Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Wecher darf es sein?

Dieses Thema im Forum "Galaxy Mk1/2 Forum" wurde erstellt von Rocky_72, 02.02.2011.

  1. #1 Rocky_72, 02.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2011
    Rocky_72

    Rocky_72 Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo EcoBoost 1,6 & Ford Mondeo 2,5 V6
    Hallo Leute,

    Ich möchte nun einen Galaxy kaufen weil wir und vergrößern müssen, drei Kinder mit Sitz auf der Rückbank ist nicht immer schön, voe allem nicht für die Kids. Wann meint ihr denn zu den zwei Galaxy`s

    Galaxy V6 BJ 2001

    Galaxy V6 BJ 2004

    Ich möchte das Ihre mal eure Meinung hier äußert un ich weiß dann woran ich bin. Was haltet Ihr von den zwei? Preis Leistung, Technik, Verbrauch, Instandsetzung etc...

    edit: bekannte Probleme?????

    Gruß Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FZR-rider, 03.02.2011
    FZR-rider

    FZR-rider Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy 1,9 TDi Bj.02
    Hallo,

    1. also auf keinen Fall einen mit Automatikgetriebe nehmen. Bekanntes Problem (Getriebe zu schwach ausgelegt, teuer).
    2. Steuerkette bei V6 Motoren ist eine bekannte Krankheit (teuer)
    3. sonst bekannte Kleinigkeiten wie Koppelstangen, Spurstangen, Trocknerpatrone Klima, Kabelbäume in den Türen und Heckklappe, Wischergestänge.
    Wenn es ein Benziner sein sollte, würde ich zu einem 2,3 L greifen. Ist robust und die Leistung reicht auch. Verbrauch ist bei beiden 10-15 L, je nach Fahrweise.

    Gruß Artur
     
  4. #3 Rocky_72, 05.02.2011
    Rocky_72

    Rocky_72 Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo EcoBoost 1,6 & Ford Mondeo 2,5 V6
    Hallo Artur

    Danke für die Spitzen Info.

    Ich denke ich werde deinen Worten folge leisten. Klingt ja nicht gut mit dem V6 aber sowas habe ich mir schon denken können. Ich wollte zwar nie wieder schalten aber wenn es den Geldbeutel entlastet dann wird es wohl ein Schalter sein,

    nochmal Danke

    Gruß Stefan

     
Thema:

Wecher darf es sein?

Die Seite wird geladen...

Wecher darf es sein? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Darf ich die felgen fahren?

    Darf ich die felgen fahren?: Geht um die Platin P54 7x16 5/108 ET46 mit 205/55R16 Darf ich die auf meinem Turnier fahren? Muss ich damit noch zum TÜV oder oder muss ich da...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Batterie Spannung Wie weit darf sie absacken über den Tag ?

    Batterie Spannung Wie weit darf sie absacken über den Tag ?: Ich muß das leidige Thema Batterie noch mal aufgreifen. Beim durchzippen im BC in ich über meine Bordspannung in den Fall nehme ich an, die der...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Frage zur ET, bzw. darf ich die fahren?

    Frage zur ET, bzw. darf ich die fahren?: Hallo zusammen, ich benötige für meinen MK6 neue Winterreifen mit Felgen. Angebot für 175x65xR14 hab ich vor mir liegen. Jetzt hätte ich welche...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Welche Felgen / Reifenkombi darf ich Fahren??

    Welche Felgen / Reifenkombi darf ich Fahren??: Hallo zusammen, Kann mir jemand sagen was für Rad - Reifenkombi. wir auf unseren Focus Fahren dürfen? Haben einen Tunier 1.0L BJ.15 Jetzt hat er...
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Was für Felgen darf ich auf den C-Max machen

    Was für Felgen darf ich auf den C-Max machen: Hi Leute, bin absolut neu hier und so zusagen Frischling als Fordfahrer :D Bin nur ab und zu den S-Max von meinem Dad gefahren das wars auch...