Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Welche Reifen auf diese Felgen

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von Frontzwerg, 14.02.2011.

  1. #1 Frontzwerg, 14.02.2011
    Frontzwerg

    Frontzwerg Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus-MK3-1,6EB-Hatchback-Bj2013
    Hallo Leute, habe vor mir diese Felgen jetzt in 17" zu kaufen und wollte euch fragen welche Reifengröße ihr denn empfehlen würdet?

    Es sind 17 Zoll mit 8j und et 45

    Zur Auswahl wärem 205er, 215er und 225er Reifen.

    Das Fahrzeug wird nicht tiefergelegt sondern soll Alltagstauglich sein daher greife ich nun zu 17 Zoll

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 14.02.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.521
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der Serienreifen 205/50 R 17 ist auf 8J nicht mehr erlaubt - zu breite Felge. Das Serienrad dafür ist 7J.

    In der Abrollumfangs-Familie liegt dann der 225/45 R 17 XL 94 nahe. Der Hut passt zum optionalen Serienreifen 225/40 R 18.

    215/45 R 17 ist zu klein und 215/50 R 17 zu groß - ist auch beides nicht geeignet für 8J.

    Ob es wirklich ein 8J-Rad sein muss, sei dahingestellt. Für den 225/40 R 18 mit der flacheren Seitenwand hat ja in der Serie auch ein 7.5J-Rad gereicht. Da empfielt sich beim 225/45 R 17 eher ein 7.5J-Rad - da hat das Felgenhorn auch bei einer Bordsteinberührung des Reifens bessere Chancen auf Unversehrtheit - Kratzer täten bei dem glanzgedrehten Design besonders weh.

    Man kann aber ohne Einzelabnahme ohnehin nur die Reifen montieren, die in der Rad-ABE stehen.
     
  4. #3 busch63, 14.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2011
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Wenn Du etwas auf dein Budget achten willst: 225/45 R17
    diese sind deutlich günstiger als z.B. 205/50 R17
    Beispiel
    Barum Bravuris2: 225/45R17 ~70€ /Stk
    Barum Bravuris2: 205/50R17 ~95€ /Stk

    technische Gründe gabs ja schon.... allerdings dürfte die Tragklasse XL 94 unnötig sein, normal sollte bei dir auch 91 reichen.
    günstigere Reifen aus China ( Nankang, Wanli, Goodride, etc.) würde ich nicht nehmen
     
  5. #4 Meikel_K, 14.02.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.521
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es bleibt ja gar nichts anderes übrig als 225/45 R 17, wenn man 8J will und nicht breiter als 225 gehen möchte.

    Tatsache - der Standard Load hat LI 91 - das ist also nach dem 205/55 R 16 die zweite Ausnahme von der ehernen Regel, dass immer 4 Stufen zwischen Standard und XL liegen - gut aufgepasst.

    Nichts gegen Barum - ein namhafter Hersteller mit gutem Ruf besonders in osteuropäischen Märkten.

    Es wird mir allerdings immer ein Rätsel bleiben, warum man generell (nicht auf dieses Beispiel bezogen, aber mir liegt von vorhin noch ein "Star Performer" im Ohr) bereit ist, ein Vermögen für Räder auszugeben, aber es bei den Reifen - wo man wirklich etwas spürt - dann oft auf jeden Euro ankommt.
     
  6. #5 focusdriver89, 14.02.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    das kann ich dir sagen. die felgen hält man meistens so lang wie das auto...der reifen wid, je nach fahrleistung, einmal im jahr getauscht - also tut es weh, wenn man 700€ pro Radsatz ausgibt und dann warscheinlich noch gleich 500€ für winterreifen, dank der tollen winterreifenpflicht! wer also will jedes jahr ein vermögen für reifen latzen?

    das ist auch der hauptgrund warum ich immer billigreifen fahre...klar sind teuere reifen komfortabler, aber mich z.b. stören laute rollgeräusche nicht, hab eh immer volle kanne musik an.
     
  7. #6 Frontzwerg, 14.02.2011
    Frontzwerg

    Frontzwerg Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus-MK3-1,6EB-Hatchback-Bj2013
    Denkt ihr denn 18zoll sieht besser aus als 17 Zoll mit 225er reifen ohne fieferlegung
     
  8. #7 Meikel_K, 14.02.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.521
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der unbelastete Außendurchmesser ist praktisch derselbe - der Spalt zum Kotflügel somit auch.
     
  9. #8 Frontzwerg, 14.02.2011
    Frontzwerg

    Frontzwerg Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus-MK3-1,6EB-Hatchback-Bj2013
    Und optisch gesehen ?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 focusdriver89, 14.02.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    auf jeden fall. also ich würde gerade beim focus keine 17er fahren. in den fetten radkästen. also 18er sind sehr viel edler...weniger reifen, mehr felge, so muss es sein. und dann eine sanfte 30er tieferlegung.
     
  12. #10 autohaus bathauer, 14.02.2011
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Wie kommsten darauf, das 205 /50/R17 für ne 8 zoll zu schmal ist und nicht mehr erlaubt , dann dürfte keiner mit seinem kleinen fiesta nen 195/45/14 auf ner 8x14 fahren . wie du schon selber geschrieben hast wichtig ist was in der ABE steht und wenn da alle 3 größen für sein auto drinstehen kann er sich eine aussuchen.Da das ein alletageauto sein soll wenn ich das richtig lese würde ich persönlich die 225/45/ 17 nehmen , denn die sind recht günstig ,weil sie z.b. auf vielen vw modellen serienmäßig sind und dementsprechend viel verkauft werden.
     
Thema:

Welche Reifen auf diese Felgen

Die Seite wird geladen...

Welche Reifen auf diese Felgen - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Reifendrucksensor bei gewechseltem Reifen

    Reifendrucksensor bei gewechseltem Reifen: Hallo, ich hab mir heute einen Platten eingefahren, der Reifendrucksensor schlug natürlich auch an. Ich habe den Reifen gewechselt...
  2. Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert

    Focus RS 2016 MK3 originale Alu Felgen NEU - schwarz gepulvert: Biete kompleten Satz originale Alufelgen von meinem FOCUS RS MK3 8Jx19 Zoll, ET50, 20 Speichen Die Felgen sind NEU und wurden nicht benutzt (Die...
  3. Rückstände von Reifen-Dichtmittel entfernen

    Rückstände von Reifen-Dichtmittel entfernen: Rückstände von Reifen-Dichtmittel auf Rädern und Karosserie lassen sich innerhalb einiger Tage nach dem Einsatz mit einem Baumwolltuch entfernen....
  4. Connect: Felgen-Kaufberatung

    Connect: Felgen-Kaufberatung: Liebe Ford Gemeinde, in Kürze wird wie folgt bestellt: Ford Transit Connect 2017 Trend FT 230 L2H1 NB 1,5TDCi 75kW (100PS) Euro 6 Farbe:...
  5. Felgen Beratung

    Felgen Beratung: Servus, bin Neu hier und habe vor mir einen C-Max 2 mit 1,6 Ecoboost zu holen. Mich würde Interessieren ob die Felgen des Focus RS MK2 8,5x19 ET60...