Galaxy 3 Facelift (Bj. 10-**) WA6 Wechsel zu Galaxy steht bevor...

Dieses Thema im Forum "Galaxy Mk3 Forum" wurde erstellt von PatKel, 07.03.2014.

  1. PatKel

    PatKel Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,


    nachdem wir uns nun endlich Entschieden haben, unseren 3.0 V6 Lancia Phedra in den Ruhestand zu überführen, benötige ich Ratschläge.


    Wir werden uns morgen einen Galaxy Tdci 163ps Powershift / EZ 12.2011 mit 100'000 km ansehen.
    das Fahrzeug war ein Firmenfahrzeug und alle Wartungen wurden in einer Ford Werkstatt durchgeführt.


    Gibt es grundlegende Dinge die wir speziell beachten müssen?
    Mängel die beim WA6 sozusagen öfters vorhanden sind?


    Grüsse und Danke für Eure Tipps im voraus...


    PatKel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlueMoondeo, 09.03.2014
    BlueMoondeo

    BlueMoondeo Falcon 500 :-)

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Galaxy WA6, 2011, 140PS-TDCi, 6-Gang-manuell
    Das Powershift Getriebe braucht alle 60.000 km einen Ölwechsle !
    Am besten in den Inspektionsrechnungen mal nachprüfen...
     
  4. PatKel

    PatKel Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank für dein Feedback...

    Der Galaxy war in einem tollen Zustand. Lückenloses Serviceheft in Ford Werkstatt. Ich habe einfach bedenken ob es der Diesel richtige Fahrzeug ist.
    Es sind ja einige Threads mit DPF Problemen (Gemäss Handbuch muss der DPF ja nicht gewechselt werden, stimmt anscheinend auch nicht.) vorhanden, auch hört man immer wieder von Motorschäden usw.

    Meine Frau nutzt das Auto täglich zur Fahrt in die Schule 1km hin und zurück sowie strecken über 20 - 25 km 1 - 4 mal wöchentlich und ab und an auch mal so 60 bis 100 Kilometer Autobahn.
    Hauptsächlich würden wir auf Diesel wechseln, weil wir einen WoWa ziehen (Drehmoment usw.) und unser alter um die 16 - 17 Liter verbraucht hat auf 100km.

    Bin zurzeit total unschlüssig...

    Gruss PatKel
     
  5. #4 focusdriver89, 11.03.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Im Wohnwagenbetrieb würde mir eher die Powershift Sorgen machen, als die Kurzstrecken. Man liest öfter dass als Zugfahrzeug die Wandlerautomatik besser sei, gibts im FL aber "nur" im 2.2 mit 200PS.

    Mit den Kurzstrecken geht schon, wenn immer mal wieder eine längere Strecke gefahren wird. Evt. will er öfter Ölwechsel haben, aber das müsste ja zu verkraften sein.
     
  6. PatKel

    PatKel Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo


    Über das Powershift Getriebe habe ich mir keine Gedanken ge
    macht, da im Bekanntenkreis ein 2.0 Ecoboost mit PS auch im Einsatz mit WoWa ist und keine Probleme vorhanden sind...


    Auf alle Fälle haben wir zugeschlagen und den Galaxy gekauft.


    2.0 Tdci 163ps mit PS-Getriebe
    SD Navi, Rückfahrkamera, Adaptiver Tempomat, KeyFree Entry, usw...


    Danke für Eure Tipps und man hört sich...
     
  7. #6 spacetom75, 15.04.2014
    spacetom75

    spacetom75 Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Comp.2.0TDCI Powersh. Titan.85kw EZ07/14
    Bei Wohnwagenbetrieb würde ich auf eine Automatik ganz verzichten!
    Die Automaten haben unter Zuglast, speziell bei schweren Anhängern grundsätzlich Probleme und wenn die Automatik dir dann
    um die Ohren fliegt wird das ein sehr teurer Spass - daher wenn du planst schwere Anhänger zu ziehen nimm einen Handschalter!
     
  8. PatKel

    PatKel Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Automat ist ein muss und unser WoWa ist eh "nur" 1200kg schwer.
    Bis jetzt sind wir total begeistert vom Galaxy...

    Gruss und Danke...
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. pisili

    pisili Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy WA6 2006 2.0 TDCI Vorfacelift (mit
    Vom welchen Händler wurde das Verkauft? Dajan Automobile? (oderso.) In Nürtingen?
     
  11. PatKel

    PatKel Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nein, wir sind in der Schweiz zuhause...
     
Thema:

Wechsel zu Galaxy steht bevor...

Die Seite wird geladen...

Wechsel zu Galaxy steht bevor... - Ähnliche Themen

  1. Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015

    Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015: Mein Galaxy, Erstzulassung 12 2015, dzt. 65.000km Folgende Probleme sind bei meinem Fahrzeug aufgetreten: "Knartschgeräusche" bei schlechten...
  2. Galaxy bj 2006: Motor klackert

    Galaxy bj 2006: Motor klackert: Hallo, Wir sind letzte Woche auf der Autobahn gefahren, dort gab es am Gaspedal ein kleinen Ruck und dann fing es im Motorraum an zu klappern beim...
  3. Tacho wechsel

    Tacho wechsel: Wär kann mir genaue Informationen geben bei dem Der Tacho Kombiintrument wechsel von kleinen Display auf gross funktioniert hat. Mein Auto...
  4. Galaxy 1 (Bj. 95-00) WGR Galaxy springt nicht an

    Galaxy springt nicht an: Hallöle. Ich bin neu hier und hoffe das mir geholfen werden kann. Ich habe mich jetzt seit einer Woche durch das Forum gelesen. Hat aber bisher...
  5. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten

    Frage zu Zahnriemen- und ZMS-Wechsel, Lenkradtasten: Hallo zusammen, da an meinem 2.0 TDCi das ZMS mittlerweile nervt, werd ich es in naher Zukunft dann mal tauschen. Der Zahnriemen ist zwar erst...