Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Weigerung des Händlers eine Alarmanlage einzubauen

Diskutiere Weigerung des Händlers eine Alarmanlage einzubauen im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, ich habe diese Woche meinen Focus 2013 mit 150 PS abgeholt. Jedoch hatte ich ihn ohne Alarmanlage bestellt. Also wollte ich den...

  1. #1 transporti, 21.04.2013
    transporti

    transporti Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe diese Woche meinen Focus 2013 mit 150 PS abgeholt. Jedoch hatte ich ihn ohne Alarmanlage bestellt.
    Also wollte ich den Händler bitten mir ein Angebot für den Einbau einer CAN Alarmanlage zu machen.
    Nach Rücksprache mit seinem Techniker habe ich als Antwort erhalten das er auf seinen Schulungen die Info vom Schulungsleiter hatte keine Anlagen von Drittanbietern einzubauen die den Betrieb des CAN Bus stören kann.
    Wenn dann würde man nur nachträglich einbauen was Ford freigegeben hätte.

    Habt Ihr auch solche Erfahrungen ?

    Danke & Gruß
    transporti
     
  2. omcd85

    omcd85 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus DYB 2.0 TDCI 2012
    Der Händler kann ja selbst entscheiden, welche aufträge er übernimmt.
    Es gibt ja auch Werkstätten, die keine mitgebrachten Teile einbauen.
    Die Werkstatt ist hinterher der Schuldige, wenn es um Garantie usw. geht.
    Ich würde als Werkstatt auch nur Geräte mit Freigabe verbauen!
     
  3. #3 adrenalin1985, 21.04.2013
    adrenalin1985

    adrenalin1985 Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.6 Ecoboost
    Da stimme ich deinem Händler voll und ganz zu!
     
  4. #4 caramba, 21.04.2013
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Eine Alarmanlage halte ich nach 30Jahren Autofahreleben ohnehin für vollkommen überflüssig

    1. Einen Ford klaut im Ganzen ohnehin niemand :)
    2. Schreckt die Alarmanlage niemanden ab. Wenn da etwas drin ist was raus soll, kommt das raus.
    3. Es werden regelmäßig Xenon-SW, Airbags, Navis o.ä. geklaut, obwohl in den ganzen Audis, Porsche und BMW auch Krachmacher vorhanden waren.
    4. Wurden auch schon einem Bekannten, der einen Gebrauchtwagenhandel betreibt, von mehreren Fahrzeugen trotz Alarmanlagen und Radsicherungen teure Alus und Radios entfernt

    Die Einführung der Wegfahrsperrre hat den Zugriff für die Crash-Kids oder "Ach den nehm ich mal mit Typen" erheblich verschwert, aber weder die WFS noch eine Alarmanlage hält Profis vom Diebstahl ab.
    In Sachen Beschaffungskriminalität vermindert nur konsequentes Mitnehmen von Handys, Navis , Laptops und Jacken und allem was sich noch schnell verticken lässt das Einbruchsrisiko.
     
  5. chris1

    chris1 Guest

    :rasend:Ich liebe solche Leute die sich registrieren, eine Frage stellen und dann nichts mehr schreiben
     
  6. #6 a Bayer, 21.04.2013
    a Bayer

    a Bayer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3

    Dem stimme ich zu. Ich habe auch keine Alarmanlage.
     
  7. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Es soll ja Leute geben die bei schönem Wetter in die echte Welt hinausgehen und nicht den ganzen Tag vorm PC hocken. ;)
     
  8. #8 transporti, 21.04.2013
    transporti

    transporti Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    danke für die zahlreichen Antworten.
    Ja. es gibt auch noch das r.l. (real live ;)) Einmal am Tag PC reicht mir.
    Ich war vorher sehr aktiv im Octavia Forum und habe nun aufgrund eines Totalschadens gewechselt. Mal schauen ob ich genauo zufrieden sein werde.

    Die Alarmanlage war auch nicht für den Diebstahl gedacht. Ein Ford ist nun wirklich nicht Diebstahlgefährdet.
    Mir ging es eher darum das ich immer wieder mit Kratzern und Beulen durch Parkrempler konfrontiert war. Da moderne Alarmanlagen auch Erchütterungen aktiv via Fernbedienung und Horn melden war das mein Antrieb.

    Beste Grüße
    transporti

    PS. Wenn es schön ist werde ich mal ein paar hübsche Bilder einstellen.
     
  9. omcd85

    omcd85 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus DYB 2.0 TDCI 2012
    Das ist eine gute Idee!
    Aber der Händler wird wohl nicht am CAN-Bus rumpfuschen ohne zu wissen, was er dort anklemmt!
     
