KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Weches Radio passt zum Cockpit und welches ist gut?

Diskutiere Weches Radio passt zum Cockpit und welches ist gut? im KA Mk2 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Nun ist es soweit, ich werde mich von meinem alten Radio verabschieden. Hauptgrund ist die mangelnde Klangqualität bei zu schwacher...

  1. peppy

    peppy Bastler und Designer

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KA2 Titanium 2009
    Nun ist es soweit, ich werde mich von meinem alten Radio verabschieden.
    Hauptgrund ist die mangelnde Klangqualität bei zu schwacher Ausgangsleistung
    und der fehlende USB Eingang. Die gute alte Zeit der zerkratzten Auto-CD`s
    hat nun ausgedient, so was braucht keiner mehr im mp3 Zeitalter.
    Nun aber zu meinem Hauptproblem, trotz tagelanger Suche,
    habe nicht wirklich das perfekte Design zum KA-Cockpit gefunden.
    Da gibt es die tollsten Marken Radios schon ab 50-60€, passend für jedes
    Auto-Cockpit aber nicht zum KA, keines von dehnen hat eine passende
    Linienführung im Einklang der angeordneten Instrumente.
    Nun hilft alles nix und ich werde mir das am besten passende Teil raussuchen
    müssen.

    Es wäre schön, wenn ihr in diesen Treat alle mal ein Bild von eurem Fremdradio
    posten würdet, so das sich jeder hier ein Bild machen kann was ihn individuell gefällt
    .

    Nun bastel ich ich gerade mit ein paar Fotomontagen rum, um mir einen ersten
    Eindruck zu gewähleisten. In die enger Wahl ist mir das Gerät von JVC gekommen.
    Das sieht am wenigsten wie ein Fremdkörper aus und hat den Vorteil, dass man
    die Helligkeit regeln kann und die Farben der Schrift, sowie der Tasten ändern kann.
    Hier nun Bilder von 3 gut bewerteten Radios mit ordentlich Power 4x50 Watt ....


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jelli

    Jelli Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 2009 1.2
    ich find das von JVC sieht am besten aus.
    In meinem KA würde natürlich eher was mit roten Anteilen kommen, da ich ja den roten Schaltknauf und die rot/schwarzen Sitze habe.
    Ich hätte auch gerne einen USB-Anschluss, was mich aber am meisten stört und was ja leider nicht zu ändern ist, dass jedes Radio im KA wie aufgesetzt aussieht, also immer wie ein Fremdkörper. Es müsste eine Blende geben, die eben so geformt ist, wie die originale, bzw. eine Blende, die man passgenau versenken kann, sodass eben nichts übersteht.
    Das ist der Grund, warum ich noch kein neues Radio habe :eingeschnappt:
     
  4. #3 das_ka, 26.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2012
    das_ka

    das_ka Forum As
    Moderator

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford S-Max, 04/2008, 2,0l TDCI (140PS)
    Hi,
    erstmal muss ich dem zustimmen, was Jelly gesagt hat. Für mich gibt es nix im Design passendes. Bei deinen fällt für mich das Pioneer raus, weils keine CD mehr abspielen kann. Mit dem Design von JVC kann ich mich absolut nicht anfreunden, das haben ja hier schon mehrere im Auto. Bei denen drei wäre es wohl das Kenwood.
    Für mich auch noch relativ passend vom Design her sind die Sony-Modelle. Das hier zum Beispiel
    http://www.sony.de/product/ich-usb/cdx-dab700u
    Das hat sogar noch DAB

    Dies hier ist so ein Brot und Butter-Modell, aber auch mit AUX,CD und USB.
    http://www.sony.de/product/ich-usb/cdx-gt450u

    Das passt auch von den Farben her und das Design war nicht so schlecht. Hab das schon in anderen Autos gesehen und vom Sound her hat mir das auch ganz gut gefallen.

