Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Wegfahrsperre deaktivieren oder abschalten

Diskutiere Wegfahrsperre deaktivieren oder abschalten im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo,ich bin neu im Forum.Wer kann mir helfen.Ich habe mir vor kurzem einen Focus Mk1 1.6 16V DAW zugelegt.Jetzt habe ich ein Problem,denn ich...

  1. #1 svenobmw, 18.09.2014
    svenobmw

    svenobmw Neuling

    Dabei seit:
    18.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 1.6 16V DAW
    Hallo,ich bin neu im Forum.Wer kann mir helfen.Ich habe mir vor kurzem einen Focus Mk1 1.6 16V DAW zugelegt.Jetzt habe ich ein Problem,denn ich habe den einzigen Schlüssel mit Transponder für die Wegfahrsperre verloren.Ich habe nur noch einen zweiten ohne,womit ich lediglich das Fahrzeug aufschliesen kann,aber nicht starten.Jetzt zu meiner Frage: Gibt es eine Möglichkeit die Wegfahrsperre abzuschalten?Denn der Freundliche um die Ecke möchte ca.170€ für zwei Schlüssel und das neu Codieren haben.

    Danke im voraus für eure Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 18.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    Nicht möglich.
    Bei der hausratversicherung nachfragen , die tragen evt. die kosten .
     
  4. #3 FocusZetec, 18.09.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.984
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Von Ford gibt es keinen ohne ... da wurde sicherlich schon mal einer nachgemacht?

    Aber wie RST sagt ist das deaktivieren nicht möglich, du kannst höchstens rumfragen wer es billiger macht, eventuell kann es auch ein Bosch-Dienst?!
     
  5. #4 Fordbergkamen, 18.09.2014
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Habe in den Kleinanzeigen eine Ford FDS Diagnose Einheit zum Kauf drinstehen.
    Damit lassen sich neue Schlüssel anlernen.
     
  6. #5 GeloeschterBenutzer, 18.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    sicher das FDS beim FOFO noch funktioniert ?
    WDS wohl eher .
    wobei ich mir nicht sicher bin ob man beim FL nicht schon einen codierten zugang zum schlüsselspeicher hat .
     
  7. #6 Fordbergkamen, 18.09.2014
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    FoFo selbst noch nicht probiert, aber bis Baujahr 2000 sollte mit der FDS klappen.
    Kann er ja gerne kaufen und ausprobieren, dann habe ich endlich wieder Platz im Keller...
     
  8. #7 GeloeschterBenutzer, 18.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    verd.... wie die zeit vergeht , kann mich garnicht dran erinneren obs fürs FDS überhaupt einen 16 pin DLC stecker gab . ? :gruebel:
     
  9. #8 Fordbergkamen, 18.09.2014
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Gibt es, und einen Drucksensor habe ich auch. Ebenso den Getriebe Prüfkabel und bei Bedarf habe ich auch noch ein 2 Kanal Digital Oszilloskop für 12 Volt von Tektronix im Angebot.
     
  10. #9 MucCowboy, 18.09.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.832
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Selbst wenn das FDS das kann (blaue Transponder-Codierung, beim Focus erstmals, daher hab ich meine Zweifel), braucht er trotzdem zwei neue Schlüssel. Kostenpunkt bei Ford dennoch so um die 120-150 EUR, oder Internet-Ware.
     
  11. #10 svenobmw, 19.09.2014
    svenobmw

    svenobmw Neuling

    Dabei seit:
    18.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 1.6 16V DAW
    Hallo nochmal,ich könnte einen gebrauchten Schlosssatz mit 2 Schlüsseln bekommen.Kann mann die Schlüssel anlernen oder brauche ich noch irgendwelche Steuergeräte von der Wegfahrsperre.Danke im voraus für eure Hilfe.
     
  12. #11 FocusZetec, 19.09.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.984
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    die Schlüssel reichen

    aber ist es nicht zu viel Aufwand die Schlösser zu tauschen?
     
