Welche Bremsflüssigkeit für meinen Mondi

Diskutiere Welche Bremsflüssigkeit für meinen Mondi im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo @ all, habe einen Ford Mondeo MK3 Baujahr 2004 TDCI 2.2 mit 155 PS. Und mir stellt sich die Frage welche Bremsflüssigkeit hier Verwendung...

  1. #1 Tinaundrichi, 10.02.2010
    Tinaundrichi

    Tinaundrichi Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 2004 2.2 TDCI
    Hallo @ all,

    habe einen Ford Mondeo MK3 Baujahr 2004 TDCI 2.2 mit 155 PS. Und mir stellt sich die Frage welche Bremsflüssigkeit hier Verwendung findet. Dot 3 oder 4. Hoffe mir kann einer helfen.

    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ford-ler, 10.02.2010
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    DOT 4!!! DOT 3 ist schon uralt und gibt es so gut wie gar nicht mehr!

    Ohne Gewähr.
     
  4. #3 Mr.Kleen, 10.02.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Tinaundrichi ...

    So lange man nicht im Motorsport mit dem Fzg. fährt ist es völligst egal. Hauptsache Dot 4 oder gar Dot 5. Wobei die Dot-kennung aussagt wann der Siedepunkt der Bremsflüssigkeit ist. Der liegt bei einer Dot4 bei ca.260Grad Celsius. Bei der Dot 5 etwas höher.

    Aber bei beiden sinkt der Siedepunkt auch wieder mit den Jahren.Da die Bremsflüssigkeit Feuchtigkeit anzieht,(Hygrostatisch) steigt mit der Zeit der Wassergehalt in der Bremsflüssigkeit,und dadurch fällt der Siedepunkt.

    Daher der empfohlene Wechsel alle 2 Jahre.

    Gruss Mr.Kleen
     
  5. #4 Tinaundrichi, 10.02.2010
    Tinaundrichi

    Tinaundrichi Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 2004 2.2 TDCI
    Vielen Dank das Hilft mir doch schon mal weiter.
     
  6. #5 jörg990, 12.02.2010
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo,

    DOT 4 reicht aus.
    Vorsicht, auf gar keinen Fall DOT 5 einfüllen. Die ist auf Silikonbasis und mit DOT 4 nicht mischbar!

    DOT 5.1 ist auf Glykolbasis und mit DOT 4 mischbar, aber für den Normalbetrieb nicht nötig.


    Gruß

    Jörg
     
Thema:

Welche Bremsflüssigkeit für meinen Mondi

Die Seite wird geladen...

Welche Bremsflüssigkeit für meinen Mondi - Ähnliche Themen

  1. Bremsflüssigkeit Ford Fiesta

    Bremsflüssigkeit Ford Fiesta: Hallo, Ich wollte mal fragen ob ich Sl6 Dot 4 Bremsflüssigkeit von Liqui Moly in meinem Ford Fiesta V 03 füllen kann. Und ob da ein Unterschied zu...
  2. Bremsflüssigkeit läuft aus

    Bremsflüssigkeit läuft aus: Hallo Leute , ich bräuchte mal eure Hilfe . Also ,mein Bildschirm hat mir angezeigt dass ich die Bremsflüssigkeit kontrollieren lassen müsste ....
  3. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Bremsflüssigkeit

    Bremsflüssigkeit: Hallo, bei meinem kleinen ist die Bremsflüssigkeit fällig. Leider finde ich keine konkrete Aussage welche ich brauche. Reicht die normale Dot 4?...
  4. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Verlust Bremsflüssigkeit - gebrauchte ET

    Verlust Bremsflüssigkeit - gebrauchte ET: Hallo Forum, mein Transit verliert Bremsflüssigkeit und der Bremspunkt wandert bis zum Anschlag hinein. Nach Diagnose der Werkstatt ist der...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Bremsflüssigkeit im Fussraum

    Bremsflüssigkeit im Fussraum: Hallo zusammen. Vielleicht hatte ja schon mal jemand das Problem und kann mir weiterhelfen.. Also, wie es aussieht tritt bei mir am Bremspedal im...