Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP welche Bremsen?

Diskutiere welche Bremsen? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; hallo. ich muß bei meinen Mondeo die Bremsen vorne neu machen. Scheiben und belege. nur ich weiß leider nicht welche ich mir bestellen muß. Habe...

  1. #1 the-grandmaster, 21.03.2010
    the-grandmaster

    the-grandmaster Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hallo.
    ich muß bei meinen Mondeo die Bremsen vorne neu machen. Scheiben und belege.
    nur ich weiß leider nicht welche ich mir bestellen muß.
    Habe auf einer Internet seite gute preise gefunden....habe da meine Schlüsselnummer eingegeben und bekomme aber einige zur auswahl....
    kann da mal bitte einer nachschauen welche ich da nehmen soll? hauptsache billig
    die seite ist PKWteile.de
    meine Schlüsselnummer zu 2 8566
    und zu 2.2 300

    ist ein 1997 Mondeo

    Ich bedanke mich schon mal
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex1980, 22.03.2010
    Alex1980

    Alex1980 Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST 09.
    Hallo
    wenn ich die Bremsscheiben auf der Seite suche dann kommt eigentlich nur ein Angebot pro Hersteller für die Vorderachse (nur bei einem Hersteller gibts für Stahlfelgen und Alufelgen). Du brauchst die Innenbelüftete Bremsscheiben. Bei den Bremsklötzen must du eigentlich nur darauf achten mit oder ohne Verschleißanzeige.
     
  4. #3 Janosch, 22.03.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
  5. #4 Melanie W., 22.03.2010
    Melanie W.

    Melanie W. Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo SVT Edition
    bei bremsen sparen ist irgendwie das dümmste was man machen kann...vor allem weil es auch günstige qualität zu kaufen gibt..
     
  6. #5 Janosch, 22.03.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Jepp, siehe die von mir geposteten ATE-Teile.
    Da hat man alles Teile für kanpp 140 € zusammen, und das in vernünftiger Qualität
     
  7. #6 navigator6367, 22.03.2010
    navigator6367

    navigator6367 Neuling

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo
    Hallo,habe am Samstag Scheiben und Belege gewechselt..also sage dir eins nim blos nich das biligste weil am ende kann es teuer sein..habe für meine 170 EUR ausgegeben,zwar nich von Ford aber sehr gute qualetet,spar nicht an der Bremse !!!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Hobbymechaniker, 23.03.2010
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Auf Ebay, Verkäufer: "Ford-TeileProfi". Alles original Ford Teile zu Zubehörpreisen. Da kann man nichts falsch machen. Ist auch nicht teurer als die angegebenen ATE Teile
     
  10. #8 srYhigH, 23.03.2010
    srYhigH

    srYhigH Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MONDEO III Kombi BWY, 03/2003, 2.0 TDCi
    Hallo,

    wenn du nicht genau weisst welche du nehmen sollst, kannste dir die OE Nummern vom Freundlichen holen und die zum vergleich benutzen, kannste eigentlich nicht viel Falsch machen! Ich finde auch www.ls-autoparts.com gut sind hier bei mir inner nähe und bin bis jetzt immer gut gefahren! Die haben alles im sortiment von Günstig bis Teuer! Die billigsten Bremsscheiben die, die Haben sind vom Hersteller NK!

    Ich würde mir keine Bremsscheiben bei ebay holen aber wenn du ein gutes angebot bei den unzähligen Zubehörhändler im Inet findest kannst du nichts falsch machen auch wenn die super billig sind weil alle Bremsenteile die in deutschland verkauft werden, sind und müssen auch nach strengen regeln geprüft sein.

    Das einzige was dir passieren kann ist das die Günstigen sich schneller abnutzen!

    Hoffe konnte helfen
     
Thema:

welche Bremsen?

Die Seite wird geladen...

welche Bremsen? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Bremsen Wechsel am Kombi mit Automatik

    Bremsen Wechsel am Kombi mit Automatik: Hallo, gleich vorab. Ich habe die Suche schon durch. Leider muss ich trotzdem fragen. Ich möchte an meinem Focus Facelift die Bremsen vorne und...
  2. Bremse umrüsten...

    Bremse umrüsten...: Hallo, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich würde gerne in unseren Ka die innenbelüfteten Bremsscheiben verbauen... Weiß jemand, ob es...
  3. Bremse hinten

    Bremse hinten: Bremse hinten links wird warm, was könnte das sein? Danke schon mal
  4. Bremsen hinten wechseln...

    Bremsen hinten wechseln...: Hallo Forum... Bei meinem Mondeo BJ 2015 sind die hinteren Bremsen komplett eingelaufen. Habe es beim Räder wechseln bemerkt. Als mich letztes...
  5. Probleme mit der Bremse

    Probleme mit der Bremse: Hallo, ich hoffe jemand hat vielleicht einen Rat, oder sogar eine Lösung für mein Problem. Da ich damit schon seit November letzten Jahres am...