  13. #12 GeloeschterBenutzer, 19.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    Und dann ? Die werden aber nicht in die Schlösser vom
    fofo passen .

    wenn am schliesszylinder vom Zündschloss die Lenksäule
    noch dran hängt , wäre es eine Option.
    Dan braucht man nur noch die Schlüssel beim ffh anlernen lassen,
    es sei denn man hat auch noch das msg zum schlosssatz.
     
  14. #13 FocusZetec, 19.09.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.984
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    "nur Schlüssel" war die Antwort auf die Frage ob man noch ein zusätzliches Steuergerät braucht! Das er die Schlösser umbauen muss ist ja logisch bzw. das weiß er, das möchte er ja machen!
     
  15. #14 MucCowboy, 19.09.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.832
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ohne einen auf die alten Schlösser zugefrästen Nachschlüssel hat er aber spätestens am Zündschloss ein Problem. Das bekommt er anders nicht zerstörungsfrei raus, wobei auch die Lenksäule dabei in Mitleidenschaft gezogen wird. Ich denke, RST hat da schon Recht.

    Bis man beim Focus die Türschlösser ausgetauscht hat, hat man sicher schon mehrfach verflucht, nicht doch zwei neue Schlüssel gekauft zu haben.
     
  16. #15 svenobmw, 19.09.2014
    svenobmw

    svenobmw Neuling

    Dabei seit:
    18.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 1.6 16V DAW
    Also,einen Schlüssel ohne Transponder habe ich ja noch um das Zündschloss auszubauen.Wenn ich das richtig verstehe,brauche ich also nur die Schlösser der Türen,das Zündschloß und der Motorhaube und mindestens einen oder zwei Schlüssel? Aber kein Steuergerät.Dann kann man die Schlüssel anlernen lassen.Bitte antwortet ohne Abkürzungen.Weis dann manchmal nicht was gemeint ist.Danke
     
  17. #16 GeloeschterBenutzer, 19.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    Wenn das so ist besorg dir beim schlusseldienst oder in der bucht
    2 Schlüssel lass die fräsen und beim ffh anlernen ,ums anlernen kommt man
    eh nicht herum , wenn man das Steuergerät zu dem schlosssatz nicht hat.
     
  18. #17 FocusZetec, 19.09.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.984
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    fürs programmieren brauchst du mindestens 2Schlüssel ... wenn es dir nichts ausmacht brauchst du Theoretisch nur das Zündschloss tauschen, so das du die 2 "neuen" Schlüssel nehmen kannst ... für die Türen, Motorhaube und Tankschloss kannst du auch deinen alten nehmen (dazu einen billigen Reserveschlüssel ohne Transponder machen lassen) ... nur hättest du dann 2 Schlüssel
     
  19. #18 HeRo11k3, 20.09.2014
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Das Schloss der Heckklappe nicht vergessen, dann sollte das funktionieren. Anlernen an die Wegfahrsperre muss aber beim Händler gemacht werden (bzw. genauer gesagt mit dem Diagnosesystem).

    Weniger Aufwand und nicht viel teurer wären zwei günstige Schlüssel von eBay oder AliExpress z.B. hier: http://www.ebay.de/itm/KEY-FOB-TIBB...icle_Parts_Accessories_ET&hash=item5ae94c898d oder mit Funk hier: http://www.ebay.de/itm/Ford-Mondeo-...cessories_Safety_Security&hash=item2a23d1825f oder hier: http://www.aliexpress.com/item/Hot-...4D60-Inside-Post-free-shipping/831405397.html

    Diese musst du dann noch fräsen lassen, entweder bei einem Schlüsseldienst, der das kann, oder beim Ford-Händler, und natürlich müssen auch diese Schlüssel noch an die Wegfahrsperre angelernt werden, was wieder nur mit dem Diagnosesystem geht.

    Alternativ kannst du natürlich auch für deinen einen vorhandenen Schlüssel einen Transponder (Typ 4D60, gibts als Glasröhrchen und als Chip) kaufen und einbauen, wenn der Schlüssel dafür einen Platz hat. Dann musst du nur noch einen neuen Schlüssel kaufen und fräsen lassen. (Ich hab sogar noch einen 4D60-Chip-Transponder, den ich günstig abgeben würde...) und anschließend beide Transponder mit dem Diagnosesystem an deine Wegfahrsperre anlernen.

    Fertig gefräste Schlüssel gibts auch: http://www.ebay.de/itm/Schluessel-m...-FOCUS-FIESTA-MONDEO-KA-TRANSIT-/111114367315 aber auch damit musst du zum Händler und sie mit dem Diagnosesystem an deine Wegfahrsperre anlernen.

    Sobald du zwei Schlüssel mit der Wegfahrsperre bekannt gemacht hast, kannst du selbst beliebig weitere Schlüssel anlernen.

    MfG, HeRo
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Urich

    Urich Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST170 BJ. 12/2003
    Hallo,

    170€ für zwei Schlüssel mit Codieren ist von Ford ein sehr sehr gutes Angebot, würde ich in Deiner Stelle sofort annehmen. Vor 1,5 Jahren kostete 1 Schlüssel mit anlernen soviel.

    Habe bei meinem FoFo auch nur 1 Schlüssel mitbekommen. Mir dann noch 2 Schlüssel zusätzlich über Ebay gekauft und die schleifen und bei einem die Wegfahrsperre programmieren lassen, weil es mir mit einem Schlüssel zu riskant erschien, irgendwann ganz dumm darzustehen. Den zweiten (dritten) Schlüssel konnte ich dann selbst anlernen und auch die Wegfahrsperre mit den 2 vorhandenen Schlüsseln selbst programmieren.


    Gruß Ulli
     
  22. #20 jutta51re, 08.10.2014
    jutta51re

    jutta51re Neuling

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das Anlernen und Programmieren machen auch Schlüsselservie. Ich habe es einem bei mir vor Ort (mr-key)beauftragt. Der Spaß hat mich kein Vermögen gekostet. 45€...
    Anfangs war ich skeptisch dazu eingestellt. Ich habe mich aber auf mehreren Foren erkundigt. Man muss sich nicht immer direkt an den FH wenden. Es gibt andere kostengünstige und sichere Möglichkeiten. Die Zeiten haben sich geändert :)

    beste Grüße
    jutt51re
     
Thema:

Wegfahrsperre deaktivieren oder abschalten

Die Seite wird geladen...

Wegfahrsperre deaktivieren oder abschalten - Ähnliche Themen

  1. Kombi, Benziner, Bj 2015 surrt nach Abschalten

    Kombi, Benziner, Bj 2015 surrt nach Abschalten: Hallo, ich habe vor einer Woche meinen zwölf Jahre alten Focus-Kombi gegen ein Modell aus dem Jahr 2015 (13.000km gelaufen), Ford Focus Turnier...
  2. AGR/EGR deaktivieren

    AGR/EGR deaktivieren: Hi, ich habe heute meine EGR im Steuerteil deaktivieren lassen. Dann habe ich mit Forscan festgestellt das das Steuerteil noch immer die AGR bis...
  3. Außenspiegel anklappen deaktivieren

    Außenspiegel anklappen deaktivieren: Hallo, ich weiß gar nicht ob ich hier in der richtigen Kategorie bin. Ich habe jetzt seit 1 Woche einen Ford Focus Turnier 1.5 EcoBoost Bj 06/2016...
  4. Wegfahrsperre selbst programmieren

    Wegfahrsperre selbst programmieren: Hallo Leute. Meine frage wäre wie oben sieht man,dass EWS Chip im Schlüssel beim FoFi Bj 2003 man selber programmieren kann? Ich habe schon beim...
  5. Wegfahrsperre entfernen

    Wegfahrsperre entfernen: Hallo Bei meinem Focus ist die Wegfahrsperre defekt. Wohl irgendwie ein Wackelkontakt oder was weiss ich. Irgendwann zwischendurch steht der...