KA 1 (Bj. 96-08) RBT Wechsle Stossdämpfer vorn - was zu beachten - Fallstricke?

Dieses Thema im Forum "KA Mk1 Forum" wurde erstellt von frauhansen, 24.07.2014.

  1. #1 frauhansen, 24.07.2014
    frauhansen

    frauhansen Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    StreetKA, '04,
    Hallo zusammen!

    Mein Ka, oder vielmehr der meiner Frau, hat gestern im Parkhaus entschieden das jetzt Federteller von links irgendwie doof ist... und hat die Feder auf direktem Wege in Kontakt zum Reifen geschickt! :schmollen:

    Zwei Fragen:
    - Ist meine Ersatzteilsuche die richtige?
    - Was ist beim Wechsel zu beachten?

    Zu Frage 1
    Jetzt hab ich kurz geschaut im Parkhaus, der Federteller ist dort im Stossdämpfer integriert, wenn ich das recht sehe. Und mich mal nach Ersatz umgeschaut. Und ohne ende erstaunlich günstigen Ersatz gefunden.
    http://www.ebay.de/sch/i.html?_trks...=stossdämpfer+ford+ka+vorn&_sacat=0&_from=R40

    Passt das so? Ist das zu empfehlen. erscheint mir im Vergleich zu einer Servoleitung für den Karren doch arg billig.

    Zu Frage 2
    Die Feder scheint massiv unter Spannung gestanden zu haben. Braucht es bei ihm einen Federspanner?
    Wenn ich den Radaufhängung unten raus nehmen muss dazu um das Rad soweit abzusenken das ich überhaupt anständig rann komme dann werde ich diese vergammelte Torx-Schraube brauchen. Den unteren habe ich mal auf der rechten Seite getauscht, da hab ich amtlich flexen dürfen bis ich den Dreck draussen hatte.
    Federspanner? Ja / Nein?
    Sonst welche Sachen zu beachten?

    Dake euch schon mal für eure Hilfe..
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 24.07.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ferdespanner : ja

    sicher das der dämpfer defekt ist , meist bricht die feder und rutscht dann über den teller
    um den stoßdämpfer auszubauen braucht man nur die obere klemmschraube am schwenklager abzuschrauben , das domlager und die stabistange .
     
  4. #3 frauhansen, 24.07.2014
    frauhansen

    frauhansen Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    StreetKA, '04,
    Okay, Federspanner kaufen.
    Hatte ich bisher nie gebraucht bei meinen Starrachsern.

    Inwieweit die Feder nur gebrochen ist und über den Teller gerutscht ist kann ich nicht mehr genau sagen. War dunkel genug im Parkhaus um zu wenig zu sehen.
    Aber es ist massiv Druck drauf, 50m fahren mit der Feder auf dem Reifen hat schon kleine Wölkchen im Spiegel erscheinen lassen.
    Was ich aber gesehen habe ist, dass der Federteller nach 190tkm schon amtlich Rost angesetzt hatte.

    Neue Federn hatte ich ehh mal ins Auge gefasst da hinten eine Feder schon eine 3/4 Drehung abgeworfen hat und das dann wohl an den anderen auch zu erwarten ist. Zudem ist der Satz Federn nun ja auch ein Schnäpchen.



    Sprich ich muss den unteren 3-Punkt Träger nicht lösen dazu... das erfreut mich.

    Ich bestell jetzt also einen Satz Federn und einen Satz Dämpfer für vorn.
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 24.07.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    nein muß man nicht es reicht wenn man die klemschraube oben am schwenklager rausdreht
    aber vorher gut mit rostlöser einsetzen , damit sie nicht abreist .
    das schwenklager dann mit einem 7 mm imbus etwas aufspreizen dann kann man das schwenklager nach unten drücken ,
    dann das domlager lösen und den stoßdämpfer herrausnehmen.
    aufpassen das man die antriebswelle nicht aus dem inneren gelenk herauszieht !!! das kann böse folgen haben .
     
  6. #5 Florist, 30.07.2014
    Florist

    Florist Neuling

    Dabei seit:
    28.07.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JBS MK4,97,1.25Zetec,Ghia,Schalter
    Was mir noch einfällt und in die Kategorie "Fallstricke" passt: Solltest Du die Dämpfer erneuern(und danach sieht es ja aus),lass dir nicht diese billigen "Protectionkits" andrehen,also die Anschlagpuffer die auf die Kolbenstange gesteckt werden um ein Durchschlagen zu verhindern! Bei mir waren mit diesem gelbem PUR-Schaummist immer bei feuchtigkeit quietschgeräusche als wenn man mit einem Radiergummi auf einer Glasscheibe rubbelt! Nimm(so noch i.O.) deine alten oder kauf was hochwertiges!
     
Thema:

Wechsle Stossdämpfer vorn - was zu beachten - Fallstricke?

Die Seite wird geladen...

Wechsle Stossdämpfer vorn - was zu beachten - Fallstricke? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Stoßdämpfer

    Stoßdämpfer: Hallo liebe Mitglieder. Habe gerade bei meinen hinteren Stoßdämpern gesehen, das die Schutzteile ab sind. Habe ein Bild davon gemacht. Da ich...
  2. Parksensoren vorne

    Parksensoren vorne: Moin! Nach rund einem halben Jahr Grand C-Max habe ich doch ein paar Sachen, die mich nerven an dem Auto. Unter anderem der Parksensor vorne....
  3. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Welche Anbauteile befinden sich am Rußpartikelfilter (1.6 tdci)? Was ist zu beachten?

    Welche Anbauteile befinden sich am Rußpartikelfilter (1.6 tdci)? Was ist zu beachten?: Hallo zusammen. Wie im Eolys Thread erwähnt steht unser Max (EZ 10/08, 109PS, 1.6 tdci, KM-Stand: rund 107000, großteils Kurzstrecke..) seit...
  4. Hinterer Stossdämpfer

    Hinterer Stossdämpfer: Hallo Ich war heute mit meinem Ford Focus zum erstenmal beim TÜV bzw Dekra mit der Diaknosse das der rechte hintere Stossdämpfer...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Radbolzen vorn links abgerissen

    Radbolzen vorn links abgerissen: Hallo, kann mir jemand helfen, haben beim Reifen wechsel vorn ein Radbolzen abgerissen! Bei Ford wird gesagt muss Achsschenkel, Radnabe und...