    Bei meinem blättert die Farbe ab, aber ich brauch umbedingt auch was mit Bluetooth, damit ich ne Freisprecheinrichtung habe.
    Das wäre dann das hier.
    http://www.sony.de/product/ich-bluetooth/mex-bt3900u#/TechnicalSpecs
    Die Tastenbeleuchtung kann man auch auf rot umstellen. Ich hab das mal auf dein Bild angepasst. Ich finds nicht so schlecht...
    aL2Q99Io.jpg

    Da meine Garantie abgelaufen ist, werde ich mir auch demnächst ein neues Radio suchen.
     
  5. #4 SV-Schnarchi, 27.08.2012
    SV-Schnarchi

    SV-Schnarchi Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2011, 1,6l EcoBoost, Panthersch
    Ich hab da mal ne Frage zu diesem Radio inkl. Bluetooth:

    Ist das dann so wie z.b. in meinem Focus, man kann das Handy koppeln, Lieder abspielen und telefonieren und hört es in den Boxen im Auto? Kann man das so anschliessen?

    Das Auto meiner Freundin befindet sich in der 3. Jahr-Garantiezeit. Kann man das Problemlos selbst umbauen? Sind die Stecker hinten kompatibel sodass ein Laie das auch kann? Ich habe leider gar keine Ahnung von Fahrzeugen und dieser Elektronik, daher meine evtl etwas "dumme" Frage!

    Danke!

    [ame="http://www.amazon.de/Sony-MEXBT3900U-WMA-Tuner-AUX-In-schwarz/dp/B004I1JMU6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1346046748&sr=8-1"]Sony MEXBT3900U CD/MP3/WMA-Tuner (AUX-In, 4 x 27 Watt, USB) schwarz: Amazon.de: Navigation & Car-HiFi[/ame]
     
  6. das_ka

    das_ka Forum As
    Moderator

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford S-Max, 04/2008, 2,0l TDCI (140PS)
    Hi,
    also zumindest eine Freisprecheinrichtung über Bluetooth hat man auf alle Fälle. Geht genauso mit dem Koppeln wie bei anderen Ford-Modellen. Musst nur drauf achten ob nen externes Mikro mitgeliefert wird. Das bringt man normalerweise oben an der A-Säule zum Dachhimmel hin an. Dazu müsste man es von hinten durch das Cockpit und dann an bzw hinter der Verkleidung hochziehen.

    Das hier wäre das passende: [ame="http://www.amazon.de/externes-Freisprechmikrofon-MEX-BT3700-BT4700-Kabel/dp/B003449SY8/ref=pd_sim_cag_3"]SONY externes Freisprechmikrofon fuer MEX-BT3700 und: Amazon.de: Elektronik[/ame]

    Für das Radio selbst brauchst du einen Einbaurahmen und den passenden Kabelsatz. Ob der mitgeliefert wird kann ich dir nicht verraten, ich glaube aber nicht.
    Vielleicht ist es der hier : http://www.amazon.de/Autoradio-Adap...2?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1346089178&sr=1-2-fkmr0

    Aber da an dem Auto fast nix von Ford ist vermute ich man braucht einen von Fiat, aber da hab ich bis jetzt keinen finden können. Eventuell sollte man mal in so eine Hifi-Butze nachfragen bzw. vielleicht weiß es jemand anders.

    Ich hab im Ausland mal mehrere Toyota-Modelle auf diese Sony Radios umgebaut und da nahm man das alte Radio raus, setzte den "Zwischenkabelbaum" ein und schob dann das Radio in den DIN-Schacht. Das ist eigentlich absolut nicht schwer.

    Beim Ka muss man auch noch bedenken, dass kein Zündungsplus anliegt und dass muss man sich z.B. vom Zigarettenanzünder abgreifen. Wenn das nicht gelegt ist musst du das Radio immer per Hand ein- und ausschalten, auch wenn die Zündung an ist. Ist aber scheinbar nicht schwierig laut der Leute hier, die das schon gemacht haben.

