Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Welche Navi-Halterung habe ich?

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk7 Forum" wurde erstellt von pascal20997, 02.08.2015.

  1. #1 pascal20997, 02.08.2015
    pascal20997

    pascal20997 Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.6 TDCi ECOnetic Trend DPF (BJ 20
    Hallo zusammen,

    seit einem Tag bin ich stolzer Besitzer eines Ford Fiesta MK7 (ja8) aus 2012. Bisher bin ich mit dem 95PS Diesel und den restlichen Features sehr zufrieden.

    Eine Sache stört mich allerdings, das Navi an der A-Säule. Beim abholen durfte ich mit einer leeren Batterie losfahren, da diese laut Händler durch das Navi leergezogen wurde. Nach ein paar Recherchen im Internet habe ich nun folgendes Wissen: Die 12V Steckdose ist dauerhaft an, ebenso das Navi (welches dann wohl an diese Leitung anknüpft. Bevor ich die Leitungen jedoch anders verbinde bzw ein Relais von der Zündung zwischenschalte, würde ich das Navi (auch zur Sicherheit) nach der Fahrt gerne abmachen. Nur sitzt das Teil bombenfest und ich möchte nichts abbrechen. Es ist eine Halterung für ein Garmin Navi mit TMC. Könnt ihr mir sagen wie ich das Navi abmachen kann (auch für Softwareupdates) und/oder wie ihr das mit dem Dauerstrom geregelt habt?

    Habe noch 2 Bilder der Halterung rangepackt.


    Vielen Dank schonmal und MfG,
    Pascal

    [​IMG][​IMG]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pommi

    Pommi Guest

    Hinten am Rädchen drehen. Ich vermute mal gegen den Uhrzeigersinn.
     
  4. #3 pascal20997, 02.08.2015
    pascal20997

    pascal20997 Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.6 TDCi ECOnetic Trend DPF (BJ 20
    Hat leider nicht funktioniert. Es wurde dadurch nur locker um es zu positionieren.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  5. #4 westerwaelder, 02.08.2015
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Hallo,
    zuerst mal zieht ein navi nicht die Batterie leer ! ich habe die gleiche halterung mit dem anbausatz für garmin. bei mir schaltet sich das gerät nach ca. 20 Minuten ab . auf dem bild kann ich aber nicht erkennen ob du dein navi im zigarettenanzünder einsteckst, oder der stecker wie bei mir aus der halterung kommt.
    abbauen kannst du das navi durch ziehen. es wird mit einer kugel gehalten. danach kannst du dann den saugnapfadapter eindrücken und so in anderen Fahrzeugen verwenden.

    Arndt
     
  6. #5 pascal20997, 02.08.2015
    pascal20997

    pascal20997 Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.6 TDCi ECOnetic Trend DPF (BJ 20
    Also ich habe es nochmal versucht, das Teil geht so nicht ab. Man sieht keine Kabel, das ganze wurde soweit ich informiert bin von Ford eingebaut. Auf der Rückseite des Navis sind 2 Schrauben, kann es sein dass das Navi fest verbaut ist? Unterhalb des Navis befindet sich auch noch ein Schlitz.

    Grüße,
    Pascal


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  7. #6 westerwaelder, 02.08.2015
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    ich bin leider zu blöd hier bilder oder Videos einzubauen. ich muß auch mit sanfter gewalt dran ziehen. habe aber auch für die verbaute adapterplatte extra gezahlt, weil die nicht zur halterung dazu gehört.
    diese platte wird mit 4 torxschrauben am halter angeschraubt. geht aber nur wenn das navi noch nicht dran ist. da kommt dann auch das kabel mit stecker raus. auf der platte ist die kugel wo das navi eingedrückt wird.
    alles andere ist auch unsinnig, weil des kabel zur anzündersteckdose quer über das Armaturenbrett liegt.

    Arndt
     
  8. #7 pascal20997, 02.08.2015
    pascal20997

    pascal20997 Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.6 TDCi ECOnetic Trend DPF (BJ 20
    Also bei mir liegen da keine Kabel rum, die gehen wie es aussieht (man sieht überhaupt keine Kabel) direkt in das Loch auf die die Halterung gesteckt(?) ist. Mit mehr Gewalt würde gefühlt die Verkleidung der A-Säule mitkommen. Wo gehen bei dir die Kabel raus?

    PS: Kannst die Fotos im Forum einfach als Anhang einfügen oder wenn du das ganze direkt am Handy machst, kannst du dir die App Tapatalk holen und die Fotos dort direkt schießen und posten.

    Grüße,
    Pascal


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  9. #8 westerwaelder, 02.08.2015
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Das kabel kommt aus den halter und es ist ein gewinkelter stecker dran der hinten ins navi passt .
    Anhang einfügen,tapatalk, was ist das ? ich bin dafür nicht geboren, aber einen Motor baue ich zusammen und der funktioniert.....
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 pascal20997, 03.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2015
    pascal20997

    pascal20997 Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.6 TDCi ECOnetic Trend DPF (BJ 20
    Ich werde versuchen heute Abend detailliertere Fotos zu schießen und versuche dann auch gleich ein Kabel zu finden.

    Grüße,
    Pascal

    Edit: Genauer geht es leider nicht. Es sieht aus, als steckt das Navi auf einer kleinen Platte. Darunter ist ein Schlitz.[​IMG]

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  12. Pommi

    Pommi Guest

    Versuch mal, mit einem Flachschraubendreher (so breit wie möglich, dass er gerade so noch in den kleinen Schlitz da unten passt) das Navi zarte nach oben zu drücken und unten dann nach vorne wegzuziehen. Kann ja sein, dass es nur eingeklipst ist. Und das Kabel kann ja auch durch den Kugelkopf gehen.
     
Thema:

Welche Navi-Halterung habe ich?

Die Seite wird geladen...

Welche Navi-Halterung habe ich? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Original-Navi Einbau - kein Naviton

    Original-Navi Einbau - kein Naviton: Hi, habe mir ein originales Ford-Navi, komplett mit Bedienfeld und Radio gekauft und alles eingebaut. Leider wird vom Navi kein Ton wiedergegeben,...
  3. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Navi

    Navi: Wir haben mal eine Frage; Wir fahren einen Kuga Titanum Bj.2011. Da das Navi veraltet ist, haben wir eine Speicherkarte ab Baujahr 2012 gekauft....
  4. Navi Karten für VNR 9000

    Navi Karten für VNR 9000: Hallo, ich suche Navi CD´s für oben gebanntes Navi. Das war anfang der 2000er im Mondeo verbaut. Gruß Uwe
  5. Biete Navi Mod ( NX, FX, MCA )

    Navi Mod ( NX, FX, MCA ): Aus gegebenem Anlass möchte ich auch auf ein weiteres Projekt von ConversMod . Deutschland hinweisen: Den NaviMod Der NaviMod ist der günstige...