Welche Kardanwelle in welchen Taunus?

Diskutiere Welche Kardanwelle in welchen Taunus? im Ford Taunus TC Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; Hallo Freunde! Im Oldcars-Katalog sind drei verschiedene Kardanwellen abgebildet, mit Hardyscheibe(Guibokupplung)vorn, mit Gleichlaufschiebegelenk...

  1. #1 Taunus1976GL2.3V6_xf, 10.09.2009
    Taunus1976GL2.3V6_xf

    Taunus1976GL2.3V6_xf Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde!
    Im Oldcars-Katalog sind drei verschiedene Kardanwellen abgebildet,
    mit Hardyscheibe(Guibokupplung)vorn, mit Gleichlaufschiebegelenk mittig und mit normalem Kreuzgelenk mittig.
    Onlinekatalog Taunus S.51
    Weiß jemand hier für welche Motorisierungen/Getriebe die jeweilgen Wellen gemacht waren? Von der Länge sind sie ziemlich gleich...
    [​IMG]
    Danke!
    Rainer
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHCTUNER, 10.09.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.889
    Zustimmungen:
    34
    Normalerweise hat deine Kardan selber keinen Längenausgleich , das wird über das Teil wo ins Getriebe geht geregelt !
    Behaupte ich jetzt mal !
     
  4. #3 Ralph Fischer, 10.09.2009
    Ralph Fischer

    Ralph Fischer Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Granada Turnier 2,3 und 2,8i, 20M P7a Turnier
    Moin Rainer,

    eine Hardy-Scheibe hatte ich bisher nur einmal: bei einem Granada Turnier mit 2,8 l Saugermotor (135 PS). Das Baujahr kann ich Dir leider nicht mehr sagen.

    Ein mittiges Schiebegelenk habe ich in 30 Jahren Taunus/Granada Turnier-Fahrerei noch nicht gesehen....

    Liebe Grüße aus der Wesermarsch

    Ralph
     
  5. #4 Taunus1976GL2.3V6_xf, 22.09.2009
    Taunus1976GL2.3V6_xf

    Taunus1976GL2.3V6_xf Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Danke, Jungs!
    Ich hab mich auch gewundert, als ich den Onlinekatalog gesehen habe.
    Allerdings mit Hardyscheibe habe ich sogar eine Welle rumliegen, vermutlich aus Taunus 3 Ghia 2,0V6. Alle anderen mir bekannten Kardanwellen haben weder Hardy noch Schiebegelenk, sondern drei Kreuzgelenke.
    Viele Grüße
    Rainer
     
  6. #5 Barocktaunus60, 29.09.2009
    Barocktaunus60

    Barocktaunus60 Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V, 1995, BOB, Taunus 17m P2, 1960
    Kardanwelle Taunus

    Hallo!

    Ich war einmal Besitzer eines Ford Taunus 80, 2.0 Ltr. V6, EZ Dez. 80, der eine Kardanwelle mit Hardyscheibe hatte. Kann mich sehr gut daran erinnern, weil mir bei einer Geschwindigkeit von 160 Km/h die Hardyscheibe auseinanderflog.

    Folge: Getriebeglocke aufgrund plötzlicher Unwucht gerissen, Auspuffnachschalldämpfer beschädigt (wegfliegende Hardyscheibenteile)

    Es wurde auch wieder eine Kardanwelle mit Hardyscheibe verbaut.

    Somit gab es zumindest für den Taunus 80 (1979-1982) eine solche Kardanwelle.

    Teilenummer müsste ich noch haben, falls das damals auf der Rechung vermerkt wurde.

    Gruss
    Michael
     
  7. #6 Taunus1976GL2.3V6_xf, 15.02.2010
    Taunus1976GL2.3V6_xf

    Taunus1976GL2.3V6_xf Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    besser spät als nie...

    Also zumindest die Hardyscheibenvariante lässt sich jetzt zuordnen:
    Ab Werk im Taunus 3 verbaut, in V6 Modellen mit Schaltgetriebe.
    Ob auch in Automatikmodellen darüber hab ich wiedersprüchliche Antworten in der Szene erhalten.
    Die Welle mit Schiebegelenk ist in der Tat eher unbekannt, doch es scheint sie tatsächlich gegeben zu haben.
    Wenn ich mehr weiß schreib ichs hier rein.
    CU
    R.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welche Kardanwelle in welchen Taunus?

Die Seite wird geladen...

Welche Kardanwelle in welchen Taunus? - Ähnliche Themen

  1. Biete Ford Taunus 17m / 20m P5 (1964 -1967) Blechtelekonvolut

    Ford Taunus 17m / 20m P5 (1964 -1967) Blechtelekonvolut: Biete hier ein Blechteilekonvolut von einem Ford Taunus 17m / 20m P5 an. Die Teile sind allesamt gebraucht und müssen vor dem Einbau überarbeitet...
  2. Ford 17M/20M/26M (P7) (Bj. 67-71) Ford Taunus 17m Renovierung

    Ford Taunus 17m Renovierung: bonjour, je suis français et je cherche des conseilles pour ma ford taunus 17 m break je voudrais savoir où trouver : - des silent bloc - joints...
  3. Taunus (Bj. 71-76) GBFK, GBTK, GBCK, GBNK Ford Taunus MK I 2,3 V6

    Ford Taunus MK I 2,3 V6: Moin moin, ja, seit Juli 2016 sind wir ja schon in den Genuß des o.g. Autos gekommen, allerdings nur leihweise. Kurz vor Jahresende war es dann...
  4. Suche Suche Blueprints vom Taunus TC (1975)

    Suche Blueprints vom Taunus TC (1975): Hallo ihr Ford-Fans, ich würde gerne den Taunus in 3D nachbauen, kann aber nirgendwo brauchbare Konstruktionspläne finden. Ich bräuchte nur...
  5. Reparaturkit für HBZ von Ford Taunus 20MTS

    Reparaturkit für HBZ von Ford Taunus 20MTS: Suche Reparaturkit für Hauptbremszylinder von Ford Taunus 20MTS Bj. 1966, 2,0 l, V6. Hier ist die Artikelnummer: ATE 03.0370-2619.2. Ich bin...