Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Wegfahrsperre spinnt

Diskutiere Wegfahrsperre spinnt im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo miteinander, da ich neu hier bin und auch kein Schrauber bitte ich vorweg schonmal meine Unwissenheit zu entschuldigen. Nun zum Problem: Wir...

  1. #1 wollebremen, 09.06.2016
    wollebremen

    wollebremen Neuling

    Dabei seit:
    09.06.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Kombi, Baujahr 2003, 2 Liter TDI
    Hallo miteinander,
    da ich neu hier bin und auch kein Schrauber bitte ich vorweg schonmal meine Unwissenheit zu entschuldigen.
    Nun zum Problem:
    Wir haben uns vor kurzem einen gebrauchten Ford Mondeo Kombi Baujahr 2003 2 Liter TDI gekauft. Zum Fahrzeug gab es nur noch einen Schlüssel. Heute sprang er nicht mehr an, ADAC gerufen der alles durchgechekt hat. Abschliessende Aussage des gelben Engels: Der Schlüssel hat die Progammierung für die Wegfahrsperre "vergessen".
    Es muss also wohl ein neuer Schlüssel samt Progammierung her. Kann mir irgendwer von euch sagen wie und wo ich das am kostengünstigsten machen lassen kann ??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Joshi Badford, 09.06.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Guest

    wie verhält sich den die kontrollleuchte der WFS , wenn die zündung eingeschaltet wird ?
    was für ein schlüssel wird benutzt ?( normal oder funk ? )
    hat der ADAC den fehlerspeicher ausgelesen und welche codes waren da abgelegt ?
    der schlüssel kann die programmierung nicht vergessen im höchstfall vergist das MSG die schlüsselkennung
    oder der schlüssel selbst ist defekt !

    die WFS programmieren kann nur der FFH oder jemand der das nötige wissen und know-how
    dafür hat .
     
  4. #3 MucCowboy, 09.06.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.533
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Falls tatsächlich die Wegfahrsperre im Motorsteuergerät die Schlüsselcodes "verloren" hat, dann genügt es auch nicht, nur einen Schlüssel zu haben. Man braucht immer zwei, damit die Neuprogrammierung gemacht werden kann.

    Ganz billig wird es nicht. Für die vermutlich fällige Neuprogrammierung braucht es wie gesagt einen zweiten Zündschlüssel (Internet > 30 EUR komplett gefräst, bei Ford > 50 EUR). Wenn der aktuell einzige Schlüssel der Fehlerteufel ist, dann brauchst Du gleich zwei neue. Dazu kommt eine Programmiersitzung bei Ford (> 80 EUR).
     
  5. #4 Big Black Car, 09.06.2016
    Big Black Car

    Big Black Car Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, BWY 2003 1.8 125 PS
    Mondeo MK3, B
    Hallo,

    eigentlich komme ich aus einem anderen Forum .-)

    Wenn du zwei MECHANISCH passenden Schlüssel hast, in denen die richtigen Transponder drin sind, kannst du mir ForScan die Schlüssel selbst anlernen. Es müssen aber zwei Schlüssel vorhanden sein, die das Schloss mechanisch schließen können....
     
  6. #5 wollebremen, 13.06.2016
    wollebremen

    wollebremen Neuling

    Dabei seit:
    09.06.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Kombi, Baujahr 2003, 2 Liter TDI
    Hallo, der einzige Schlüssel den ich habe ist ein Funkschlüssel. Wenn die Zündung eingeschaltet wird, blinkt das rote Lämpchen. ADAC hatte ein Laptop dran und sagte was von "Motorcode unvollständig" oder ähnlich.

     
  7. #6 Joshi Badford, 13.06.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.06.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Guest

    wurde der funkschlüssel vor kurzem mal geöffnet oder ist runtergefallen und dabei auseinander gefallen ?
    wenn ja erst mal prüfen ob der transponder von der WFS noch im schlüsselgehäuse drin ist ( funkteilseitig )
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 rabe2701, 13.06.2016
    rabe2701

    rabe2701 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo IV 2,5T 07/2007
    Der Transponder ist im Batterieteil, und kann nicht rausfallen, es sei denn es ist ein China Nachbau.
     
  10. #8 Joshi Badford, 13.06.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Guest

    nichts ist unmöglich ;)
    geht nicht gibts nicht ;)

    der transponder ist aus glas und dieses kann durchaus auch zerbrechen .
     
Thema:

Wegfahrsperre spinnt

Die Seite wird geladen...

Wegfahrsperre spinnt - Ähnliche Themen

  1. Mk3 spinnt rum

    Mk3 spinnt rum: Hallo Leute ich habe da ein Problem ich habe ein mk3 und da war ein Kolben kaputt.den habe ich erneuert und Kopf Dichtung auch gleich und Steuer...
  2. Wegfahrsperre entfernen

    Wegfahrsperre entfernen: Hallo Bei meinem Focus ist die Wegfahrsperre defekt. Wohl irgendwie ein Wackelkontakt oder was weiss ich. Irgendwann zwischendurch steht der...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Funkschlüssel entriegelt nicht Uhr spinnt

    Funkschlüssel entriegelt nicht Uhr spinnt: Hallo Ford-Freunde, seit dem Wochenende habe ich ein nerviges Problem mit meinem Focus. 1. Die Türverriegelung geht nicht mehr per Funk....
  4. Anzeige Motortemperatur spinnt (vermutlich)

    Anzeige Motortemperatur spinnt (vermutlich): Stimmt, Fahrzeugtyp fehlt: Fiesta III (GFJ), 1.3 KAT, Bj 93, 0928/788. Hallo zusammen, die Anzeige für die Motortemperatur (genauer wohl des...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Tachonadeln zeigen zuviel an / Tacho spinnt

    Tachonadeln zeigen zuviel an / Tacho spinnt: Moin Moin, seit Sonntag hat mein Tacho irgendwie ne Macke. Zündung an (Motor aus) -> Tachonadeln schlagen voll aus gehen aber nicht in die...