Welche Lautsprecher für Mondeo Viva Tunier von 03?

Diskutiere Welche Lautsprecher für Mondeo Viva Tunier von 03? im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; hallo ford freunde, für meinen mondeo tunier viva von 2003 hätte ich gerne andere lautsprecher.als radio dient das ford radio cd 6000.es geht mir...

  1. #1 iserlohner, 18.05.2006
    iserlohner

    iserlohner Guest

    hallo ford freunde,
    für meinen mondeo tunier viva von 2003 hätte ich gerne andere lautsprecher.als radio dient das ford radio cd 6000.es geht mir um einen etwas besseren klang als von den orginal ford lautsprechern.

    meine frage:
    hat das jemand eine empfehlung?
    z.B. welcher hersteller,welche größe?

    ist es ein großes problem die türverkleidungen zu entfernen und die boxen einzubauen, oder sollte ich es lieber machen lassen?

    würde mich sehr über Eure hilfe freuen.
    danke und gruß
    iserlohner :D
     
  2. #2 TransAm, 06.09.2006
    TransAm

    TransAm Guest

    öhm.... empfehlung?:
    Original Ford-Lautsprecher....

    Ich muss ernsthaft sagen bei vielen autos.... bmw, mercedes, toyota usw..... sind die lautsprecher vom ford ab 03 die besten die ich je gesehen hab

    wenn du den bass oder die höhen nich gut findest - selbst nach verstellen dann empfehle ich dir die beim freundlichen ford-dealer machen zu lassen
     
  3. #3 jörg990, 06.09.2006
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Die Qualität von Lautsprechern beurteilt man besser mit den Ohren als mit den Augen...

    Spaß beiseite. Räumlichkeit, Tiefgang, Auflösung, usw. sind genau gleich bescheiden wie bei allen anderen Serienlautsprechern.

    Ich empfehle den Besuch bei einem Car-Hifi Händler. Mit dem besprechen, was gewünscht ist, und dann seinem Rat vertrauen. Dafür sind die Jungs da!
    Und einbauen ist nun wirklich kein Problem. Die wenigen Schrauben an der Türverkleidung sieht man, der Rest ist geclipst. Aber ein Car-Hifi Händler hat den Einbau auch in kurzer Zeit erledigt.


    Grüße

    Jörg
     
  4. #4 TransAm, 06.09.2006
    TransAm

    TransAm Guest

    Grüße Mike
     
  5. #5 jörg990, 07.09.2006
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hi Mike,

    das mit dem Zitieren üben wir besser noch mal.

    Also:
    Was jetzt? Serie oder das Beste? Das wäre eine Harman Kardon Anlage, über deren Qualitäten man hier nicht diskutieren muss.

    Wenn du den Bass am Mondeo oder Fiesta auch außerhalb des Autos hörst, ist das kein Qualitätsmerkmal der Lautsprecher, sonder ein Zeichen für bescheidene Türdämmung.

    Wo ist das Problem, wenn ein Clip bricht? Das passiert auch den Leuten in den Werkstätten, weshalb die eigentlich immer auf Lager sind. Also einfach Verkleidung wegmachen, nachschauen wieviele Clips gebrochen sind, und dann ein paar beim Händler holen.

    Komplex? Hahaha. Hast du mal eine Mercedes Mittelkonsole ausgebaut? Das ist komplex.

    "ein subwoofer mit ca 500W"... wenn das nicht Poser-Akt ist.
    Lieber ein anständiges Frontsystem, die Türen innen dämmen, und evtl. mit einer kleinen Endstufe kombinieren, das bringt einen besseren Klang.

    Mir scheint, hier wird mal wieder guter Klang mit hoher Lautstärke verwechselt. Deshalb empfehle ich einen Car-Hifi Händler (keinen bestimmten, davon gibt es selbst in der hintersten Ecke Deutschlands ausreichend viele). Und einbauen können die auch, damit verdienen die immerhin ihr Geld. Und wenn dem Händler ein Clip bricht, ist es sein Problem.