    Ich werde mal schauen was die anderen dazu schreiben. Sollte es mir zu schwierig sein geh ich mal in so einen Laden und dann sollen die das machen.

    lg daniel
     
  7. peppy

    peppy Bastler und Designer

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KA2 Titanium 2009
    Was du als erstes brauchst, ist das hier:
    Ford KA RU8 Einbauset ab 2009 Radioblende + ISO Adapter + Antennenstecker

    http://www.ebay.de/itm/230760998642?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1439.l2649

    Ich habe meins gerade bestellt, werde dann mal berichten wenn es mit dem Umbau los geht ....

    Fehlt da noch der Stecker für die Lautsprecher?
     
  8. #7 thommy 68, 28.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2013
    thommy 68

    thommy 68 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK 2 FL Tunier Sport / Kia Picanto 1,2 S
    Haallooo,

    ich hab das Pioneer mit Freisprechanlage usb und so mir eingebaut, absolut geil und genial.

    Thommy68 :top1::top1::top1:
     
  9. #8 T.o.m.m.y, 28.08.2012
    T.o.m.m.y

    T.o.m.m.y Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta ST, Bj.2013, race rot
    wo wir hier gerade so nett bei dem Thema Radio sind, hänge ich mich mit einer Frage hinten dran.;)

    Weiß jmd. welche Kabelfarbe die Lautsprecher Kabel haben (direkt vom Radio weg, Zwecks High Low Adapter)

    Danke im voraus
    Gruß Tommy
     
  10. #9 SeiDragon, 28.08.2012
    SeiDragon

    SeiDragon Ruhrpott Original

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 Titanium
    Hi Peppy,

    mir persönlich gefällt ( Optisch ) das JVC auch am besten.
    Um Dir aber eine empfehlung aus zu sprechen fehlt mir die große Ahnung von der Materie.
    Ich habe bei mir das AEG AR- 4026 mit 7 Zoll Touch Display verbaut. Dank 2 USB und einen SD Slot sind die CDs aus meinem Auto verbannt.
    Für mich ist das gerät mit seinen 4x 40 Ausgangsleistung ( Vorverstärker ) vollkommen ausreichend. Optisch ist es zwar nicht das Highlight aber der Preis und die Leistung haben mich einfach überzeugt.
    Ich würde es mir jederzeit wieder kaufen.

    http://www.ford-forum.de/album.php?albumid=1853&pictureid=19849
     
  11. #10 peppy, 28.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2012
    peppy

    peppy Bastler und Designer

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KA2 Titanium 2009
    @ das_Ka: Den passenden Design Wettbewerb gewinnen auf jeden Fall die
    meisten Sony Radios, weil sie die Rundung haben die zu Cockpit passen.
    Ich habe ein Sony in meinem BMW und es nach kurzer Zeit hassen gelernt.
    Die Tasten sind einfach zu klein und obwohl ich ein großer Sony Fan bin,
    fallen sie für mich deshalb aus den Beuteraster.

    @ thommy 68: Dein Radio sieht auch nicht schlecht aus, besser als die Neuen,
    die ich mir bis jetzt von Pioneer angeschaut habe.

    @ SeiDragon: Mit dem AEG hast du bestimmt die beste Auswahl für Radios mit ausklappbaren
    Displays genommen. Die von Xomax sind nicht besonders gut bewertet und der Rest zu teuer.
    Schick, schick, ich aber will etwas unauffälliges. Obwohl diese Dinger mich schon
    reizen würden, wenn man eine Rückfahrkamera anschließen kann.

    Ich habe mir heute mal die JVC KDX-Reihe bei ACR live angesehen und bin eigentlich von
    dem Gerät begeistert. Mein Kumpel dort meinte, dass es das zur Zeit best verkaufte Radio wäre.
    Den Erfolg bekommt das Gerät durch die variabel einstellbaren
    Farben von den Knöpfen und dem Display. Man bekommt genau die Farben vom
    Tachodisplay hin und hat so eine perfekte Übereinstimmung. Ob blau wie beim Golf
    oder gelblich wie im KA. Wenn dann werde ich ich mir auch das etwas teurere Modell
    mit blutooth bestellen, das gibt es ab 85€ im Regenwald oder in der Bucht,
    bei: "Ich bin doch nicht blöd" habe ich noch nicht geschaut.
    Ich habe mal ein verrücktes Beratungs-Video gefunden. Wen es interessiert:

