Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Weißer schleim am Öleinfülldeckel

Diskutiere Weißer schleim am Öleinfülldeckel im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; huhu leute ich habe heute mal wieder den ölstand kontrolliert und dabei auch den deckel zum öl einfüllen abgemacht und was seh ich da weißer...

  1. #1 Fahnendieb, 06.01.2012
    Fahnendieb

    Fahnendieb Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 09
    huhu leute
    ich habe heute mal wieder den ölstand kontrolliert und dabei auch den deckel zum öl einfüllen abgemacht und was seh ich da weißer schleim glibber wie auch immer im deckel es war nich viel sollte ich mir jetzt gedanken machen? heißt das nich wasser im öl?
     
  2. #2 Rubber Duck, 06.01.2012
    Rubber Duck

    Rubber Duck Rum3Bär

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST MkII (06/2010)
    Nr.8417/von ca.9600
    Ne,kein Wasser.Typischer Kurzstreckenfahrer.;)
    Einfach mal auf die BAB,und Richtig heiß fahren den Guten.
     
  3. #3 blackisch, 06.01.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    24
    so isses, wenn du viel Kurzstrecke fährst entsteht jetzt bei den kalten Temperaturen dieser "Schleim" und geht nach ner längeren Strecke wo der Motor mal richtig heiss wird wieder weg

    trotzdem würde ich den Wasserstand im Ausgleichbehälter im Auge behalten, du weisst ja wie mal geschrieben wurde leiden jetzt einige STs an Kühlwasserverlust durch defekte Zylinderkopfdichtungen und Rissbildung in der Zylinderwand ;)
     
  4. #4 FocusZetec, 06.01.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.842
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das muss dann aber schon eine richtig lange Strecke sein ... nach 2X300km Autohahn ist er zumindest bei mir nicht verschwunden. Ich mach den Deckel im Winter alle paar Wochen sauber (auf einem Lappen ausklopfen)
     
  5. #5 Rubber Duck, 06.01.2012
    Rubber Duck

    Rubber Duck Rum3Bär

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST MkII (06/2010)
    Nr.8417/von ca.9600
    Da hab ich auch blöd geguckt,wo ich das gelesen hatte.>.<
    Aber meiner bleibt Serie,wird nicht rumgechippt.:mies:
     
  6. #6 AceBleiche, 07.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2012
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    Sorry, aber so fährt man keine Kurzstrecke :boesegrinsen: Maybe vorher mal die große Runde?
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=ljPB0DanK74"]Der Käfer- er läuft und läuft und läuft... - YouTube[/ame]

    VW ... tz^^
     
  7. #7 Fahnendieb, 08.01.2012
    Fahnendieb

    Fahnendieb Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 09
    also das wasser ist bei minimum mit was muss ich jetzt da auffüllen? sorry für die doofe frage aber kühlwasser hab ich noch nie aufgefüllt^^
     
  8. #8 focuswrc, 08.01.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    kühlerfrostschutz oder destiliertes wasser. kommt auf den frostschutzgrad an. den muss man erstmal ermitteln..
     
  9. #9 Fahnendieb, 08.01.2012
    Fahnendieb

    Fahnendieb Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 09
    achja so n ding hab ich nur wo ist es ^^ und wann sollte ich auch frostschutz rein machen?
     
  10. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    schütt einfach leitungswasser rein, machen die in der werkstatt auch nicht anders.

    frostschutz musst du erst nachfülen, sobald der frostschutz über -20°C rutscht. Da musste aber schon bisschen mehr als nen halben liter wasser reinkippen.
     
  11. #11 FocusZetec, 08.01.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.842
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ab Werk sind es etwa -25°C ... ich würde daher Frostschutz reinkippen, der Frostschutz hat ja auch andere Aufgaben wie Korrosionschutz und Wärmetransport.

    Am Besten zu Ford fahren (wenn man nicht weiß was rein kommt) und und mit Frostschutz auffüllen lassen. Dann hat man ach daheim auch nichts rumstehen.
     
  12. Snake

    Snake Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Bei Ford kostet die 1 Liter Flasche glaub 10 Euro. Das Konzentrat wird 1:1 mit normalen Leitungswasser verdünnt.
     
  13. #13 FocusZetec, 08.01.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.842
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wenn man den Frostschutz erneuert ist es 1zu1, wenn man etwas nachkippt dann pur. Mischen braucht man dann nicht. Besonders wenn der Frostschutzgehalt unter -30°C ist ...