  10. #10 samsung, 21.04.2013
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Ganze Autos werden so gut wie nicht mehr geklaut.... Eher Teile.. Die kann man sehr schlecht nachverfolgen.

    Es gibt bei Ebay immer wieder Radios von Sony für den Focus, Mondeo etc.. zu kaufen, Artikel Standort, Lettland, Litauen etc..... Und wohin verschwinden viele Autoteile aus Diebstählen ? Nach Litauen,Lettland etc.... Und wo tauchen die Teile wieder auf ? Bei Ebay.. z.b.
    http://www.ebay.de/itm/Ford-Kuga-CD...=CE_Auto_Hi_Fi_Autoradios&hash=item460e8ecdaa

    Ohne Code !

    Lenkrad vom 6er BMW:
    http://www.ebay.de/itm/BMW-630-E64-...872698801?pt=DE_Autoteile&hash=item460d690bb1
     
  11. #11 a Bayer, 21.04.2013
    a Bayer

    a Bayer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3
    Da würde aber ein Erschuetterungssensor und ein GSM Sendemodul von Conrad besser sein. Was nützt die Alarmanlage die piepst, wenn Du sie nicht hörst da zu weit weg vom Auto. Mit dem Bausatz vom Conrad bekämst dann eine SMS auf Dein Handy.
     
  12. #12 transporti, 21.04.2013
    transporti

    transporti Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ...mein Gedankengang war folgender

    1. Ich bumse ein Auto beim ein/ausparken an. Niemand hat was gesehen. ich bin weg....

    2. Ich bumse ein Auto beim ein/ausparken an. Die Alarmanlage schlägt an.Leute schauen auf. Einfach wegfahren nun kaum möglich. Also weniger Chancen auf Fahrerflucht.

    Oder ?

    Gruß
    transporti
     
  13. #13 samsung, 22.04.2013
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    *ggg* Da schaut heutzutage auch kaum noch einer.
     
  14. #14 Kaybay<, 22.04.2013
    Kaybay<

    Kaybay< Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus Turnier ST Diesel Powershift
    4/2017
    Aus eigener, leidvoller Erfahrung kann ich sagen, dass das keine Sau interessiert, wenn das Auto angebumst wird und die Alarmanlage losgeht...
     
  15. #15 a Bayer, 22.04.2013
    a Bayer

    a Bayer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3
    Muss meinen Vorrednern zustimmen. Es wird, wenn überhaupt nur kurz angeschaut. Nach 10 Sekunden nervt es schon.. Je empfindlicher der Alarm eingestellt, umso mehr Fehlalarm. Sinnvoll ist meiner Meinung nach nur ein stiller Alarm bei Erschütterung via Sms.
     
  16. #16 transporti, 23.04.2013
    transporti

    transporti Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Na ein stiller Alarm macht auch kein sinn. Bis ich im Zweifelsfall da bin ist der Verursacher schon weg.
    Dann lieber nichts einbauen....sondern einen bösen Hund auf den Rücksitz setzen :lol:

    Danke
    Gruß
    transporti
     
Thema:

Weigerung des Händlers eine Alarmanlage einzubauen

Die Seite wird geladen...

Weigerung des Händlers eine Alarmanlage einzubauen - Ähnliche Themen

  1. SportKA (Bj. 03-08) RBT Alarmanlage/ Schließquettierung defekt??

    Alarmanlage/ Schließquettierung defekt??: Liebes Ford Ka Forum, ich bin neu hier und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt bzw ein paar Tipps auf Lager habt. Folgendes Problem habe ich mit...
  2. Puma (Bj. 97–00) ECT Alarmanlage über IR-FB aktivieren

    Alarmanlage über IR-FB aktivieren: Hallo zusammen, Ich habe heute "teilweise erfolgreich" die IR-Fernbedienung - nach Batteriewechsel - programmiert. D.h. Auf- bzw. Abschließen...
  3. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Alarmanlage

    Alarmanlage: Hallo, Wo sitzt die Alarmsirene mit Zusatzbatterie, diese würde ich nachträglich einbauen wollen. Alarmanlage sowie Innenraumsensoren +...
  4. Focus III ST (Bj. 12-**) DYB Alarmanlage FoFo MK3 ST ein Witz ;-)

    Alarmanlage FoFo MK3 ST ein Witz ;-): Der ST hat ja ab Werk ne Alarmanlage. Vom der Bemerkbarkeit echt ein Witz. Die Hupe (oder was auch immer das sein soll) ist so leise, da braucht...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Microschalter Alarmanlage

    Microschalter Alarmanlage: Hallo bei meinem Maverick löst die Alarmanlage manchmal ohne Grund aus. Das kann man aber nicht simulieren oder darauf warten. Die Anlage wird lt....