Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Wegfahrsperre bei Motorwechsel?

Diskutiere Wegfahrsperre bei Motorwechsel? im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo liebe Leut, ich bin neu hier und habe gleich eine Frage an euch. Bei mir muss man den Motor wechseln. Nun habe ich einen neuen gebrauchten...

  1. #1 Kleene669, 01.06.2010
    Kleene669

    Kleene669 Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1,3l, 1998
    Hallo liebe Leut,
    ich bin neu hier und habe gleich eine Frage an euch.
    Bei mir muss man den Motor wechseln. Nun habe ich einen neuen gebrauchten Motor und habe auch einen Bekannten (KFZ-Mechaniker) der mir den Motor einbaut.
    Jetzt hat er mich aber nach der Wegfahrsperre gefragt. Ich weiß nicht genau ob er eine drin hat, aber mittlerweile denke ich schon!
    Was muss denn beachtet werden`? Was für Probleme gibt es?
    Also er wechselt meinen Motor mit samt Getriebe.
    Habe irgendwo gelesen, dass ich die Fahrgestellnummer der Fahrzeuges aus dem der gebrauchte Motor stammt benötige. Stimmt das?
    Und wenn nein? Kann cih dann einfach in eine Ford-Werkstatt gehen und sagen: hier macht mal und die machen das auch? Oder wollen die den Motor selbst eingebaut haben und vor allem, welche Kosten kommen auf mich zu wegen der Wegfahrsperre?
    Ich hoffe, ich hab mich klar ausgedrückt und jemand von euch kann mir helfen.

    Liebe Grüße
    Eure Kleene669
     
  2. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    also da sollte nichts passieren, du wirst ja einen motor mir gleichen kennbuchstaben besorgt haben? falls ja: alter raus, neuer rein. gut ist. hat bei mir auch problemlos funktioniert.
     
    Kleene669 gefällt das.
  3. #3 Kleene669, 01.06.2010
    Kleene669

    Kleene669 Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1,3l, 1998
    Danke MoSo,
    ich hoffe es ist der gleiche Kennbuchstabe.
    Ich arbeite auf einem Schrottplatz im Büro und als ich meinen Meister nach einem Motor für mein Auto gefragt habe, gab er mir diesen und meinte, das wäre der gleiche.
    Er hat gemeint, 1,3l mit 37Kw sind alle gleich.

    Gibt es ein Problem, wenn er einen anderen Kennbuchstaben hat?

    LG
     
  4. #4 70sStyle, 01.06.2010
    70sStyle

    70sStyle gestört aber glücklich

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    P7b, 1971, 2.0 HC
    Solange du den gleichen Motor einbaut hast du keine Probleme! Ist es aber ein Motor für den du ein anderes Steuergerät brauchst muss die WFS neu Programmiert werden!
    Nach deinen angaben schmeißt du aber nur den alten Motor raus und setzt einen neuen ein, ohne das du was am Steuergerät wechselst!
    Also wirst du keine Probleme damit haben!
    Solltest du doch das Steuergerät mit wechseln kann dir der FFH die Wegfahrsperre neu Programmieren!
    Und dafür bräuchtest du dann evtl. die Fahrgestellnummer des Autos aus dem der Motor kommt, damit der FFH die Daten aus seinem Computer ziehen kann, um deinen Schlüssel darauf neu zu programmieren!;)

    MFG Tim
     
    Kleene669 gefällt das.
  5. #5 Kleene669, 01.06.2010
    Kleene669

    Kleene669 Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1,3l, 1998
    Puh... Dann hoffe ich mal, das es wirklich nur: Motor und Getriebe raus und neue rein ist, denn die Fahrgestellnummern von dem Fahrzeug bekomme ich nicht mehr her :(
    Leider hab ich nicht so viel Ahnung von dem ganzen Aus- und Einbau und deswegen meine Dummen Fragen.
    War schon blöd genug, warum der Motor gewechselt werden muss und jetzt kurz vor der Reparatur (nach knapp 1 Woche ohne mein geliebten Fiesta) flattern mir die Ohren, dass am Wochenende ich das Auto dann doch nicht wieder mit nach Hause nehmen kann, bzw es Arbeit um sonst war!

    Danke euch für die Antworten!
     
  6. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    wird schon passen, sag ich einfach mal. :D
     
  7. #7 Kleene669, 01.06.2010
    Kleene669

    Kleene669 Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1,3l, 1998
    @MoSo, gibst mir das schriftlich mit dem Vermerk, dass du es machst, wenn es nicht klappt? ;)
     
  8. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ähh, nö. :D schau erstmal, wenns nicht klappt, kann man sich immer noch ärgern.
     
