Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Welche AHK soll ich nehmen ?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Sven01, 22.11.2009.

  1. Sven01

    Sven01 Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK3, 1,8 / 125PS Ghia
    Hallo!

    Es geht um meinen Mondeo MK3 Bj.02/2007 Turnier, 1,8

    Ich muß ihn mit einer abnehmbaren AHK ausrüsten, möchte allerdings nicht über 700 Euro bei Ford hinlegen.
    Nun, ich habe schon einige Kupplungen im Auge (Westfalia, Rameder), bloß weis ich nicht wie weit die nach unten ragen.
    Ich habe einen hohen Böschungswinkel zu meinem Grundstück und bin schon damals mit meinem Octavia immer mit der Unterseite der AHK auf den Asphalt geschlagen, nicht doll aber immerhin.

    Jetzt habe ich gesehen, dass die originale Kupplung gerade nach hinten aus dem Stoßstangenausschnitt herauskommt, was mir persönlich gut passen würde.
    Die Zubehör AHK´s so habe ich gesehen kommen von unten her unter der Stoßstange heraus. Jetzt gehe ich davon aus, daß ich mir damit die nötige Bodenfreiheit nehme.

    Sehe ich das richtig, und gibt es einen Hersteller der es ähnlich wie Ford macht. ? :was:
    Und was taugen diese Kupplungen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sven01

    Sven01 Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK3, 1,8 / 125PS Ghia
  4. #3 Der Pendler, 26.11.2009
    Der Pendler

    Der Pendler Tiefflieger

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier GHIA BWY 2.5l V6
    Servus!

    Zu der Bodenfreiheit kann ich leider nix sagen.

    Zu der Qualität sei zu sagen, dass die Fremdhersteller die gleichen Richtlinien der Zulassung beachten müssen, wie das Werk.

    Die Unterschiede der Kupplungen liegen in der Festigkeit des Materials. Der sog. D-Wert gibt die Zug- und Stützfähigkeit der Kupplung an. Höherer D-Wert -> höhere Zugkraft. (Was natürlich durch das Fahrzeug nach oben begrenzt wird...;))
    Daher kann es sein (wie bei meinem ehemaligen Audi), dass die Zubehör-Kupplung mehr Anhängelast (und Stützlast) verträgt, wie die original Verbaute!

    Konnte hoffentlich etwas Licht ins (Öualitäts-) Dunkel bringen...


    mfg:cooool:
     
  5. #4 Nighthawkzone, 30.11.2009
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Habe auch vor kurzem nachgreüstet.
    Westfalia. sehr zufrieden. Kommt ca. 6cm unter der Stoßstange raus, also 6cm effektiver Höhenverlust unter der Stoßstange.
    Rameder kann ich dir nix zu sagen, macht man aber bestimmt auch nix falsch.
    Bin mit der Kupplung von Westfalia sehr zufrieden. Solide verarbeitet und einfach zu benutzen. Tu Dir nur selbst einen gefallen und kauf einen Fahrzeugspezifischen Steckersatz :D
     
  6. Sven01

    Sven01 Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK3, 1,8 / 125PS Ghia
    Jepp, Westfalia habe ich bestellt.
    13 Polig, abnehmbar, fahrzeugspezifischer E-Satz natürlich.:top1:
     
Thema:

Welche AHK soll ich nehmen ?

Die Seite wird geladen...

Welche AHK soll ich nehmen ? - Ähnliche Themen

  1. Elektroproblem AHK

    Elektroproblem AHK: Hallo zusammen, Ich benötige fachkundige Unterstützung für folgendes AHK Problem: (vielleicht weiß hier ja jemand eine Lösung dazu) Ich fahre...
  2. AHK Mondeo Mk2 Turnier

    AHK Mondeo Mk2 Turnier: Passt die AHK vom Turnier an den Fließheck????
  3. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Höhe AHK

    Höhe AHK: Hallo, ich bekomme am Samstag meinen WT, kann mir einer sagen wie hoch die AHK über dem Boden Hängt? Habe was von 59 und 71 cm gelesen.
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Welche Heckblende für 08er Tunier mit abnehmb. AHK?

    Welche Heckblende für 08er Tunier mit abnehmb. AHK?: Hallo, ich neu unter den Focusfahern. Seid einem Monat fahre ich im Alltag einen 2008er Titanium Tunier in Royalgrau. Nachdem ich nun schon...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Stützlast abnehmbare AHK

    Stützlast abnehmbare AHK: Weiß jemand wie hoch die Stützlast einer abnehmbarer AHK von einem Focus C-Max Bj. 2003 ist? Die AHK war schon im Neuwagen vorhanden. Ich habe...