Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Welche Motor?

Diskutiere Welche Motor? im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Jungs, Ich habe seit kurze ein Mondeo MK3 gekauft und ich habe eine frage Welche Motor (Platform ) ist da eingebaut? Mondeo MK3 Bj...

  1. #1 vouager, 03.07.2016
    vouager

    vouager Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jungs,
    Ich habe seit kurze ein Mondeo MK3 gekauft und ich habe eine frage
    Welche Motor (Platform ) ist da eingebaut?

    Mondeo MK3 Bj 07.2005 2.0 TDDI 85KW

    Nämlich auf Motor ist kein Motorabdeckung vorhanden und ich habe ein gekauft aber befestigung vorne passt nicht!
    Aber alle bilder was ich am Web finde zeigen mir ein andere motor oder besser gesagt anders aufgebaute Motor !?


    Danke
    Lg
    vouager
     

    Anhänge:

  2. #2 MucCowboy, 03.07.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    407
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das ist die letzte Serie des guten alten Pumpe-Düse-Dieselmotors (TDDI). Kurz darauf wurde dieser Motor eingestellt und nur noch Common-Rail-Dieselmotoren (TDCI) verwendet. Das Grundmodell ist dasselbe geblieben, genannt "Duratorq", aber die alte Einspritztechnik des TDDI wurde seit 2001 schrittweise durch den TDCI ersetzt.
     
  3. #3 sf169, 04.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2016
    sf169

    sf169 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mondi MK3 2,2l + Mondi MK3 2,0TDCI 130PS DPF
    Fast Richtig.
    Das ist ein TDDI - Direkteinspritzer mit Verteilerpumpe Bosch VP44 - kein Pumpe-Düse.
    Sonderbar ist das Baujahr. Den 115PS/85KW TDDi (Motorkennung D6BA) hat Ford nur bis 05/2002 verbaut. Dann ist der durch den 115PS TDCI (Motorkennung HJBA / Euro3) ersetzt worden, ab 01/2004 dann mit Euro4 (HJBC)
    Der 90PS/66KW TDDI (Motorkennung D5BA / Euro3) ist bis 07/2005 gebaut worden, und wurde dann durch den 90PS TDCI (Motorkennung SDBA) ersetzt.
     
  4. #4 Focus-CC, 04.07.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Das Urgestein läuft ewig. Die VP44 hatten früher ein Verschleißproblem, aber die ist immer noch preiswerter als eine Hochdruck-CR Pumpe.
    Die VP44 kam Millionenfach, Herstellerübergreifend zum Einsatz.

    So ein "alter Bolzen" ist mir tausendmal lieber als der heutige HighTech Kram mit x-tausend bar, 25 Sensoren und Piezo Injektoren.
     
  5. #5 vouager, 04.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2016
    vouager

    vouager Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn ich dich richtig verstehe Mein Motor MUSS ein 90PS/66KW TDDI (Motorkennung D5BA / Euro3) sein!?

    Ich habe am Web mehrere bilder nachgesehen und das Ansaugung oder so ist etwas anders als bei alle andere bsp:
    http://www.ebay.de/itm/MOTOR-FORD-MONDEO-III-2-0TDCI-KENNUNG-D5BA-/131787082593
    https://www.gebrauchteautoteilelage...otor-vollstandig/motor-ford-000000070170.html

    Warum ist bei mir anders?Ist besser oder schlechter?

    Und Hauptgurund warum ich habe diese Thema eröfnet:

    Welche Art.Nr ist passende Motorverkleidung für Meine Auto!?
    Nämlich solche ist von Werk nicht verbaut!Aber ich möchte eine drauf montieren.
    Deswegen habe ich mir eine gekauft aber vordere halterungen passen nicht auf Meine Motor bzw. ist geeignet für Motoren von beide links oben.



    @Focus-CC

    Mir ist o ein "alter Bolzen" ist mir tausendmal lieber als der heutige HighTech Kram mit x-tausend bar, 25 Sensoren und Piezo Injektoren
    auch lieber.
    Zum glück ich habe eine gefünden mit 32400KM für 11 Jahren.Hat er von mit eine Kur bekommen und jetzt lauft wie Sahne.




    Danke
    Lg
     
  6. #6 sf169, 04.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2016
    sf169

    sf169 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mondi MK3 2,2l + Mondi MK3 2,0TDCI 130PS DPF
    Schau doch einfach mal im ETIS was für einen Motor dein Auto haben sollte, bzw. ab Werk gehabt hat.
    Der 115PS TDDI (D6BA) und 90PS TDDI (D5BA) sind praktisch baugleich. Aber auch da hat es Ende 2001/Anfang 2002 eine Änderung gegeben. Bis dahin war das AGR hinten unten am Motor, nach der Änderung dann vorn oben (so wie bei Dir). Bein den ersten 130PS TDCi gab es übrigens die gleiche Änderung.

    Der Motor aus deinem ebay-Link ist schon der TDDI, den Du auch hast, das Bild ist nur unglücklich aufgenommen.
    Motorabdeckung: such mal nach Motorabdeckung Duratorq DI
    Du wirst vermutlich eine für den TDCi (Commonrail-Diesel) bekommen haben. Die passt nicht auf den TDDI.
    z.B. http://www.ebay.de/itm/Motorabdeckung-FORD-Mondeo-III-2-0-TDDi-1S7Q-6N041-AH-Original-DURATORQ-DI-/201564672124?hash=item2eee30d07c:g:QrUAAOSwofxUiHc7
     
  7. #7 Gast002, 04.07.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

  8. #8 vouager, 10.07.2016
    vouager

    vouager Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jungs,
    Danke ich habe passende gefunden dank eingegebene link
     
Thema: Welche Motor?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorkennung hjba

    ,
  2. gutes öl ford mondeo 3 hjba

Die Seite wird geladen...

Welche Motor? - Ähnliche Themen

  1. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Dringend! Bauteil zwischen Thermostat und Motor

    Dringend! Bauteil zwischen Thermostat und Motor: Hallo, ich habe folgendes Problem. Bei dem Scorpio 2.3 Automatik Baujahr 1997, Benziner, von meinem Vater wurde der Kühler, das Thermostat und...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus

    Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus: Guten Tag, ich wollte letzte Woche den Focus Mk1 1.8 Zetec meiner Lebensgefährtin durch den TÜV bringen. Der hat die leicht siffende...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motor reagiert nicht

    Motor reagiert nicht: Hallo liebe User, ich habe ein "kleines" Problem, beim zurücksetzen des Fiesta war noch alles gut, als ich aber dann aus "R" in "N" um auf "1" zu...
  4. Fiesta 1.4 59KW Motor tauschen

    Fiesta 1.4 59KW Motor tauschen: Hallo, ich hoffe auf Eure Hilfe. Kann mir jemand eine genaue Anleitung für einen Motor Ausbau eines 1.4er Bj. 2004 mit 59KW geben. - Ich möchte...
  5. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Rückwärtsgang geht nur bei Kälte/kaltem Motor/Getriebe nicht rein

    Rückwärtsgang geht nur bei Kälte/kaltem Motor/Getriebe nicht rein: Guten Morgen, Habe jetzt seit kurzem das Problem, dass der Rückwärtsgang nicht reingeht, wenn der Wagen vorher stand/kalt ist. Habe versucht...