Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Welche Batterie

Diskutiere Welche Batterie im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Wer kann mir bitte schnell sagen welche Batterie ich für meinen Focus 1,8 TDCI Bj. 2002 mit 85 Kw benötige? Bitte möglichst genaue Angaben machen...

  1. #1 kunibert, 16.12.2010
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    Wer kann mir bitte schnell sagen welche Batterie ich für meinen Focus 1,8 TDCI Bj. 2002 mit 85 Kw benötige?

    Bitte möglichst genaue Angaben machen zu Größe, Stärke, Typnummer oder sowas !

    Meine hat eben den Geist komplett aufgegeben und ich muss mir irgendwo schnell ne neue herzaubern........weiß aber net welche ich kaufen muss?
     
  2. #2 kunibert, 16.12.2010
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    hab da im netz mal gesucht.....
    sind die masse 278 x 175 x 175 mm ??

    und 72 bzw. 74 Ah ??
     
  3. #3 CCToaster, 16.12.2010
    CCToaster

    CCToaster kein Ford Focus CC mehr!!

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus CC, 2.0 TDCI, 08/2008 <--- verkauft
    Naja jeder der Dir ne neue Batterie verkauft, muss auch die Alte entgegennehmen.
    Von daher würde ich die defekte ausbauen, dann haste ein Muster und kannst nach der die entsprechend Neue kaufen. Die Alte biste dann auch gleich los!! ;)
     
  4. #4 kunibert, 16.12.2010
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    ja das klingt schon vernünftig....aber mein auto ist an einer recht abgelegenen stelle liegen geblieben d.h. ich müsste von zu hause aus erst wieder dort hin fahren und die batterie ausbauen....und dann gibts da in der nähe keine werkstatt und keinen baumarkt oder sowas d.h. ich müsste dann von dort aus wieder km weit zurückfahren und dann mit der neuen batterie wieder hin.....
    den aufwand wollte ich mir ersparen......

    ich hab jetzt im netz die größe 278mm x 175mm x 175mm gefunden.....und 12V haben sie alle und die Ah müssten laut diversen onlineshops 72 Ah sein!?

    hier vor ort könnte ich bestimmt so ein teil bekommen und hätte damit 2 fahreten in die pampa gespart !
     
  5. #5 blackisch, 16.12.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    278/175/175 ist schon mal die richtige Größe

    Welche Batterie genau musst du entscheiden, wichtig ist nur wegen den Ladesystems von Ford eine Ca/Ca Batterie zu verbauen
     
  6. #6 kunibert, 16.12.2010
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    ok und was bedeutet CA/CA ???

    und wofür ist das wichtig?

    also ich als blutiger anfänger hätte jetzt einfach eine starke zb 72 oder 74 Ah batterie mit 12 V und den entsprechenden aussenmassen gekauft...!?!?
     
  7. #7 kunibert, 17.12.2010
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    Mein Zubehörladen hat mir eine WMTEC-ENERGY-PROFI G+G mit 70 Ah und 640 A verkauft. Mein Auto läuft, aber ist das tatsächlich die richtige Batterie für mein Focus TDCI ?

    (meine alte Batterie war von MOTORCRAFT und hatte 72 Ah und 680 A)
     
  8. #8 CCToaster, 17.12.2010
    CCToaster

    CCToaster kein Ford Focus CC mehr!!

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus CC, 2.0 TDCI, 08/2008 <--- verkauft

    Achso das konnte ich ja nicht wissen:rolleyes:, dann macht es natürlich so wie du sagst Sinn!:top1:
     
  9. #9 Silberpfeil, 17.12.2010
    Silberpfeil

    Silberpfeil Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Du hast schon die richtige gekauft. Da du einen TDCI hast, hättest du auch ruhig eine etwas stärkere gekauft mit 80Ah oder etwas mehr, da der TDCI bei kälte etwas mehr Saft braucht:) Aber ansonsten hast du die richtige.
     
  10. #10 blauhappy12, 19.12.2010
    blauhappy12

    blauhappy12 Neuling

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,8 tdci, Bj. 04/2004
    Batterie 1,8 Tdci

    Hatte die Batteriefrage auch gerade und habe mich aufgrund dauerhafter Kaltstartprobleme zu einer etwas größerern Batterie entschieden.

    Habe eine Varta Silver dynamic F18 mit 85 Ah Stunden und 800 A Kälteprüfstrom eingebautund seitdem springt der 1,8 tdci Bj. 2004 an wie ein junger Gott ;)

    Da die Lichtmaschine Batterien bis 90 Ah verkraftet habe ich die größte gewählt die in den Focus passt. Maße: Breite 315mm, Tiefe 175mm, Höhe 175mm

    Und mit 85 Ah und 800 A Kälteprüfstrom ist sie deutlich stärker als der bisher eingebaute Motorcra**-Schrott und hat auch im Test gut abgeschnitten.

    Preis 117 Euro - über ein großes Onlineauktionshaus bestellt. :top1:
     
  11. #11 kunibert, 20.12.2010
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    tja meine probleme sind immer noch nicht gelöst!

    ich hab am freitag die neue batterie eingebaut.
    am samstag bin ich etwa 120 km überwiegend autobahn gefahren.
    alles schien ok zu sein! keine warnleuchte keine auffälligkeiten.
    am sonntag hab ich dann mein focus aus der garage geholt und problemlos gestartet. aber schon nach 5 km fahrt ging die batterieleuchte wieder an......dann viel mein blinker und das licht aus....und dann leuchtete noch meine airbaganzeige auf!?!? ich dachte das kann doch nicht wahr sein... die batterie ist doch nagelneu!
    nun meinte ein kollege das ggf meine lichtmaschine kaputt ist, sodass sie die batterie nicht auflädt und ich somit die ganze zeit auf batteriestrom gefahren bin???
    also mir ist schleierhaft warum das dann erst nach 120-130 km passiert.....und das es so chaos-mäßig erscheint.....
    kann es evtl ein wackelkontakt oder ne defekte sicherung sein?
    ich hab dann gestern abend mal die batterie im eingebauten zustand gemessen. sie hatte 12,4 V ...dann hab ich mein motor gestartet und im standgas etwa 12 V gemessen...dann hab ich im standgas ein paar verbraucher wie lüftung und licht /fernlicht eingeschaltet .....und die spannung ging auf 11,7 V zurück. nach 10 min hab ich dann den motor wieder ausgemacht und 11,85 V gemessen........eine std später...hatte sich die batterie von selbst wieder erholt und hatte 12,2 V...
    1) Warum bricht mein strom zusammen? WAS KÖNNTE DAS SEIN????
    2) Wie kann ich selbst meine lichtmaschine überprüfen?
    (hab mal irgendwo gelesen, dass die batteriespannung bei laufendem motor ca. 14 V betragen muss!? stimmt das ?)
     
  12. #12 Meikel_K, 20.12.2010
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.904
    Zustimmungen:
    284
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    << nun meinte ein kollege das ggf meine lichtmaschine kaputt ist, sodass sie die batterie nicht auflädt und ich somit die ganze zeit auf batteriestrom gefahren bin??? also mir ist schleierhaft warum das dann erst nach 120-130 km passiert >>

    Na, weil die voll geladene Batterie eine Weile durchhält, bis sie schließlich leer ist. Aber warum weiter Zeit mit Ferndiagnosen verlieren? So wenig Vertrauen zu Werkstätten?
     
  13. #13 HeRo11k3, 20.12.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Ja, eher sogar noch ein bisschen mehr, 14,2V-14,4V.

    Wenn die Bordnetzspannung bei laufendem Motor bei 12V liegt, ist das Ladesystem kaputt - Lichtmaschine, Kabel, Regler (wenn überhaupt getrennt von der Lichtmaschine)

    MfG, HeRo
     
  14. #14 kunibert, 20.12.2010
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    d.h. ich werde als erstes noch einmal die spannung an der batterie messen während der motor im standgas läuft......und wenn an den batteriepolen keine 14 V anliegen dann bedeutet das, dass ich keinen saft von der lichtmaschine bekomme. was wiederum bedeuten würde das entweder die lichtmaschine kaputt ist oder das kabel von der lichtmaschine bis zur batterie!?
    RICHTIG ?
    was ist mit diesem regler? ist er schon mit in der lichtmaschine eingebaut oder liegt der ausserhalb der lichtmaschine irgendwo auf dem kabelweg?
     
  15. #15 Meikel_K, 20.12.2010
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.904
    Zustimmungen:
    284
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja - mit dem unschönen Nebeneffekt, dass er i.A. nur zusammen mit dem Generator getauscht werden kann. Aber bevor ich noch mehr Teile tausche, würde ich mich wirklich mal einer Werkstatt anvertrauen. Vielleicht war schon der Batterietausch unnötig.

    Wenn die Ladekontrollleuchte trotz zu niedriger Ladespannung nicht anging, liegt da wohl noch mehr im Argen. Ich bezweifle auch, dass man die Ladespannung so einfach an den Batteriepolen messen kann.
     
  16. #16 kunibert, 20.12.2010
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    was würde die werkstatt denn in diesem fall tun? was würden die zuerst messen/prüfen?
     
Thema: Welche Batterie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wmtec energy profi 70ah

Die Seite wird geladen...

Welche Batterie - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Batterie laden angeklemmt..??

    Batterie laden angeklemmt..??: Hallo zusammen, möchte die Batterie von meinem Focus 1.8 ( MK 1 )etwas nachladen, da der Winter kommt. Kann ich diese auch mit einem...
  2. Welche Batterie benötigt mein MK7

    Welche Batterie benötigt mein MK7: Guten Abend liebe Gemeinde, Es ist wieder so weit...draußen wird es früher dunkel und kalt und schon macht meine Batterie nicht mehr mit. Nun...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Probleme Elektrik Lima, Batterie???

    Probleme Elektrik Lima, Batterie???: Hallo zusammen, ich habe in letzter Zeit vermehrt Probleme. Ich habe in diesem Jahr 3x die Meldung bekommen, Abblendlicht ausgefallen. Da war der...
  4. Neue Batterie ? Ja oder Nein ?

    Neue Batterie ? Ja oder Nein ?: Hi Leute, kurze Frage ... könnt ihr anhand des Bildes erkennen ob ich ne neue Batterie kaufen sollte ? Die Ablagerungen kommen mir doch etwas...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Batterie wechseln

    Batterie wechseln: Hallo, muss ich etwas besonderes beachten wenn ich die Batterie meines 1,8l Focus MK1 VFL austausche. Speziell muss etwas neu angelernt werden,...