Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Welche Felgengröße ist Optimal

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von Focusoptimus, 29.04.2012.

  1. #1 Focusoptimus, 29.04.2012
    Focusoptimus

    Focusoptimus Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2012
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, bin stolzer Besitzer eines Focus 2 , nun suche ich schöne Felgen und wüßte gerne welche für den 110ps Diesel optimal währen? Habe keine Tieferlegung drinne. Habe an die Original Focus St felgen gedacht, oder Schmidt cc line in 19 ". Möchte das die Felgen ordentlich im Radkasten sitzen und nicht das es aussieht wie ein suv.

    Vielen Dank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hybrid1985, 29.04.2012
    Hybrid1985

    Hybrid1985 Forum As

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fremdfabrikat
    Moin.

    Das zu erreichen, nur mit Felgen, wird schwierig. Denn der Radumfang darf sich ja nicht verändern. D.h. der Freiraum zwischen Radoberkante zu Radkasten wird sich nicht verändern. (Es sei denn, du lässt das dann in einer Einzelabnahme abnehmen und den Tacho neu justieren, doch die Kosten dürften einer Tieferlegung gleich kommen).
    Ich, für meinen Teil, fahre original 18" Ford Felgen (in den Dimensionen wie die ST Felgen) und er sieht in der Tat aus wie ein SuV. Daher kommt bald ein Fahrwerk rein.

    Tip:
    Auf www.focus-gallery.de kannst du dir ein paar Ideen holen.

    Gruß
     
  4. #3 Focusoptimus, 29.04.2012
    Focusoptimus

    Focusoptimus Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2012
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank , was bräuchte ich für ein Fahrwerk bei 19 zoll Felgen? und ist es bei dem Focus ratsam gleich komplett ein anderes Fahrwerk oder nur die Federn zu wechseln? Handelt sich noch um das Serienfahrwerk. Da ich lange Strecke fahre möchte ich schon etwas komfort haben also nicht knullehart.
     
  5. #4 die-oma, 29.04.2012
    die-oma

    die-oma Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 2 Facelift
    ich habe 8,5x19 et 45 mit 225/35 R19 reifen und nur federn von h&r 40mm und finde es sieht gut aus.

    hier wo sie frisch drauf waren:
    https://www.fiesta-ka-forum.de/memb...-so-ein-wenig-geputzt-und-dunkle-scheiben.jpg

    und hier in schwarz: wo sich die federn gesettz haben:
    https://www.fiesta-ka-forum.de/members/die_oma-1508/albums/focus-blue-motion/18417-sam-1353.jpg

    Meine Gallery:
    http://www.focus-gallery.de/content/ansicht.asp?Name=die_oma&Ansicht=Bild2&Text=Seitenansicht&view=

    wie allttagtauglich soll der wagen sein und wie gut kannst du einparken?
    den die 19" verzeihen keine Fehler ;). bei 18" haste bissel mehr schutz wegen dickeren Reifen.
    aber wie gesagt die gallery ist am besten zum vergleichen bei viele steht ja alles dabei...
     
  6. #5 Hybrid1985, 29.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2012
    Hybrid1985

    Hybrid1985 Forum As

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fremdfabrikat
    hm,
    die Frage lässt sich nicht pauschal beantworten.

    Viele hier im Forum schwören auf die H&R 40mm Federn.
    Alternative sind die 35mm Eibach Federn.
    Bei beiden Federn wird das Fahrwerk etwas straffer, aber nicht Brett hart.
    Dann ist noch die Frage wie lange die Stoßdämpfer bereits gefahren wurden. Bei über 70.000km sollten die evtl. auch getauscht werden. Bei den 40mm H&R am besten gegen Sportstoßdämpfer um nicht ein Durchschlagen der Stoßdämpfer zu riskieren.

    Dazu kommt die Frage: Welche ET haben dann die 19" Felgen.

    Kommt halt auf die Kombination an, die sich nicht mit reinen Daten abschätzen lassen.
     
  7. #6 Focusoptimus, 29.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2012
    Focusoptimus

    Focusoptimus Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2012
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    1
  8. #7 Silvermagic125, 29.04.2012
    Silvermagic125

    Silvermagic125 Neuling

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    Komfort wirst du aber bei 19 Zoll und einer Tieferlegung nicht mehr haben,ich will dich nur vorwahnen.
    Ich merks ja schon bei meinen Focus,Tieferlegung H&R 40mm und 8x18 mit 225/40,finde das schon grenzwertig und dann willst du 19 Zoll wo noch weniger Gummi auf der Felge ist.
    Na dann viel Spass,mal sehen wielange du glücklich bist.
     
  9. #8 rookie83, 29.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2012
    rookie83

    rookie83 Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    VW T4 2.5TDI,
    Ford Ka
    Wenn du viel fährst und es bequem haben willst dann kann ich dir 17" empfehlen. Bei meinen Felgen geht noch ein 205 Reifen drauf. Wenn du dir solche riesen Puschen aufziehen willst musst da damit leben, dass sich dein Rollwiderstand erhöht und somit auch dein Spritverbrauch, mal ganz abgesehen, das du jede Bodenwelle merkst.

    In meinem Avatar kannst du die 17" Felgen sehen, mal schauen ob ich dir noch ein Bild in groß hochladen kann.

    Ist noch etwas hochbeinig, da sich die Dämpfer nach dem ablassen erst noch senken.

    http://s1.directupload.net/file/d/2875/4asooegd_jpg.htm
    [​IMG]
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Der Pepper, 29.04.2012
    Der Pepper

    Der Pepper mein Wagen bekommt nur

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-MAX 1.8 10/03 + Fiesta MK6 ST 05/06
    vogtland ist gut, wenn man das auto nicht mehr lange fahren will, aber für diesen kurzen zeitraum noch etwas cool aussehen möchte.........die dinger wurden früher sehr oft bei unger verbaut und nach kurzer zeit reklamiert.........hier wäre eine gewährleitung von 12monaten sinnvoll, fürs unternehmen ;-)
     
  12. #10 Focusoptimus, 29.04.2012
    Focusoptimus

    Focusoptimus Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2012
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    1
    Ok, werd dann bei H&r bleiben. Erstmal langsam mit den Austauschfedern beginnen und mal nach 17-18ner schauen.
    Danke euch.
     
Thema:

Welche Felgengröße ist Optimal

Die Seite wird geladen...

Welche Felgengröße ist Optimal - Ähnliche Themen

  1. Fiesta ST-Line welche Felgengrösse und Reifendimension für Winterbereifung?

    Fiesta ST-Line welche Felgengrösse und Reifendimension für Winterbereifung?: Hallo, Mein Fiesta ST-LINE bestellt mit den 17Zoll Rock irgendwas Felgen, kommt erst ende November da will ich dann gleich Winterreifen drauf...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Felgen 18 Zoll 8.5J ET40

    Felgen 18 Zoll 8.5J ET40: Hallo Zusammen, hab mich erst vor kurzem angemeldet und grüße mal alle bereits registrierten Ford Freunde !!!! Ich würd mich freuen wenn Ihr...
  3. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Verwirrung bei der Felgengröße

    Verwirrung bei der Felgengröße: Hallo Forums Mitglieder! Nachdem ich meinen Kuga (2.5er super Auto! ) jetzt etwa ein Jahr fuhr möchte ich mir nun 18 Zoll Felgen zulegen. Die...
  4. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Felgengröße?

    Felgengröße?: Hallo! Ich hab mir einen C-max 2,0 TDCi, Powershift, 136 PS, Baujahr 2009 in Ghia Ausstattung gekauft. Nun möchte ich schicke 17 zoll Alufelgen...
  5. Presseportal.de: Kooperation zwischen Ford und Michelin - Ziel ist die optimale Berei

    Presseportal.de: Kooperation zwischen Ford und Michelin - Ziel ist die optimale Berei: Ford-Werke GmbH: Köln (ots) - - Ingenieure von Ford und Michelin arbeiten gemeinsam an der optimalen Bereifung für Ford Performance-Fahrzeuge -...