Welche Batterie

Diskutiere Welche Batterie im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Ich habe momentan eine Batterie mit 50Ah drin. Ansonsten steht daneben noch 540 A (EN). Im Geschäft sagte man mir, ich könne auch eine Batterie...

  1. #1 eric zabel, 30.05.2007
    eric zabel

    eric zabel Guest

    Ich habe momentan eine Batterie mit 50Ah drin. Ansonsten steht daneben noch 540 A (EN).
    Im Geschäft sagte man mir, ich könne auch eine Batterie mit höherer Amperezahl nehmen. Bis zu welchem Wert kann ich denn da gehen und was ist der Vorteil/Nachteil höherer Amperezahlen?
     
  2. #2 Fordbergkamen, 30.05.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    63
    Hallo,
    Fahrrad im Schuppen versteckt und nu unter die Autofahrer gegangen?
    Also, Batterien werden nach Amperestunden bezeichnet (AH), das andere ist die Kaltstartleistung und sagt nicht viel aus.
    Grundsätzlich kannst du eine größere Batterie einbauen, das stellt erstmal kein Hindernis dar, da aber eine vergrößerung der AH auch mit einer Vergrößerung der Bauform einhergeht, sind dir durch die vorhandene Batteriehalterung Grenzen gesetzt.
    Du musst also messen, oder ausprobieren wieviel "Batterie" du unter deine Haube bekommst.
    Eine größere Batterie hat im Winter mehr Startreserven, und kann halt länger das Bordnetz versorgen. Wenn du dein Auto normal nutzt reicht die Standartbatterie vollkommen aus.
    MfG
    Dirk
     
  3. #3 eric zabel, 30.05.2007
    eric zabel

    eric zabel Guest

    Danke, Fordbergkamen

    Ich nehme deinen ersten Satz mal als freundlich gemeint auf.
    1) Fahrrad wird weiterhin benutzt.:)
    2) Richtig, ich bin AutoFAHRER, kein Technikexperte.:gruebel:

    Weleche Art von Batterie wird denn empfohlen?
     
  4. #4 ploetsch10, 30.05.2007
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    @Fordbergkamen

    Hallo !

    Ich kenne die A(mpere) - Angabe als sogenannten zulässigen Kurzschlusstrom ( während des Anlassens ).

    Du wirst des Fragestellers Auto kennen, aber wenn es ein Diesel ist, sind 540 A sicher nicht zu reichlich bemessen. Hatten die alten Sierra-Diesel sogar nicht irgendetwas um 650 - 700 A ?

    Also beim Diesel würde ich schon drauf schauen, wobei zuviel natürlich nicht schadet. Zuwenig auf die Dauer schon, denn dann betrachtet die Batterie jeden Startvorgang als Kurzschluss.:weinen2:

    mfg

    Ploetsch10
     
  5. #5 eric zabel, 30.05.2007
    eric zabel

    eric zabel Guest

    Danke für die Antworten und schönen Tag noch!
     
  6. #6 Fordbergkamen, 30.05.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    63
    Batterieempfehlung?
    Schau mal in den nächsten Autozubehörladen was dir da so ins Auge fällt, am besten eine absolut wartungsfreie, kenne das aktuelle Angebot nicht, früher war es die "Schwarze Bosch", die sind komplett zu und hast du keine Sorgen mit.
    Markenbatterie auf jeden Fall, ob nun Moll, Varta, Sonnenschein, Bosch oder was sich da alles tummelt, schau halt was dein Geldbeutel erlaubt.
    MfG
    Dirk
     
  7. #7 eric zabel, 30.05.2007
    eric zabel

    eric zabel Guest

    Danke für die Tipps, werde mal zu Autozubehörladen um die Ecke gehen.
     
Thema:

Welche Batterie

Die Seite wird geladen...

Welche Batterie - Ähnliche Themen

  1. Transit Custom VII (Bj. 13-**) Zweite Batterie im Transit Custom nachrüsten

    Zweite Batterie im Transit Custom nachrüsten: Hallo, Es geht um einen Ford Transit Custom 2017, mit ab Werk nur einer Batterie. Nachträglich habe ich eine 2. Batterie als Speicher für einen...
  2. Abs und Batterie leuchten

    Abs und Batterie leuchten: Hallo zusammen, Ich brauche ganz dringend Hilfe von euch! Ich hab ein Ford Ka Bj 04 und seit 4 Wochen funktioniert nichts mehr. Also am Anfang...
  3. Batterie wird über Nacht leergesogen

    Batterie wird über Nacht leergesogen: Hallo Zusammen, Ich habe da ein kleines Problem mit meinem Ford Focus Bj. 05.2014, 1,6 Diesel, 116 PS. Da wird über Nacht die Batterie leer...
  4. Maverick (Bj. 00-07) neue Batterie - Problem...?

    neue Batterie - Problem...?: Hallo zusammen, ich habe mir eine neue Batterie bestellt (eine Varta blue dynamic, halt wie zuvor auch schon) und da habe ich eine Auffälligkeit...
  5. Ruckeln nach Neustart Motor 1,25 zetec / Batterie abklemmen weg

    Ruckeln nach Neustart Motor 1,25 zetec / Batterie abklemmen weg: So,.....ein Problem gelöst, gleich das nächste,... 1,25 zetec Motor.....1996 Seit 3 tagen nun das Problem......das er ca 1 Minute nach starten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden