Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Wegfahrsperre deaktivieren oder abschalten

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von svenobmw, 18.09.2014.

  1. #1 svenobmw, 18.09.2014
    svenobmw

    svenobmw Neuling

    Dabei seit:
    18.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 1.6 16V DAW
    Hallo,ich bin neu im Forum.Wer kann mir helfen.Ich habe mir vor kurzem einen Focus Mk1 1.6 16V DAW zugelegt.Jetzt habe ich ein Problem,denn ich habe den einzigen Schlüssel mit Transponder für die Wegfahrsperre verloren.Ich habe nur noch einen zweiten ohne,womit ich lediglich das Fahrzeug aufschliesen kann,aber nicht starten.Jetzt zu meiner Frage: Gibt es eine Möglichkeit die Wegfahrsperre abzuschalten?Denn der Freundliche um die Ecke möchte ca.170€ für zwei Schlüssel und das neu Codieren haben.

    Danke im voraus für eure Hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 18.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    Nicht möglich.
    Bei der hausratversicherung nachfragen , die tragen evt. die kosten .
     
  4. #3 FocusZetec, 18.09.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.086
    Zustimmungen:
    99
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Von Ford gibt es keinen ohne ... da wurde sicherlich schon mal einer nachgemacht?

    Aber wie RST sagt ist das deaktivieren nicht möglich, du kannst höchstens rumfragen wer es billiger macht, eventuell kann es auch ein Bosch-Dienst?!
     
  5. #4 Fordbergkamen, 18.09.2014
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Habe in den Kleinanzeigen eine Ford FDS Diagnose Einheit zum Kauf drinstehen.
    Damit lassen sich neue Schlüssel anlernen.
     
  6. #5 GeloeschterBenutzer, 18.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    sicher das FDS beim FOFO noch funktioniert ?
    WDS wohl eher .
    wobei ich mir nicht sicher bin ob man beim FL nicht schon einen codierten zugang zum schlüsselspeicher hat .
     
  7. #6 Fordbergkamen, 18.09.2014
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    FoFo selbst noch nicht probiert, aber bis Baujahr 2000 sollte mit der FDS klappen.
    Kann er ja gerne kaufen und ausprobieren, dann habe ich endlich wieder Platz im Keller...
     
  8. #7 GeloeschterBenutzer, 18.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    verd.... wie die zeit vergeht , kann mich garnicht dran erinneren obs fürs FDS überhaupt einen 16 pin DLC stecker gab . ? :gruebel:
     
  9. #8 Fordbergkamen, 18.09.2014
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Gibt es, und einen Drucksensor habe ich auch. Ebenso den Getriebe Prüfkabel und bei Bedarf habe ich auch noch ein 2 Kanal Digital Oszilloskop für 12 Volt von Tektronix im Angebot.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MucCowboy, 18.09.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.068
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Selbst wenn das FDS das kann (blaue Transponder-Codierung, beim Focus erstmals, daher hab ich meine Zweifel), braucht er trotzdem zwei neue Schlüssel. Kostenpunkt bei Ford dennoch so um die 120-150 EUR, oder Internet-Ware.
     
  12. #10 svenobmw, 19.09.2014
    svenobmw

    svenobmw Neuling

    Dabei seit:
    18.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 1.6 16V DAW
    Hallo nochmal,ich könnte einen gebrauchten Schlosssatz mit 2 Schlüsseln bekommen.Kann mann die Schlüssel anlernen oder brauche ich noch irgendwelche Steuergeräte von der Wegfahrsperre.Danke im voraus für eure Hilfe.
     
Thema:

Wegfahrsperre deaktivieren oder abschalten

Die Seite wird geladen...

Wegfahrsperre deaktivieren oder abschalten - Ähnliche Themen

  1. Focus III ST (Bj. 12-**) DYB Soundsymposer Focus MK3 ST FL deaktivieren

    Soundsymposer Focus MK3 ST FL deaktivieren: Moin.. Hab hier was im Netz gefunden bzgl. deaktivieren des SS beim Focus MK3 FL ST Wäre das wirklich sooo einfach? Dachte das wird per Software...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Tagfahrlicht deaktivieren (Sicherung)

    Tagfahrlicht deaktivieren (Sicherung): Hallo, ich habe schonmal das Tagfahrlicht deaktiviert. Habe 2 Sicherungen gezogen. Nun ist das Tagfahrlich weg. Es leuchten noch die...
  3. ZV deaktivieren

    ZV deaktivieren: Würde gerne bei meiner 98 Stufe die Zentralverriegelung deaktivieren. Wie geht das am einfachsten?
  4. Klimaautomatik geht kurz aus und Warnleuchte Wegfahrsperre geht an

    Klimaautomatik geht kurz aus und Warnleuchte Wegfahrsperre geht an: Moin, bin neu hier im Forum. Fahre seit 4 Jahren ohne Probleme einen 2009 Ford Kuga 2,0 Diesel 2x4 mit 136 Ps. Hat jetzt ca 220000 km runter....
  5. Und wieder Wegfahrsperre bzw. SATC

    Und wieder Wegfahrsperre bzw. SATC: Ich bräuchte eure Hilfe in diesem leidigen Thema: Folgendes Problem Ich habe einen Mondeo MK2, 2.0i Ghia Turnier, Bj. 10/98 mit SATC...