    Gruß

    Jörg (der auch schon gute Anlagen gehört hat)
     
  6. #6 TransAm, 07.09.2006
    TransAm

    TransAm Guest

    samma du musst unbedingt recht haben ne?
    und wer n fiesta und n mondeo schlecht macht hat ja eh keine ahnung wenns um türdämmung geht...

    hk is echt nicht schlecht aber 500 watt sind ein witz....
    und es geht nicht um lautstärke sondern um volumen in der musik aber wenn du das nich checkst tuste mir leid und ich bin mit meinem zitieren voll und ganz zufrieden....

    achja.... hast du n auto? scheint mir nicht so oder du hast noch nie türen von nem auto abgenommen bzw. eben innen das zeugs ausgebaut....


    noch dazu hab ich das gefühl wenn ich deine texte lese das du n konkurenz denken hast?!

    und nu zu mersa-mittelkonsolen ausbauen.... hab ich auch schon hinter mir und lief auch alles einwandfrei >.< ich fands bei bmw schwieriger aber is auch kein kunststück aber nu langsam wirds OT ne?
     
  7. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    naja, aber ich muss ihn da leider 100% recht geben. und das aus neutraler sicht... genau das hab ich auch gedacht als ich deinen text durchgelesen hatte, habs mir aber verkniffen.

    also ich empfinde sein text als korrektur, der ich nur voll und ganz zustimmen kann. wer musikanlage anhand äusserer drohnfaktoren bewertet, sollte vieleicht doch einen gang zurückschalten. jeder wird auf seine art und weise schon recht haben.
     
  8. #8 jörg990, 07.09.2006
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Danke MoSo!

    TransAm:
    ich geb auf und du darfst Recht haben.


    Grüße

    Jörg
     
  9. #9 TransAm, 07.09.2006
    TransAm

    TransAm Guest

    ich hab ja nicht laut? und es kann nicht die dämmung sein wenns bei zwei unterschiedlichen modellen ist....

    lautstärke hab ich auf durchschnitt und es ist kein sinn und zweck bei mir extremen bass zu haben sondern war eine feststellung als ich an nem parkplatz stand

    noch dazu muss ich trotzdem sagen und hab auch die meinung von vielen anderen gehört das die "serien-lautsprecher" bei den beiden Fords die besten sind von klang-und volumen....

    und das kommt von mehreren leuten entweder mit Golf3 mit anlage oder 3er bzw 5er BMW... also kann ich klar sagen ich hab mehrere meinungen zu meinen lautsprechern gehört und muss sagen ich will sie nicht missen.... ich dreh jedenfalls nicht arg auf weil es für mich nichts bringt und bei einem fiesta erstmal n witz ist meiner meinung nach
     
  10. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    ich weis gar nich was hier so ein terror gemacht wird.

    Fakt ist das sich z.B. ein SPL Dynamics FS, an einer vernünftingen Endstufe, mit vernünftiger Türdämmung (sollte nachträglich gemacht werden) um einige male besser anhört als son "olles" Werkssystem und wenn wirklich alles ordentlich gedämmt sein sollte, dann wird man von außen so gut wie gar nichts hören. Ob es nun ein Sub ist, der mit 200 Watt oder ein Sub, der mit 2,2 kw angesteuert wird, das ist im endeffekt völlig egal
     
  11. #11 TransAm, 07.09.2006
    TransAm

    TransAm Guest

    da muss ich dir recht geben ich wollte damit nur zum ausdruck bringen das es rein theoretisch nichts bringt wenn man nur mehr volumen haben will da im ford eine der besten serienlautsprecher eingebaut sind und das nur eine einstellungssache ist....

    was ich dir empfehlen kann ist aber entweder wie beim vorredner geschrieben das HK Soundsystem oder Lautsprecher oder Subwoofer von Pyle

    Die sind nicht schlecht
     
  12. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    HK? Na also an sowas kann ich mal denken wenn ich vor der Haustür mehrere Mustangs stehen habe. Und Pyle?!!? Na ich verkneif mir die Worte. Ich sage nur so viel das Subwoofer auch klingen können und nicht nur drücken
     