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=lUDLwqTz8CU"]JVC KD-X50BT BERATUNGSVIDEO ARS24.COM A2DP - YouTube[/ame]

    Für alle weiteren Anbau/Umbau und Anschluss-Möglichkeiten bitte ich noch um Gedult.
    Ich werde dann in den nächsten Tagen Bilder senden, von meinem Einbau
    mit dem Zündungsgsplus über den Ziggianzünder. Wer schon jetzt mehr wissen will,
    sollte mal hier in anderen Threats nachschauen, wurde schon viel geschrieben ....
     
  12. #11 Basti31, 29.08.2012
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Bin ja mal auf deinen umbau gespannt. Aber wirklich richtig gut hat mir noch kein anderes Radio im Ka gefallen. Weil die alle so ein Stück vorstehen.
     
  13. peppy

    peppy Bastler und Designer

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KA2 Titanium 2009
    Ich habe mir nun das KD-X50BT gekauft.

    Hallo Basti, das Radio steht nicht vor! Vielleicht gibt es aber unterschiedliche Blenden.
    Bei meiner Blende ist es es in einer Einbuchtung versenkt.

    (Zur Vergrößerung auf die Bilder klicken)

    [​IMG]

    Hier mal eine kleine Ausbauanleitung:

    [​IMG]

    Nun habe ich doch einen halben Tag verbracht mit dem Umbau.
    Der Ausbau dauert 5 Minuten, aber dann dauert es doch etwas mit dem Zerlegen der Konsole,
    um an ein Zündungsplus zu kommen.
    Der Zigarettenanzünder erweist sich da als die beste Möglichkeit.
    Einen Adapter braucht man bei JVD nicht, da der Fiat-Ford schon einen ISO Stecker dran hat.
    Den Adapter habe ich mir umsonst gekauft. :mies:

    Wenn man die Schrauben von der Handbremse angefangen lößt, kann man
    dann die ganze Konsole abbauen (Sind nur etwa 20 Schrauben, dann hat
    man Baufreiheit. (Sorry, jetzt kommt nur ein Handyfoto mein Akku war leer)

    [​IMG]

    Fortsetzung folgt ....
     
  14. #13 Basti31, 31.08.2012
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Hallo peppy ich kenne nur die blenden von eBay und bei den Bildern die ich bis jetzt gesehen habe stand das Radio immer etwas über. Hast du deine Blende auch bei eBay gekauft ?

    Bei dir sieht es bis jetzt aber noch gut aus. Das würde mir soweit auch noch gefallen. Mal sehen wie fertig eingebaut im Ka aussieht.
     
  15. #14 cmaxx007, 31.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2012
    cmaxx007

    cmaxx007 Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka2, 2009, 1.2
    Hallo!

    Hab mal ein Foto von meinem Radio gemacht. Ich finde schon das es ziemlich gut darein passt. Die Beleuchtung ist auch an der des Armaturenbretts angepasst.
    Bei mir ist das Radio auch eingelassen. Hab schon mal eine Blende gesehen, bei der die Radios vorstehen. Das sieht dann aber ziemlich bescheiden aus.
     

    Anhänge:

  16. peppy

    peppy Bastler und Designer

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KA2 Titanium 2009
    So wie ich bis jetzt gesehen habe, gibt es wohl bei e-Bay nur noch Blenden
    mit einer Einbauvertiefung, da gab es wohl früher mal andere....

    Hier kommt mal ein Bild von meinem Radio mit verschiedenen
    Farbeinstellungen.

    (Zur Vergrößerung auf das Blid klicken)
    [​IMG]

    Die letzte halbe Nacht habe ich mit Musik hören im Auto verbracht, die Nachbarn
    haben bestimmt gedacht jetzt ist er verrückt geworden. Der Klang ist einfach überwältigend,
    mir ist da völlig schleierhaft, dass sich Ford auf einen Deal mit einen so schlechten
    Radio eingelassen hat. >.< (Da ist ein großer Aufkleber von Fiat drauf)
    Die eingebauten Boxen allerdings sind einfach top, man muß schon sehr laut stellen
    um sie zum überschreien zu bringen und ich war doch völlig überrascht sie haben
    sogar einen Bass, den ich mit dem Fiat-Radio noch nie gehört habe.
    Einen Bass der die Scheiben zum vibrieren bringt und den Hintern zum kribbeln :lol:
    Ich kann mich ärgern, dass ich den Umbau nicht schon vorher vollzogen habe.
     
