Welche Probleme gibt es bei fofo tunier

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Seraphin, 24.09.2010.

  1. #1 Seraphin, 24.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2010
    Seraphin

    Seraphin Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Bj. 92
    habe seit 2. August einen Ford Focus Tunier Ghia TDCi 109 PS Bj 8.2005 derzeit 106.915 km

    gibt es irgendwelche problem die öfter mal auftreten?

    bin leider im moment ein gebranntes Kind mein alter Escort hatte mir zum schluss sehr sehr viele sorgen bereitet und ich hatte mir als ersatz nen 2 er golf zugelegt bei dem ich dadurch auch immer angst hatte das irgendwas kommt
    nach nem frontal knutscher mit nem audi hab ich mir nun eben diesen focus gekauft
    und fange leider wieder an sachen komisch zu finden vieleicht lässt es sich ja ganz einfach damit erklären das ich zu wenig gas gebe ist mein erster diesel aber hatte etz schon ein paar mal den eindruck das da irgendein komischer ruckler war wenn ich mit tempomat fahre kommt das allerdings nicht vor

    ich bin aber trotzdem beunruhigt nach dem ich wegen meinem Escort einpaar mal fast in der Windschutzscheibe gelandet bin

    meine eltern waren mit meinem auto im urlaub (Kroatien) und heute hab ich meine mutter mal wieder fahren lassen aber scheint unauffällig zu sein

    was ich vieleicht noch erwähnen sollte am 3. August ist mir die servo kaputt gegangen

    sonst war nix

    Liebe Grüße an alle

    sera
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Seraphin, 24.09.2010
    Seraphin

    Seraphin Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Bj. 92
    oh scheint wohl die falsche tageszeit zu sein um fragen zu stellen
     
  4. #3 Mr. Binford, 25.09.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Richtig, Freitag abends sitzen die wenigsten vorm Rechner ;) Warte einfach nochmal ein paar Stunden/Tage.

    Also nach deiner "Beschreibung" klingt das nicht weiter dramatisch. In welchem Drehzahlbereich ruckelt der Wagen denn, wie stark macht sich das bemerkbar, bei welcher Gasstellung etc? Ein paar Infos mehr sind da sehr hilfreich, für eine soundso schwierige Ferndiagnose!

    PS: Habe dein Thema auch mal ins korrekte Modellforum verschoben, hier sind deine Chancen auf eine Antwort ungleich höher!
     
  5. #4 Seraphin, 03.10.2010
    Seraphin

    Seraphin Neuling

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Bj. 92
    naja hauptsächlich wollte ich ja wissen was für probleme öfters mal auftreten also auf was ich mich evtl einstellen kann muss
     
  6. #5 hans100, 04.10.2010
    hans100

    hans100 Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, '10, 1,6 tdci, 109 PS
    Mir kam der Motor anfangs auch merkwürdig vor. Die Diesel sind deutlich weniger elastisch als Benzinmotoren und haben einen sehr engen "idealen" Drehzahlbereich, so 1.800 bis 2.300 u/min, Wenn man vorher Benziner gefahren ist, kann's auch mal ruckeln, wenn man drunter bleibt, oder man wundert sich über den Unterschied bei der Beschleunigung innerhalb dieses Bereichs und darüber. Das ist kein Motorschaden. Ansonsten kann niemand sagen, welche Reperaturen auf Dich zukommen. Vielleicht kommen ja auch gar keine.

    Die 120.000 km-Wartung ist etwas umfangreicher. Sollte Dein Auto einen Partikelfilter haben, muss der dann ausgetauscht werden.
     
  7. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    Ja sollte wirklich der Filter verbaut sein und du die 120tkm Inspektion nach Vorschrift machen lässt, kannst du locker mit 1500 Euro rechnen. Hat der Vorbesitzer alles nach Scheckheft pflegen lassen? Wichtig die 60tkm Inspektion wo dann das Additiv nach gefüllt werden muss.

    Ansonsten den Motor nicht kalt treten, da dir sonst der Turbo um die Ohren fliegen kann.

    Und mal prüfen ob im Kofferraum alles trocken ist. Einige Autos hatten das Problem, dass sie an der Heckklappe undicht waren/sind.

    Ansonsten sollte es keine weiteren Probleme geben. immer schön Ölwechselintervalle einhalten. Es gibt hier auch einen Thread mit einer Mängelliste für den Focus. Die kannst dir mal angucken.
     
  8. #7 hans100, 04.10.2010
    hans100

    hans100 Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, '10, 1,6 tdci, 109 PS
    Ja, sorry, natürlich, und auch "kalt fahren", soll heißen, ruhig im Stand noch mal eine Minute laufen lassen, vor der Abfahrt auf die Raststätte auch die letzen km nur noch 90 fahren. Das soll Turboschäden verhindern, weil der Turbo und das Öl so etwas abkühlen, bevor Du alles ausschaltest. Steht aber alles in anderen threads hier.
     
  9. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    So gut soll das gar nicht sein. Im Handbuch steht auch man soll sofort losfahren, nur halt nicht wie ein Wilder ;)

    P.S. In einigen Ländern Europas gibts dafür sogar Geldstrafen ;)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 hans100, 04.10.2010
    hans100

    hans100 Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, '10, 1,6 tdci, 109 PS
    Ich meinte, nicht vor dem Losfahren, sondern nach dem Parken, bei der Ankunft zu Hause. So empfahl es mir auch der Meister meines Händlers.
     
  12. #10 Ford-ler, 04.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2010
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Oder es liegt daran, dass das Thema schon zu tausendfac hier durchgekaut wird/wurde!

    Sorry, aber wieso muß immer wieder zum selben Thema einen Thread aufmachen, da gibt eswirklich genügend aktuelle Threads, die sofort nach Öffnen des Forums in Auge fallen:

    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=31070

    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=61714

    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=35281

    Ob Turnier oder nicht spielt doch wirklich keine grosse Rolle.
     
Thema:

Welche Probleme gibt es bei fofo tunier

Die Seite wird geladen...

Welche Probleme gibt es bei fofo tunier - Ähnliche Themen

  1. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  2. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...
  3. Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung

    Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung: Hallo zusammen, wir haben hier ein mittelgroßes bis (für uns) großes Problem. Meine Lebensgefährtin hat sich einen Ford Focus von Privat...
  4. Fofo zv schließt nicht

    Fofo zv schließt nicht: Hallo , Erster Tagim Forum , erste Frage auf die ich keine explizite Antwort fand: Bei meinem fofo sind die Schlösser ziemlich hinüber. Daher...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Motorruckeln wenn man mehr Gas gibt

    Motorruckeln wenn man mehr Gas gibt: Hallo, Ich habe leider noch ein Problem mit meinem Mondeo mk2. 1796ccm 116PS Schlüsselnummer: 8566 / 306 Baujahr 07/98, 160.000km Gerade erst...