  9. #9 Kleene669, 01.06.2010
    Kleene669

    Kleene669 Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1,3l, 1998
    Ein Versuch war es auf alle Fälle wert :cooool:
    Na dann warte ich mal ab und hoffe.

    Danke für die schnellen Antworten, in google habe ich 30min verbacht und keine Eindeutige Antwort bekommen.
    Jetzt muss es nur noch klappen!

    :top1:Danke!!!
     
  10. #10 MucCowboy, 01.06.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.605
    Zustimmungen:
    376
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    So kompliziert ist das beim Fiesta MK4 mit dem guten alten 1,3l-Motor nun wirklich nicht.

    Sie wird den 1,3l-Motor gegen einen 1,3l-Motor tauschen lassen, die sind alle gleich. Die gesamte Elektrik und Steuergerät passen und bleiben auch drin, die Wegfahrsperre ist absolut friedlich ;) Alles andere (z.B. einen anderen als den 1,3l-Motor) ist Unsinn, bringt zwar mehr Leistung aber auch sehr viel mehr Probleme.

    Und: die Fahrgestellnummer braucht man bei Ford für die WFS niemals. Es wird einfach der bestehende WFS-Codespeicher gelöscht und die vorhandenen Schlüssel danach in dieses "neutralisierte" System neu eingelesen. Ich weiß, Du bist "Opelaner" nach Deiner Signatur, da mag das anders sein.

    @Kneene669:
    Wie MoSo sagt, das werd' scho ;)

    Grüße
    Uli
     
    Kleene669 gefällt das.
  11. #11 Kleene669, 03.06.2010
    Kleene669

    Kleene669 Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1,3l, 1998
    Alter Motor noch drin, aber jetzt ne Frage zum TÜV

    So, mein Bericht.
    Der Motor ist nun doch nicht ausgewechselt worden, da bei genauer Diagnose von meinem Bekannten festgestellt worden ist, dass nur das Zündkabel defekt ist. :top1:

    Jetzt habe ich natürlich nen totalen Hass auf den Mechaniker, der mir einen Motorschaden diagnostiziert hat! :nene2: :nene2: :nene2:

    Jetzt bin ich 4 Zündkabel neuer und ein Kasten Bier ärmer geworden, aber jetzt schnurrt er wieder wie ein Kätzchen.

    Und nun die nächste negativ Schlagzeile heute: Die Bremsen sind total im Eimer :wuetend: jetzt müssen die auch noch gemacht werden.
    Im August ist der TÜV fällig und mein bekannter meinte, es ist fraglich ob es sich noch lohnt den zu reparieren....

    Noch ne Frage an euch. Wieviel kostet es denn, beim TÜV vorzufahren damit er checkt, was man machen müsste, damit ich die Kosten einschätzen kann?

    Danke wieder
     
Thema:

Wegfahrsperre bei Motorwechsel?

Die Seite wird geladen...

Wegfahrsperre bei Motorwechsel? - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Transponder im Funkschlüssel getauscht. Wegfahrsperre Lampe blinkt schnell.

    Transponder im Funkschlüssel getauscht. Wegfahrsperre Lampe blinkt schnell.: Hallo zusammen, Habe mir von der Bucht ein Funkschlüssel besorgt (leider nicht ganz der richtige aber mit zusätzlichem FB Modul zum selbst...
  2. Motorwechsel

    Motorwechsel: Guten Morgen , ich muss bei meinem Ford Mondeo mk3 1.8l 16v den Motor ersetzen . Nun meine Frage : kann man auch einen anderen Motor verbauen ,...
  3. Wegfahrsperre

    Wegfahrsperre: Unser scorpio springt an und geht gleich wieder aus. Ist seit Wochen in der Werkstatt. Sicherungskasten Kabelbaum ut Geber alles kontrolliert...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Wegfahrsperre geht nicht raus

    Wegfahrsperre geht nicht raus: Hallo Liebe Auto Gemeinde, ich bin am Verzweifeln und denke schon darüber nach die Karre auf den Schrottplatz zu fahren. Ich habe einen Ford...
  5. Galaxy 2,4 L TD 2007 - Batterie leer - Wegfahrsperre aktiv

    Galaxy 2,4 L TD 2007 - Batterie leer - Wegfahrsperre aktiv: Hallo zusammen, nach selbstverschuldeter Entladung der Batterie (Innenlicht) wollte ich mit Starthilfekabel überbrücken (ebenfalls Diesel mit...