  17. peppy

    peppy Bastler und Designer

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KA2 Titanium 2009
    Nun ein paar Basteltips:

    Nach einer langen Fahrt auf holpriger Straße, war plötzlich mein Radioempfang weg.
    Da war mir sofort klar, dass das Antennenkabel abgeflogen ist.
    Ford hat da einen sehr blöden Eckstecker mit wenig flexiblen Kabel verbaut.
    Schon beim ersten reinschieben, flog es mir damals einfach vom Antennenadapter wieder ab.
    Deshalb habe ich mir jetzt einen Antennenadapter mit flexiblen Kabel gekauft.
    Noch Isolierband drum, das hält jetzt Bombe !!!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Nun noch einen Tip für die Anbringung des Mikrofons:
    Ich habe es einfach oben an den Holm geklemmt und das Kabel
    hinter die Dichtung geschoben. Dann durch den Sicherungskasten,
    hinter dem Lenkrad nach oben geführt.
    Man kommt dort ganz gut mit der Hand ... fast bis zum Radio durch.
    Das Ganze dann noch mit Isolierband befestigen und fertig.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  18. peppy

    peppy Bastler und Designer

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KA2 Titanium 2009
    3 Wochen hat mein neues Radio gehalten, dann war erst der Ton weg und Sekunden später,
    erschienen nur noch komische Schriftzüge auf dem Display.
    Zum Glück habe ich es über Amazon gekauft und so den vollen Kaufpreis erstattet bekommen.
    So langsam nervt dieser Schrott aus Fernost.
    Jetzt habe ich mir ein Pioneer DEH-6400BT gekauft. Mal sehen wie lange das hält!
    Der Einbau war schon wieder nervig, da das Gerät länger als das JVC ist und ich so die Halterung hinten raussägen musste.
    Glücklicherweise ist sie aus Kunststoff, mit der Flex wäre ich da gar nicht ran gekommen.

    [​IMG]

    SD Karten kann bei diesem Gerät vorn einschieben.

    [​IMG]

    Das lange USB-Kabel von hinten, habe ich mir ins Handschufach gezogen.
    Geht oben rein ohne zu bohren.

    [​IMG]

    Die Farben kann man auch beliebig einstellen, getrennt von Tasten und Display.

    [​IMG]

    Ein schönes Gerät, man braucht nur ein wenig Zeit die 1000 Funktionen kennen zu lernen. :)
     
  19. Kiokai

    Kiokai Guest

    Hallo peppy,
    erstmal großes Lob für die vielen Fotodokus. Wäre nun dran interessiert wie es mit der Fotodoku weiter gehen würde, als der Job "Zündungsplus vom Ziggianzünder holen" weiter ging:gruebel: Muß das so ein Aufwand sein.....bei der Handbremse zu beginnen um an den Anzünder zu kommen:wuetend:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 peppy, 08.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2012
    peppy

    peppy Bastler und Designer

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KA2 Titanium 2009
    Leider war mein Akku leer, so habe ich keine Fotos mehr. Vielleicht findest du
    einen einfachen Weg daran zu kommen. Die Konsole ist allerdings so verbaut, dass ich
    sogar die Abdeckung mit den Schaltern für die Fensterheber ausbauen mußte.
    Es gibt kaum ein Weg mit der Hand da irgendwie durch zu kommen.
    Das Ganze läßt sich aber wieder leicht und schnell zusammenbauen, so das ich
    keine Mühe scheuen würde es noch einmal zu tun. Irgendwo habe ich hier mal
    gelesen, dass man auch ein Zündungsplus vom Sicherungskasten abgreifen kann.
    Die Kabelverlegung hinter dem Cockpit zum Radio wäre dann einfacher, dort kommt man
    mit der Hand fast überall durch.