  13. #13 STINGRAYONE, 08.09.2006
    STINGRAYONE

    STINGRAYONE Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2002, Diesel 2.0 TDCI
    muß kurz was dazu sagen

    ich habe schon viele autos mit lautsprechern gepimpt aber das richtige ist eigentlich immer das was sich der Kunde aussucht. Vielen muß es auch gefallen, ja so ist es wirklich, es muß gut aussehen. :roll:

    Und dann gibt es wieder welche die den Plan haben die wissen was Sie wollen und dort gibt es nicht viel zu ändern an der Zusammenstellung.
    Habe schon viel gehört und gesehen. Vom schepperndem Auto (kennt ja jeder da macht das Nummernschild "rambazamba" ) bis zum Konzertsaal, wo der Bass nicht unbedingt in jeder Wohnstube in allen Haushalten zu hören ist, sondern im Auto bleibt. Wo Türen zusatzgedämmt und mit Beton ausgegossene Kofferräume den Aufwand rechtfertigen.

    Man kann Tipps geben und sicher auch beraten aber entgültig ist es ja so, das öfter´s der größte scheiß angeschleppt wird und der Kunde hochzufrieden damit ist. Und auch nix anderes will. Dazu kommt, nimm Dir 3 Leute und jeder hat was anderes verbaut vom größten Mist was auch so klingt bis zur echten noblen Klangkulisse die ich nicht verändern würde, und jeder von den dreien würde behaupten er hat das beste und natürlich auch den besten Sound.

    Deswegen rate ich eins, wissen was es werden soll - sich ein paar Angebote einholen von Hifi Spezialisten und dann selber besorgen und verbauen (unter Berücksichtigung der grundlagen bei der Soundinstallation im KFZ).

    Aber bedenke die meisten HIFI Tuner steigen von vorn herein mit zu großen Konfigurationen ein (da hat der Tuner am Ende mehr reseven)
    nicht immer ist das größte das beste !


    Tipps gibt es keine von mir da jeder andere Wünsche hat.

    so nun viel Glück
     
  14. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Was man vielleicht noch sagen könnte. Man sollte sich, wenn möglich, einige Sachen probehören, denn es ist auch so, das auf jedes Auto bestimmte Sachen besser klingen als andere...bauartbedingt. Und bei sowas kann ein Car Hifi Händler beraten und tipps geben
     
Thema:

Welche Lautsprecher für Mondeo Viva Tunier von 03?

Die Seite wird geladen...

Welche Lautsprecher für Mondeo Viva Tunier von 03? - Ähnliche Themen

  1. Biete Mondeo mk2 auf der Schlachtbank

    Mondeo mk2 auf der Schlachtbank: [ATTACH] auf der Schlachtbank steht ein Mondeo MK2 2,0l MTX75 Turnier CLX mit Klima Baujahr 04/98 in Polaris-Grau wer braucht irgendwelche...
  2. Maße Laderaumabdeckung Mondeo Turnier

    Maße Laderaumabdeckung Mondeo Turnier: Moin, meine Frage an das Schwarmhirn : kann mir jemand die Dimensionen der Ford Mondeo Turnier Laderaumabdeckung / Rollo um das Jahr 2001 nennen...
  3. Biete Mondeo MK2 Stufe 120000Km

    Mondeo MK2 Stufe 120000Km: Verkaufe Ford Mondeo Ghia MK 2 Stufenhecklimo. BJ 1998. 1,8 l 115PS Knapp 120000km gelaufen. Klimaanlage,Bordcomputer,Fensterheber vorne ,...
  4. Suche Suche beide Stoßstangen Mondeo MK1 GBP Fließheck 1995

    Suche beide Stoßstangen Mondeo MK1 GBP Fließheck 1995: Ich suche für meinen 1995er Mk1 Mondi, GBP, Fließheck, beide Stoßstangen. Original oder Zubehör. Wer hat noch welche? Gruß Tom
  5. Lautsprecher im Knudsen Taunus

    Lautsprecher im Knudsen Taunus: Der Vorbesitzer meines Knudsen-Taunus hat irgendwann Löcher in die Türpappen geschnitten, um dort Lautsprecher einzubauen. Nun habe ich mir schon...