren und war halt grad da und da das Schloss senkrecht steht. Für gut befunden und da täglich rege benutzt wurde auch da kein Problem.
     
Thema: WD-40 ins Schloss - Schreck und Lösung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schloss ölen wd40

    ,
  2. wd40 Schloss

    ,
  3. wd 40 sprühhalm aufstecken

    ,
  4. wd40 schloß,
  5. wd 40 schlosspflege,
  6. wd 40 schloss
Die Seite wird geladen...

WD-40 ins Schloss - Schreck und Lösung - Ähnliche Themen

  1. 3-Zylinder Effekt und keine Lösung

    3-Zylinder Effekt und keine Lösung: Hallo zusammen, bin mit meinem "Latein" am Ende und bräuchte Eure Hilfe. Ich habe die Foren hier schon gelesen und umgesetzt, aber keine Lösung...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Kofferaum Schloss

    Kofferaum Schloss: Hallo erst mal, ich habe schon im Forum gesucht aber nicht das passende gefunden vielleicht kann mir ja jemand helfen. Habe seit gestern einen...
  3. Heckklappen Schloss

    Heckklappen Schloss: Hey, ich habe eine recht ausergewöhnliche frage ^^ Ihr wisst ja man kann den Kofferraum von Innen auch öffnen, sowie von außen ber schlüssel......
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Passen 235 40 R18 ET 55 vom ST Line auf einen Titanium ohne Umbauten?

    Passen 235 40 R18 ET 55 vom ST Line auf einen Titanium ohne Umbauten?: Frage siehe Betreff...tun sie das oder braucht man LEB oder sowas?
  5. Biete ASA TEC GT1 8,5*20 ET 40 Kompletträder

    ASA TEC GT1 8,5*20 ET 40 Kompletträder: Hallo Gemeinde. Abzugeben wäre folgender Komplettradsatz. Vielleicht findet sich ja jemand :-). Danke 20 Zoll ASA TEC GT1 - 8,5*20 ET 40 FORD KUGA
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden