Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Welche Bremsen?

Diskutiere Welche Bremsen? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, bei mir sind die Bremsen fällig, hinten und vorne. In der Werkstatt würde ich mit Einbau 700-900€ bezahlen, das ist mir für...

  1. #1 Futura87, 04.12.2015
    Futura87

    Futura87 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 1.6L, 101PS, BJ 2000, Automatik
    Hallo zusammen,

    bei mir sind die Bremsen fällig, hinten und vorne. In der Werkstatt würde ich mit Einbau 700-900€ bezahlen, das ist mir für dieses Auto wirklich zu viel Geld. Da ich keine Ahnung habe, wollte ich euch fragen, welche Bremsen ich mir kaufen kann. Einbauen lasse ich sie dann in der Werkstatt, da führt leider kein Weg dran vorbei. Erstausrüsterqualität wäre wünschenswert.

    Beste Grüße,
    René


    FORD FOCUS (DAW, DBW), 1596 cm[SUP]3[/SUP], 100 PS, 74 kW, BJ: 10/98 bis 11/04 KBA-Nr: 8566-346
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackisch, 04.12.2015
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    original bremsen gibts bei ebay für unter 100 euro mit belägen...ich frag mich was da 800 euro kosten soll...ich würde diese Werkstatt grundlegend schon einmal meiden da es nur Abzocke ist
     
  4. #3 Futura87, 04.12.2015
    Futura87

    Futura87 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 1.6L, 101PS, BJ 2000, Automatik
    Hmm also ich habe so ca. 5 Werkstätten angerufen und die Preise sind wie oben geschrieben zwischen 700-900€, keine Ahnung warum das so teuer ist. Original Bremsen mit Belägen für unter 100€ hört sich gut an. Bei kfzteile24 gibts teilweise 80% aber ich weiß nicht genau welche ich brauche weil ich mich nicht auskenne. Könnte mir da bitte einer helfen? Hat mein Modell hinten Scheiben- oder Trommelbremsen?

    https://www.kfzteile24.de/index.cgi?rm=showArticles&lastNodeID=0%2C1%2C100006%2C100626&node=100032&ktypnr=9640


     
  5. #4 blackisch, 04.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2015
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
  6. #5 Futura87, 04.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2015
    Futura87

    Futura87 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 1.6L, 101PS, BJ 2000, Automatik
    Das sind ja nicht mal 200€. Und dann soll ich 500-700€ für den Einbau zahlen? Das ist doch ein schlechter Scherz. Danke für die Links!

    Hab ich jetzt beides bestellt. Bin mal gespannt was der Einbau in den Werkstätten kosten soll.
     
  7. tsb

    tsb Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,6 Bj99
    Die Werkstatt verkauft die Teile zum offiziellen Kurs ohne Rabatt (evtl. mit Aufschlag ...)! Da kosten eben die Bremsen 200-250 EUR, zzgl. Einbau (pro Achse), dann noch Kleinteile etwas Öl und Fett, Arbeitszeit was der Computer vorgibt. Wobei ich in der freien in der Regel um die 300 EUR pro Achse bezahlt habe, damit sind 700-800 EUR schon etwas über dem Limit.
     
  8. #7 sascha2506, 05.12.2015
    sascha2506

    sascha2506 Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Wo kommst du denn her? Wenns nicht allzu weit weg ist kann ich sie dir einbauen
     
  9. #8 MucCowboy, 05.12.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.547
    Zustimmungen:
    216
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Sei nicht überrascht, wenn der Einbau mitgebrachter Teile abgelehnt wird. Gerade bei Bremsen. Da ist zum Einen die Gewährleistung. Auf mitgebrachte Teile gibt es keine Gewährleistung der Werkstatt. Und ein vernünftiger Werkstattmeister lässt Dich aber ohne sie nicht wieder vom Hof. Und dann bringst Du die Werkstatt mit selbstgekauften Teilen um ein klein wenig Verdienst. Das mögen sie auch nicht gern.

    Du hast nicht gesagt, ob nur die Klötze oder auch die Scheiben gewechselt werden müssen. Wenn mit Scheiben vorn und hinten, sind die genannten Werkstattpreise sogar gut.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. tsb

    tsb Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,6 Bj99
    Es geht wie immer ums liebe geld, klar am Material verdienen die teilweise mehr als am Arbeitslohn! Einfach die Werkstätten abtelefonieren oder bei myhammer reinsetzen ...
     
  12. #10 Futura87, 17.12.2015
    Futura87

    Futura87 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 1.6L, 101PS, BJ 2000, Automatik
    Also ich habs jetzt von einem Kumpel machen lassen der in einer Werkstatt arbeitet.. ich hätte wohl um die 200-250€ zahlen müssen (ohne Bremsen) und mit Bremsen wie oben schon geschrieben zwischen 700€-900€.
     
Thema:

Welche Bremsen?

Die Seite wird geladen...

Welche Bremsen? - Ähnliche Themen

  1. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Kosten bremsen wechseln

    Kosten bremsen wechseln: Hallo. Ich rief kürzlich bei meinem FFH an und fragte nach was das wechseln der Bremsen vorne kostet. Also Scheiben+Klötzchen. Mit...
  2. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...
  3. Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion

    Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion: Hallo ihr lieben, ich muss gestehen dass ich auch nicht nachgesehen habe. Aber bei unserem Grand C-Max, der erst Ende Juli zur 60tkm Inspektion...
  4. Verölte Bremsen Hinterachse

    Verölte Bremsen Hinterachse: Moin, ich habe mal eine technische Frage. Ich fahre einen P7b Bj.70 der noch recht gut in Schuss ist. Ich habe im letzten Jahr beide hinteren...
  5. Biete focus RS3 vordere bremsen brembo

    focus RS3 vordere bremsen brembo: verkaufe focus RS3 vordere bremsanlage Brembo 4 kolben mit 350 bremsscheiben und belage orginal ford sattel und bremsscheiben sind neu nie...