    Dann viel Glück und berichte mal wenn es fertig ist.
    ... und bitte die Fotodoku weiterführen.:)

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ich habe hier mal noch eine tolle Anleitung von einem anderen User gefunden:

    So hab mir nun das Zündungsplus vom Zigarettenanzünder geholt (Arbeitszeit ca. 1 Std.)!

    Dazu muss man folgende Teile demontieren (man muss von hinten weg alles demontieren)
    -) 1.Handbremse Gummi nach vorn abziehen
    -) 2.Steg bei Handbremse (= 2geteilt); mit Muttern nach unten verschraubt
    -) 3.2xTorxschrauben bei Fahrerseite abschrauben
    -) 4.2xTorxschrauben auf Beifahrerseite abschrauben (1 davon ist hinter einer weiteren Abdeckung; diese ist aber nur gesteckt
    -) 5.Schaltmanschette (Gummi) nach oben abziehen
    -) 6.2xKreuzschrauben lösen (danach hab ich die beiden Fensterheberschalter abgesteckt; sonst ist die Halterung der Fensterheber immer im Weg!)
    -) 7.6xTorxschrauben von Mittelkonsole vorne abschrauben

    danach kann die Mittelkonsole nach vorne weggezogen werden und man kommt ganz passabel zum Zigarettenanzünder!
    habe mir mittels eines Stromdiebes (so glaub ich heißen die Dinger) das Zündungsplus nach oben zum Radio gezogen

    ACHTUNG: der Zigarettenanzünder hat 3 Kabel (1x Masse, 1x Zündungplus und 1x??????)

    das Zündungsplus war das Mittlere!!!
    Danach kann alles in verkehrter Reihenfolge wieder montiert werden.!
    Ich habe auch gedacht das es schlimmer wär - aber es ist überhaupt keine Hexerei! Man darf sich halt nicht vor dem vielen abschrauben abschrecken lassen!
     
  22. Kiokai

    Kiokai Guest

    kleines Mißverständnis:was: habe nicht vor das Radio zu tauschen. Suche nur nach einer Möglichkeit den Zündungsplus abzugreifen. Wenn dies im Sicherungskasten gehen würde wäre das perfekt. Habe dort mal gemessen aber nur ständig stromführende Sicherungen gefunden. Vielleicht weiß ja einer mehr:gruebel:
     
Thema:

Weches Radio passt zum Cockpit und welches ist gut?

Die Seite wird geladen...

Weches Radio passt zum Cockpit und welches ist gut? - Ähnliche Themen

  1. RADIO COD

    RADIO COD: Hallo ich habe mein neu akumulator ausgetscht und jetzt mei radio funktioniert nicht muss ein COD eingeben und laut betribsanleitung Kycode...
  2. Focus III ST (Bj. 12-**) DYB Ford Sync2 Radio-Code?

    Ford Sync2 Radio-Code?: Hallo Gemeinde, eine allgemine Frage zum Ford Sync2: Bei meinem Fahrzeugunterlagen vermisse ich den RadioCode. Bevor ich zu meinem FFH fahre die...
  3. Ranger '12 (Bj. 12-**) Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht

    Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht: Ölmenge passt nicht! Es wurden 2 Ölwechsel gemacht, doch bereits nach 7,25 Litern ist Maximum am Messstab erreicht. Drauf sollen aber 8,6 Liter....
  4. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Knopfbeleuchtung für Radio und Klima

    Knopfbeleuchtung für Radio und Klima: Hallo liebe Ford-Freunde, ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten C-Max Baujahr 2008 gekauft. Mein Problem ist das weder die Knöpfe vom Radio...
  5. Radiotausch, Original gegen 1-din Radio

    Radiotausch, Original gegen 1-din Radio: Hallo Schrauber und Fiestafreaks, ich benötige mal euer Schwarmwissen. Ich bin neu hier. Mein Name ist Jens. Unser Sohn hat von seinen...