Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Weisser Kuga

Diskutiere Weisser Kuga im Kuga Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Habe vor mir dieses Jahr einen weissen Kuga zu kaufen/bestellen. Kommt natürlich auch auf die Situation an, hab gelesen das es tageszugelassene...

  1. pmd74

    pmd74 Neuling

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Tunier 1.6 Diesel 109 PS
    Habe vor mir dieses Jahr einen weissen Kuga zu kaufen/bestellen.

    Kommt natürlich auch auf die Situation an, hab gelesen das es tageszugelassene Neue gibt, die günstiger sind wie gebrauchte.

    als titanium auf jeden fall.

    wäre noch die frage ob allrad ja oder nein. eigentlich brauch ich es nur, weil ich denke im winter ist das besser als ohne.

    weiss jemand was das ist für allrad im kuga? so technisch?
     
  2. wigg

    wigg Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    kuga 4x4+Focus CC+Grand C-Max
    allrad !!

    Hallo
    Wenn Kuga, dann 4x4. Es muß nicht Schnee sein, auch auf kaltem, feuchten Asphalt aus dem Stand anfahren, vor allem wenn es um die Ecke geht >>bei S-Max und Focus vorsichtig versuchen ohne durchdrehende Räder wegzukommen, bei Kuga 4x4 keinen Gedanken daran verschwenden >>Gas geben und wegfahren-Lastverteilung mach 4x4 !!!!

    LG

    Wigg
     
  3. npn

    npn Guest

    Das nennt sich Haldex-Kupplung, d. h. normalerweise ist nur die Vorderachse angetrieben und die Hinterachse wird mitgeschleppt. Je nach Bedarf/Fahrsituation wird über die elektronische Haldex-Kupplung Antriebskraft auf die Hinterachse zugesteuert.

    Die Sicherheit, auch bei Schnee, Eis, Matsch und Nässe zügig und spurtreu vorwärts zu kommen, wird aber teuer erkauft. ESP und gute Reifen hatten mir bisher (VW Bora Kombi) immer gereicht, bis auf eine einzige Situation in zehn Jahren. Trotzdem hab' ich jetzt auch den 4x4.:rolleyes:
     
  4. Xobin

    Xobin Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1,25l, 2009
    Erstmal ist man natürlich mit dem 2x4 auf den 140 PS Diesel mit Handschaltung festgelegt, weil es die anderen Varianten eh nur als 4x4 gibt.

    Eigentlich sollte der Frontantrieb auch bei den üblichen deutschen Schneeverhältnissen ausreichen (tuts ja bei Millionen anderen Fahrzeugen auch), sodass ich behaupten würde, dass man keinen Allradantrieb braucht, solange man nicht grade in sehr bergigen und/oder schneereichen Gegenden wohnt oder tatsächlich mal ins Gelände fährt oder häufiger einen Anhänger zieht.
    Klar, wenn man wirklich durch den Schnee muss, ist Allrad schon besser, aber in den meisten Fällen sollte man auch mit Frontantrieb durchkommen.

    Allerdings dürfte 4x4 beim Kuga ein Argument beim Wiederverkauf sein. Die meisten Leute wollen eben doch Allrad, wenn sie sich so eine Art Auto kaufen.
     
  5. meyerk

    meyerk Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga, 2010, Diesel
    Habe den Kuga 2x4 und stimme meinem Vorgänger zu; zu bedenken ist aber auch, daß der Kuga in der 4x4 Version mehr Sprit braucht (etwa 0,5 l/100km); außerdem sind es auch weitere Teile, die Reparaturen erzeugen können.

    Ich bin mit meinem 2x4 sehr zufreiden; nutze auch kein Gelände.
     
  6. pmd74

    pmd74 Neuling

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Tunier 1.6 Diesel 109 PS
    Ich danke euch für die Antworten.

    Sollte 4x4 in Betracht kommen, dann würde ich es wohl nehmen und auch den Umstand das da mehr Teile sind, die anfällig sein könnten.

