Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Welche Bremsscheiben nehmen?

Diskutiere Welche Bremsscheiben nehmen? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, bei meinem Focus MK1 (Bj. 2004, 1.8, 8566/347) steht demnächst der Tausch der Bremsscheiben auf beiden Achsen an. Da ich noch Zeit habe,...

  1. #1 Caligula, 10.11.2015
    Caligula

    Caligula Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus-04-1.8/Puma-99-1.7/MX-5-06-2.0
    Hallo,

    bei meinem Focus MK1 (Bj. 2004, 1.8, 8566/347) steht demnächst der Tausch der Bremsscheiben auf beiden Achsen an. Da ich noch Zeit habe, würde ich die Teile gerne selbst besorgen. Die Werkstatt hat pro Scheibenpaar immer so um die 140,- Euro brutto berechnet.

    Welche Bremsscheiben von welchem Hersteller sind empfehlenswert?
    Ich möchte die Scheiben günstig haben, aber keine Billigen, denn es geht um die Sicherheit.
    Habe an ATE Power Disc o.ä gedacht. Gibts auch Originale von Ford oder Motorcraft? Sind die besser? Da ich mit, nach kürzester Standzeit stark angelaufenen Bremsscheiben, bisher meine liebe Not hatte, wären weniger flugrostanfällige Scheiben gut, falls es sowas überhaupt gibt.

    Für Tipps danke ich vorab.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 10.11.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.290
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    bei ebay kostet der Satz Powerdisc und Beläge ab 100€


    Ford ist Motorcraft ;), aber nein da gibt es nur die normalen Scheiben, wobei die auch zu empfehlen sind

    wenn du die Scheiben vor (Flug)rost schützen möchtest kannst du sie zB. vor dem Einbau mit Hammerite anspritzen
     
  4. #3 Meikel_K, 10.11.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.757
    Zustimmungen:
    122
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die Anlagefläche für die Räder und auf der Rückseite zur Radnabe darf nicht beschichtet werden, vorher maskieren.
     
  5. #4 Caligula, 10.11.2015
    Caligula

    Caligula Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus-04-1.8/Puma-99-1.7/MX-5-06-2.0
    Bei Rexbo gibts die z.Zt. für 67,- Euro(abzgl. 5% Sonderrabatt).

    Also ist Motorcraft generell sinnvoll.Mache ich i.d.R. auch so, aber bei den Scheiben habe ich Nichts gefunden bis auf Ebay. Dort gibts die auch so ab 70 Euro bis 100 Euro.

    Hab kürzlich bei Ebay eine neue original Ölwanne für den Focus ergattert, für 28 Euro. Mein Händler meinte nur, ich hätte 400 Euro gespart, denn die müßte importiert werden. Vielleicht hab ich nochmal Glück. Dann werd ich mal ne Suche dort starten. Hab ja noch gut 8 Tkm "Luft".
     
  6. #5 FocusZetec, 10.11.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.290
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    inklu. Beläge?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Caligula, 10.11.2015
    Caligula

    Caligula Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus-04-1.8/Puma-99-1.7/MX-5-06-2.0
    Nein,ohne. Sorry hatte den Hinweis bei Dir überlesen. Dann passt es ja wieder.
    Hab für vorne noch frische Beläge im Keller gebunkert und hinten haben sie 40 Tkm runter. Mal schauen. Kosten ja auch nicht die Welt.
     
  9. #7 HeRo11k3, 10.11.2015
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Ich hab inzwischen auf vier Autos Scheiben und Beläge von NK montiert, die sind schön billig und ich hab keine schlechten Erfahrungen damit... rosten tun sie auch nicht übermäßig, wobei man beim Focus ja wenigstens während der Fahrt mal kurz mit der Handbremse die hinteren Scheiben freibremsen kann :)

    Scheiben tauschen ohne Beläge mit zu tauschen würde ich aber nicht empfehlen. Dazu sind die Beläge mir zu billig und das Risiko, dass die alten Beläge sich auf die neuen Scheiben einbremsen müssen, zu groß.

    MfG, HeRo
     
Thema:

Welche Bremsscheiben nehmen?

Die Seite wird geladen...

Welche Bremsscheiben nehmen? - Ähnliche Themen

  1. Feste Bremsscheiben

    Feste Bremsscheiben: Hallo , ist schonmal jemandem passiert das die Bremsscheiben bei der Demontage so fest sind das man sie nicht abbekommt. Wir haben schon zig...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Bremsscheibe wechseln

    Bremsscheibe wechseln: Hi Leute, ich bin noch relativ neu hier im Forum und ich hoffe, dass passt hier herein Ich hätte mal eine Qualitätsfrage ;) Meine Bremsscheiben...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Bremsscheiben

    Bremsscheiben: Macht es Sinn auf günstige Bremsscheiben zurück zu greifen? Die Originalen Teile von Ford sind fast unbezahlbar.Ich müsste für die kompl.Scheiben...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Bremsscheiben Uhr -> Halter?

    Bremsscheiben Uhr -> Halter?: Servus Community! Heut mal etwas gaaanz anderes: Ich hab zufällig eine recht neuwertige Bremsscheibe mit Schlag. Da passt doch perfekt ein...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Nach langer Zeit wieder in Betrieb nehmen

    Nach langer Zeit wieder in Betrieb nehmen: Ich soll mir am Wochenende den Kombi von nem Kumpel anschauen, ob der noch startet. Der Wagen musste auf finanziellen Gründen vor 2-3 Jahren...