Wechsel des Scheinwerfers an einem fiesta Diesel

Diskutiere Wechsel des Scheinwerfers an einem fiesta Diesel im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo liebe Fordgemeinde und Forumsnutzer, ich brauche eure Hilfe wegen eines anstehenden Scheinwerferwechsels auf der Beifahrerseite an einem...

  1. #1 Steinschleuder, 02.02.2005
    Steinschleuder

    Steinschleuder Guest

    Hallo liebe Fordgemeinde und Forumsnutzer,

    ich brauche eure Hilfe wegen eines anstehenden Scheinwerferwechsels auf der Beifahrerseite an einem :arrow: fiesta 1.8 D von '96.

    Habe das Tauschteil schon da. Ich brauche jetzt noch Hilfe wenn es an den Ausbau des alten Scheinwerfers und Einbau des neuen geht.

    :?: Was ist zu beachten?? Was kann passieren?? Was brauche ich?? Worauf soll ich achten?? :?:

    Ich habe die Suche bemüht, jedoch leider keinen passenden Thread entdecken können.

    Jeder Tipp und jeder Kniff sind willkommen.

    Danke für's Lesen und falls ihr mögt für's Antworten

    Grüße,

    Steinschleuder
     
  2. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.943
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    falls es der fiesta mit den ovalen scheinwerfern ist (was er nach baujahr sein sollte) sollte der ausbau eigentlich nicht allzu schwer sein, ich kann dir gerne ne anleitung mit bildern per email schicken, das erspart text ;)
    was schwer wird, ist der stellmotor wechsel, dafür würde ich am besten beim neuen scheinwerfer das frontglas abbauen, dann aus den alten den stellmotor reissen, dann beim neuen die reflektorschüssel fixieren (festhalten ect.) und dann den motor reindrücken.

    viel spass :)
     
  3. #3 Steinschleuder, 04.02.2005
    Steinschleuder

    Steinschleuder Guest

    Danke für deine Antwort

    Gern nehme ich dein Angebot der Anleitung per Mail an.

    Schick sie mir bitte an goolli69@aol.com

    Das mit dem Stellmotor muß ich mir mal genauer ansehen.

    Danke für die Unterstützung. :D

    Grüße,

    Steinschleuder
     
  4. #4 Steinschleuder, 19.05.2005
    Steinschleuder

    Steinschleuder Guest

    @MoSo

    Habe deine Antwort leider bisher nicht erhalten. Brauche auch keine Anleitung mehr, da ich mich jetzt einfach drangesetzt habe und den Scheinwerfer gewechselt habe.

    Brauchst dich also nicht mehr bemühen mir noch eine Anleitung zu senden.

    Grüße,

    Steinschleuder
     
  5. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.943
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    Re: @MoSo

    wäre auch nicht möglich gewesen, scanner ist immer noch kaputt und wirds wohl auch bleiben. sorry.
     
Thema:

Wechsel des Scheinwerfers an einem fiesta Diesel

Die Seite wird geladen...

Wechsel des Scheinwerfers an einem fiesta Diesel - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta Elektronik Probleme

    Ford Fiesta Elektronik Probleme: Hallo zusammen, Bin neu hier und brauche dringend eure Hilfe. Bei meinem Ford Fiesta JH1 BJ 06, spinnt seit ein paar Tagen die Elektronik....
  2. Puma (Bj. 97–00) ECT Wie wechsel ich die Spannrolle

    Wie wechsel ich die Spannrolle: Hallo Leute , Mein Puma quietscht seid einiger Zeit, habe herausgefunden das es die Spannrolle ist aber ich weiß leider nicht genau wie ich sie...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Scheinwerfer wechseln?

    Scheinwerfer wechseln?: Hi FoFo Fahrer :) Ich habe bei meinem FoFo das Problem das bei den Halogenscheinwerfern auf beiden Seiten die Halterung für das Standlicht...
  4. Fiesta 3 Bj.1993 CTX Automatik kurioses Problem ?!

    Fiesta 3 Bj.1993 CTX Automatik kurioses Problem ?!: Hallo, Und zwar habe ich einen Ford Fiesta mk3 1993 mit dem CTX Automatikgetriebe. Nun habe ich jedoch das Problem, dass das Auto wenn es...
  5. Grand cmax 2 l diesel 115 ps automatik

    Grand cmax 2 l diesel 115 ps automatik: Welches getriebe hat der wagen verbaut? Ich finde nirgends etwas darüber. Auch etis spuckt nix aus. Aller wieviel km sollte getriebeöl gewechselt...