    Eine Liter Flasche würde ich nicht kaufen, wie schon erwähnt steht das nur daheim rum, so oft braucht man das ja nicht ...
     
  14. #14 EinseinserVergaser, 08.01.2012
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Mit Sicherheit keine seriöse Werkstatt! :mies:


    @Fahnendieb

    Es gibt vorgemischten Frostschutz, musst nur darauf achten das es auch für Aluminiummotoren geeignet ist!
    Sollte es im Baumarkt geben

    Gruß

    Daniel

    PS:
    Wenn du den gleichen "glibber" vom Öldeckel, im Ausgleichsbehälter vom Kühlwasser hast, DANN musst du dir gedanken machen :)
     
  15. Snake

    Snake Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Also mir hat man damals gesagt, "irgendein" Konzentrat reinkippen is nicht, die verschiedenen Mittel vertragen sich untereinander überhaupt nicht.

    @FocusZ.
    Jo wohl wahr, die Flasche steht nun im Keller. Aber wenn ich deshalb zum Händler gefahren wäre, hätte ich wohl mindestens das selbe gezahlt. Wer weiß, vllt muss ich ja nochmal nachkippen
     
  16. McDux

    McDux Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, 2006
    Huch, wo steht da denn was zu? Hab hier gesucht aber irgendwie nichts gefunden. Wäre über einen Link - im Zweifel auch per PN - sehr dankbar.
     
  17. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR

    Mehrere renommierte Ford Vertragshändler in und um Köln.
     
  18. #18 Fahnendieb, 09.01.2012
    Fahnendieb

    Fahnendieb Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 09
    na was muss jetzt rein leitungswasser oder destiliertes wasser hab grade un der betriebsanleitung geschaut da steht nichts zu drin
    achja der glibber is nich im deckel fürs kühlwasser
     
  19. #19 EinseinserVergaser, 09.01.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.01.2012
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Definitiv destiliertes Wasser!
    Im Leitungswasser sind Mineralien und auch Kalk enthalten die deinen Motorblock und eben alles was dazugehört von innen angreifen und/oder sich ablagern.

    Deshalb hat ein Frostschutzmittel ja auch gleichzeitig die Aufgabe/Anforderung vor Korrosion zu schützen!



    Das ist natürlich bitter bzw. stümperhaft :gruebel:
    Wenn ich einen Mechaniker dabei beobachten würde wie er das mit meinem Auto macht, würd ich im die Wasserkanne über die Birne ziehen und das komplette Kühlwasser erneuern lassen!

    Gruß

    Daniel

    Edit: Natürlich kann jeder in sein Auto reinkippen was ihm gefällt, fachlich richtig wäre destiliertes Wasser (und das lerne ich auch meinen Azubis ;-) )
     
  20. Snake

    Snake Forum Profi

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus ST 2007
    Leitungswasser wurde mir damals beim Fordhändler gesagt. Wird so auch auf dem Frostschutzmittel hinten abgebildet
     
Thema:

Weißer schleim am Öleinfülldeckel

Die Seite wird geladen...

Weißer schleim am Öleinfülldeckel - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Keiner weiss was

    Keiner weiss was: Hallo zusammen Also folgendes ist passiert, Tacho ging auf null und km Anzeige reagierte nicht mehr bzw nur strich zu sehen und Tankanzeige ging...
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Kofferraum undicht weiß wer Was?

    Kofferraum undicht weiß wer Was?: Hallo Leute ich fahre einen Fiesta JD3 Bj. 2007 bei mir läuft es Nass in den Kofferraum über das Kofferraumschloss. Habe die Verkleidung schon...
  3. Suche Mk7 Sportpaket oder einzeln, vorzugsweise weiß

    Mk7 Sportpaket oder einzeln, vorzugsweise weiß: Hi ich suche für meinen Fofi das Sportpaket inkl. Heckspoiler. Wenn wer was abzugeben hat, einfach melden. Vorzugsweise in weiß.
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Drosselklappe, Motorsteuergerät, Notlauf...wer weiß Rat (verzweifelt)

    Drosselklappe, Motorsteuergerät, Notlauf...wer weiß Rat (verzweifelt): Hallo Freunde..erster Tread von mir und gleich Fragen über Fragen:-/ Wer weiß Rat!? Zusammengefasst: -> Auf der Autobahn liegengeblieben -...
  5. (MK3) Torque Pro, wer weiß denn wirklich etwas?

    (MK3) Torque Pro, wer weiß denn wirklich etwas?: Hallo, auch auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen..... Ich weiß, dass man zum Mond fliegen kann. Aber selbst mit meinem Wissen als...