Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Welche Erfahrungen habt ihr mit Bosch-Service?

Diskutiere Welche Erfahrungen habt ihr mit Bosch-Service? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, hab meinen 40.000er Service beim Bosch-Service machen lassen. Inkl. Bremsenservice 181 EUR und damit um einiges billiger als beim FFH (ca....

  1. #1 fischli, 03.06.2009
    fischli

    fischli Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 11/2007,1.6 TDCi
    Hallo,

    hab meinen 40.000er Service beim Bosch-Service machen lassen. Inkl. Bremsenservice 181 EUR und damit um einiges billiger als beim FFH (ca. 250 EUR).

    Garantieverlust hat man ja auch nicht, da die alles nach Ford-Plan machen und alles fein säuberlich ins Serviceheft eintragen.

    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
     
  2. Stali8

    Stali8 Forum Profi

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2010, 2,5 l
    Kann zwar jetzt nix zur Frage sagen, aber hat man wirklich keinen Garantieverlust wenn man's nicht beim FFH machen lässt? Ich hab immer gedacht, während der Garantiezeit sollte es nur ein Vertragshändler machen, also damit die Garantie bestehen bleibt.
     
  3. Sammy

    Sammy Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK1 FL 5Türer hatchback 1,8L TDCi
    Ich weiß zwar nicht ob man das verallgemeinern kann, aber mit dem Boschdienst hier bei uns bin ich absolutst zufrieden...

    werde meinen Kundendienst von meinem Fofo wohl auch dort machen lassen.

    Gruß
     
  4. #4 fischli, 04.06.2009
    fischli

    fischli Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 11/2007,1.6 TDCi
    So hab meine FoFo gestern abgeholt. Ist etwas teurer geworden, da die Angebotssoftware ne Macke hatte und wohl bei einigen Sachen keine Stundensätze hinzuaddiert hat. Unterm Strich 207 EUR (eigentlich 215, aber da sein Fehler...). Dafür inkl. Unterbodenschutz (wo Rost war) und Bremsenservice. Beim FFH hätt ich dafür mindestens 250 hingelegt. Also immer noch günstiger.

    Garantieverlust hat man keinen, da alles säuberlich ins Scheckheft eingetragen und nach Ford Wartungsplan gearbeitet wurde. Außerdem hat man ein Jahr zusätzlichen Pannen / Unfallservice über ADAC (ist wahrscheinlich bei Ford auch so).

    Also ich denke es lohnt sich, auch wenn die Ersparnis so "nur" 43 EUR ausmacht. :top1:
     
Thema:

Welche Erfahrungen habt ihr mit Bosch-Service?

Die Seite wird geladen...

Welche Erfahrungen habt ihr mit Bosch-Service? - Ähnliche Themen

  1. Welchen Wagenheber habt ihr?

    Welchen Wagenheber habt ihr?: Hey Leute, heute wollte ich Winterreifen aufziehen, und siehe da, mein "normaler" Wagenheber erzeugt einfach nicht die Kraft die nötig ist um den...
  2. Erfahrungen Mängel nach kurzer Laufzeit

    Erfahrungen Mängel nach kurzer Laufzeit: Ich habe einen Mustang 2.3 Convertible Erstzulassung 5.2016. Ich fahre im Jahr nur so um die 5.000km. Nächstes Jahr läuft meine Ford Werks...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Hat jemand erfahrung mit dem Bluetooth Adapter?

    Hat jemand erfahrung mit dem Bluetooth Adapter?: Abend, hat einer von euch erfahrung mit dem Ford 6000CD Bluetooth Adapter von Electronicx? hier der Link Ford 6000CD Bluetooth...
  4. Heckdiffusor tauschen, Erfahrung

    Heckdiffusor tauschen, Erfahrung: Hallo zusammen! Meine Frau hat in den Heckstoßfänger unseres MK7, 125PS EcoBoost leider ein kleines Loch reingefahren (Fußraste des Motorrads),...
  5. Erfahrung MyHandycap

    Erfahrung MyHandycap: Hallo Ford Gemeinde, aus gegebenem Anlaß wollte ich mal nachfragen, wer in letzter Zeit Erfahrung mit MyHandycap gemacht hat. Nachgelesen ist das...