    Denn was ich im letzten Winter mit meinem Focus und Ganzjahresreifen erlebt habe, war echt krass.

    Okay, krass war auch der Winter. Da war wohl jeder heilfroh irgendwie nicht gerutscht zu sein.

    Aber zurück zum Kuga. Ich habe angefangen den Markt zu beobachten, Preise zu vergleichen, Ausstattungen zu vergleichen und ganz einfach mal zu den Autohäusern zu fahren.

    Da ich unbedingt hoch sitzen möchte, denn schliesslich wird man nicht jünger, fallen somit auch gleich ne ganze Kategorie von Fahrzeugen erstmal aus.

    Wobei ich aber auch sagen muß, das ich den neuen C-Max probe fuhr, der hat mir total gut gefallen, das wäre vielleicht auch später mal was für mich.

    Aber zurück zum Thema. Einmal fuhr ich den neuen Kia Sportage III, und war froh den wieder abgestellt zu haben. Keine Ahnung warum, aber mir behagte an dem gar nix.

    Bei mir bleiben daher nur noch übrig, Range Rover mit dem neuen Evoque, bei Toyota der Landcruiser, bei VW der neue Tiguan und bei Audi der Q3. Bei den Japanern ist noch der Mitsubishi ASX auch von Interesse mit dem selbst entwickelten 150 PS Diesel.

    Falls ich das jetzt schreiben durfte. Mir ist es nämlich sehr wichtig, den Markt erstmal zu beobachten und zu schauen, gefallen die mir überhaupt?

    Erst vorgestern saß ich in einem Q5 von Audi, okay auch sehr gediegen aber neu für 43.000 Ocken und die Verkäufer die dort herumwedelten, haben sich gar nicht für mich interessiert.

    Wahrscheinlich war ich nicht adäquat genug für die gekleidet in meiner 10 Euro Sommerhose von Kik. Na ja, egal.

    Ich finde einen Kuga auch gebraucht sehr interessant vom Preis her, und würde schon meinem Ford Händler auch vertrauen, ein Fahrzeug zu beschaffen aus guter Quelle.

    Ich bin leider nicht so vertraut mit der Ausstattungsliste vom Kuga.

    Was würdet ihr, stündet ihr vor der Wahl beim Kuga nehmen, und was wäre Eurer Meinung nach bei so einem SUV sinnfrei?

    Z.b. das Panoramadach oder ähnliches...
     
Thema:

Weisser Kuga

Die Seite wird geladen...

Weisser Kuga - Ähnliche Themen

  1. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Ecoboost 1.6 - weißer/blauer Qualm

    Ecoboost 1.6 - weißer/blauer Qualm: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe leider ein Problem mit meinem C-Max Titanium Ecoboost 1.6 150 PS (Bj 2010, 93.000 km gelaufen). Der...
  2. Belegung 13 pol. Buchse am Kuga

    Belegung 13 pol. Buchse am Kuga: Hallo liebe Kuga Experten, ich hoffe hier bei euch einen Rat zu finden. Ich habe das folgende Problem am Kuga: Die Buchse meiner abnehmbaren AHK...
  3. Wann kommt mein Kuga? Erfahrungen?

    Wann kommt mein Kuga? Erfahrungen?: Hallo, ich habe am 6.3. einen Kuga als Leasingfahrzeug bestellt. Das Fahrzeug ist laut Händler ein verfügbares Neufahrzeug, in meinem Vertrag...
  4. Biete Ford Kuga 09 136ps Titanium

    Ford Kuga 09 136ps Titanium: Für Forenmitglieder gibt es einen kleinen Rabatt....
  5. Der Mercedes ist jetzt (ein) Ford (Kuga)

    Der Mercedes ist jetzt (ein) Ford (Kuga): Moin aus dem Norden von mir! Seid genau 2 Wochen bin ich jetzt Besitzer eines Ford Kuga MK2. Kurz zu mir: Ich bin 34Jahre alt, und...