Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 WDS oder OBD2 oder IDS was ist der Unterschied

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von Gnist, 02.12.2010.

  1. Gnist

    Gnist Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, TDCI
    Nur so aus Interesse:

    lese im Forum vom "Freischalten über WDS", Diagnose über OBD2 ... und es gibt wohl auch sowas wie IDS.

    Bei Wikipedia konnte ich nichts finden. Kann uns einer kurz aufklären?

    Viele Grüße
    Max
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 02.12.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    OBD steht für On Board Diagnose, OBD2 ist der aktuelle Standard für die Fahrzeugdiagnose und die Geräte

    WDS ist der alte Werkstatt-Tester von Ford, IDS der aktuelle

    WDS steht für Worldwide Diagnostic System
    IDS steht für Integrated Diagnostic System

    Freischalten oder ändern geht nur mit dem Ford Werkstatt-Tester
     
  4. Gnist

    Gnist Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, TDCI
    OK, ... und das WDS gibt es also nicht in der üblichen freien Werkstatt? Im Sinne von ... würde ich mir einen Tempomat freischalten lassen wollen, dann geht kein Weg an FFH vorbei?
     
  5. #4 volvo-for-life, 03.12.2010
    volvo-for-life

    volvo-for-life Volvo-Fahrer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Volvo C30 1.6D für den Alltag und Volvo S70R
    Richtig, nur bei Ford über IDS! Aber beim Tempomat freischalten am Focus streiten sich ja noch die Geister... Am 2009er meiner Freundin habe ich es gemacht, allerdings passt der Airbag nicht ins Lenkrad und die Tasten kann man auch nicht mehr umbauen :gruebel:
     
  6. Gnist

    Gnist Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, TDCI
    Well, du hast Recht - es gibt ziemlich viele Meinungen dazu zu lesen. Ich habe dann gedacht: einfach mal probieren - und habe dann ein passendes Lenkrad bei Ebay gekauft. Sollte es nicht klappen, dann verkaufe ich einfach das Lenkrad wieder.
     
  7. #6 MucCowboy, 03.12.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Für Deinen Focus ist das WDS-Gerät zu alt, da kann man ohnehin nur mit dem IDS drankommen. Beide Gerätetypen können auch in freien Werkstätten oder Werkstattketten anzutreffen sein, wenn sie diese Firmen bei Ford gekauft haben. Das müssten sie auch, um überhaupt einen Ford richtig warten zu können.

    Was anderes sind die Kenntnisse des Personals im Umgang damit. Die dokumentierten Standardvorgänge wie Fehler auslesen und WFS programmieren sind ja gut dokumentiert, dazu muss man nur lesen können (das soll auch einzelnen Mechanikern Probleme bereiten ;) , ist aber hier offtopic). Daneben gibt es Vorgänge, die Ford am grünen Tisch garnicht vorgesehen hat, wie eben die Nachrüstung solcher Systemkomponenten wie Tempomat, Bordcomputer usw. Nur wenige Techniker haben sich so weit mit den Systemen befasst, um zu wissen wie sowas geht, auch ohne dass es in einer Arbeitsanweisung steht. DAS ist das Problem und auch stets die Ursache dieser Diskussion. Denn um nicht sagen zu müssen "ich weiß es nicht, ich hab keine Ahnung" sagen die meisten Werkstätten einfach "das geht nicht".

    Tipp: meist muss man am IDS in den Arbeitsschritt "Wechsel Kombiinstrument" gehen. Dort muss man die Komfortoptionen des Fahrzeugs angeben, und man gibt hier "Geschwindigkeitsregelung" mit an.

    Grüße
    Uli
     
  8. Gnist

    Gnist Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, TDCI
    Cool, danke für das Input. Denn du hast Recht: wenn man einen "das-geht-so-nicht-Mechaniker" überzeugen will, dann muss man wissen, was er tun soll.

    Viele Grüße
    Mac
     
  9. #8 volvo-for-life, 03.12.2010
    volvo-for-life

    volvo-for-life Volvo-Fahrer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Volvo C30 1.6D für den Alltag und Volvo S70R
    Nur, dass es bei unserem 2009er TDCI anders einzustellen ist ;) Außerdem reicht es nicht, nur im IC freizugeben, auch die PCM möchte es gerne wissen...

    Im Moment arbeite ich noch an den Problemen "hardwareseitig", also Airbag passt nicht und Schleifring ist nicht belegt :mies:

    Ich werde es sicher hinbekommen, es bleibt aber eine Frage des Aufwands. Wenn es geschafft ist (setzt finanzielle Mittel und/oder günstige Gelegenheiten voraus), dann werde ich es Euch wissen lassen!

    @Gnist: Warst Du zufällig in Potsdam?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Gnist

    Gnist Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, TDCI
    Nicht seit Oktober 2009 ... so wahrscheinlich denskt du an einen anderen. Dennoch ist Potzdam sehr schön :)

    Und mit dem Tempomat: Die Post müsste morgen ein Lenkrad mit Tastern bringen. Dann mal sehen, ob ich den Einbau selbst versuche - eher nicht. Die meisten sagen doch, dass es mit dem Airbag kein Kinderzeug ist - oder?
     
  12. #10 MucCowboy, 03.12.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Korrekt. Wenn Du nicht sehr mutig oder vom Fach bist, sollte den Lenkradtausch mal eben eine Werkstatt machen. Der Rest ist harmlos.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

WDS oder OBD2 oder IDS was ist der Unterschied

Die Seite wird geladen...

WDS oder OBD2 oder IDS was ist der Unterschied - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Unterschiede Vorschalldämpfer 1.6 Ti-VCT/Sport und ST?

    Unterschiede Vorschalldämpfer 1.6 Ti-VCT/Sport und ST?: Hi ihr alle :) Ich hatte mir ja mal den ST Endschalldämpfer bei meinem Fiesta 1.6 Ti-Vct montiert und musste einen Adapter von 48 bzw. 50mm auf...
  2. Unterschiede AODA, AODB und N4JB

    Unterschiede AODA, AODB und N4JB: Hallo Motor-Experten. Habe eine Frage zu den Unterschieden folgender Duratec-HE Motoren: Motorcode: AODA, AODB, N4JB Die erstgenannten sind ja im...
  3. Karosserieteile (Unterschiede)

    Karosserieteile (Unterschiede): Hallo Leute, bin hier neu angemeldet und habe gleich eine Frage an Euch: Leider wurde bei einem Unfall die linke Seite meines CC beschädigt. Tür...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Unterschiedliche Aussagen zum Getriebeöl

    Unterschiedliche Aussagen zum Getriebeöl: Hallo, bei meinem Focus DNW Bj 2004 1,8 TDCi (8566/507) steht leider ein Kupplungswechseln an. Nun steht nur noch die große Frage im Raum,...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY MK3 FL Durashift 5G Automatik Antriebswelle rechts Teilenummer Passt wo Unterschiede

    MK3 FL Durashift 5G Automatik Antriebswelle rechts Teilenummer Passt wo Unterschiede: Moin Moin.... bin mal wieder da ;-) Antriebswelle rechts wird defekt sein - tippe auf das Tripodegelenk....gibts nicht einzeln-bei Ford kostet...