Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Welche Reifengröße darf drauf ohne extra Zulassungen?

Diskutiere Welche Reifengröße darf drauf ohne extra Zulassungen? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Huhu, ich hoffe hier kann mir jemand helfen. :) Wir haben einen Ford Fokus MK 1, Fließheck, 101PS, Baujahr 2004 und laut Fahrzeugschein dürfen...

  1. #1 Hakima88, 06.11.2013
    Hakima88

    Hakima88 Neuling

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK 1
    Huhu, ich hoffe hier kann mir jemand helfen. :)
    Wir haben einen Ford Fokus MK 1, Fließheck, 101PS, Baujahr 2004 und laut Fahrzeugschein dürfen wir 195/60R15 fahren.
    Ich muss nun dringend wissen, welche Reifengrößen wirklich noch gefahren werden dürfen. Und zwar ohne das wir Ärger mit der Polizei bekommen könnten. Also wir möchten keine extra Zulassung oder sowas besorgen müssen.

    Diesen coc schein haben wir leider beim kauf nicht mitbekommen. (privat)
    Im Internet habe ich mir schon die Finger wund gesucht und nichts gefunden. :skeptisch:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 06.11.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.975
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Auf jeden Fall zulässig ist auch 185/65R14 auf 5.5Jx14 ET47.5 sowie 205/50R16 auf 6Jx16 ET52.5 (LEB nachrüsten).

    Weiterhin können 175/70R14 (nur als M+S) auf 5.5Jx14 ET47.5 sowie 195/55R15 auf 6Jx15 ET52.5 zulässig sein. Das kann jeder Reifendienst oder Händler anhand der Typschlüsselnummern nachsehen.

    Die COC-Papiere wurden erst mit den neuen Fz-Papieren 2005 den Kunden ausgehändigt. Bei älteren Gebrauchtwagen hätte nur eine Kopie des alten Briefs / Scheins helfen können.
     
  4. #3 *Patrick*, 22.01.2014
    *Patrick*

    *Patrick* Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk1, Bj: 2004 (Fl), 1,6l (74kW)
    Howdy..... fahre ebenfalls einen Ford Focus MK 1, Fließheck, 101PS, Baujahr 2004

    hoffe ich kann dir helfen, da ich letztes Jahr das selbe Problem hatte.

    Habe erst einmal in mein Fahrzeughandbuch geschaut und dort gesehen das man max. 215/40R17 fahren darf, aber diese Info war mir nicht genug.
    Also zum Ford Händler um die Ecke mal nachfragen !!!
    Der hat dann mit Hilfe meiner Fahrzeugidentifikations-Nr. herausgefunden das es mit der maximal Rad/Reifen Kombination

    215/40R17 montiert auf Original Ford Leichtmetallräden 7Jx17 H2, ET49
    (Ford-Teile-Nr. 254J-AA)

    keine Beanstandungen gibt.

    Falls jedoch die ET kleiner wie 49 ist, z.B. eine ET40 ist Handlungsbedarf der Radabdeckung an der VA nötig.
    So bei mir der Fall.
    Habe mit 215/40R17 montiert auf AEZ-Valencia "Dark-Black-Polished" 7Jx17 H2 ET40 zugelegt und muss an der VA die Kotflügel um je einen cm. pro Seite ziehen/Bördeln lassen.
    An der HA sahen sie kein Handlungsbedarf.

    [​IMG]

    Hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen.
    Grüße, Patrick
     
  5. Swing

    Swing Project ST

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 ST200, Focus MK1 Turnier 2.0 16V
    Fahre auch auf meinem Turnier die Serien Felgen vom ST170 (215/40R17).

    Keine Probleme.
     
  6. #5 Chanzer, 22.01.2014
    Chanzer

    Chanzer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier MK4 Titanium S
    dieses forum hat das mit dem reifen schon sehr oft behandelt und wenn du sicher gehen willst und ohne große umbau arbeiten, dann is diese variante die beste...

    205/40 R17 .... am besten auf felgen mit ABE und gut... damit kann der grüne helfer nix sagen... :-)

    grüße

    PS: @ *Patrick* die felgen sehen ja ganz schick aus, aber ich weiß schon warum ich meine ohne Fahrwerk nicht draufbauen werde... da sieht ja der focus aus wie auf stelzen... :)
     
  7. #6 caramba, 22.01.2014
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Da der Serienreifen ein 215/40R17 ist, kauft man mit dem 205er nur die 2.Wahl. Größere Tachoabweichung und praktisch keinerlei Schutz des Felgenhornes. Bereits auf einer 7J reicht ein kleiner Kontakt, bei einer 7,5J liegt das Horn völlig frei.


    Und ohne TÜV-Besuch geht bei 17Zöllern am D.X/D.W eigentlich gar nichts. So ziemlich jede Zubehörfelge hat die Auflage zur Vorführung im Kleingedruckten stehen. Insbesondere mit den nicht in den Focus-Papieren genannten 205er Gummis. Ausnahmen davon, möglicherweise auch eine Freistellung von der Berichtigung der Fahrzeugpapiere bei Verwendung einer nicht in den Papieren genannten Reifengröße mag es ja geben, aber so häufig die beim Focus DA3 zu finden sind, so wenig ( eigentlich gar keine) habe ich auf die schnelle für den D.X/D.W gefunden.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welche Reifengröße darf drauf ohne extra Zulassungen?

Die Seite wird geladen...

Welche Reifengröße darf drauf ohne extra Zulassungen? - Ähnliche Themen

  1. Biete Remus Edelstahlkomplettanlage ab Kat für Fiesta ST180 mit EG Zulassung

    Remus Edelstahlkomplettanlage ab Kat für Fiesta ST180 mit EG Zulassung: Biete oben genannte Abgasanlage, bestehend aus: - Edelstahl Sportschalldämpfer incl. EG Genehmigung (Rohrdurchmesser 65mm) - Edelstahl...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Querlenker ersetzen, wieviel darf das kosten?

    Querlenker ersetzen, wieviel darf das kosten?: Hallo, ich hatte vor links einen Platten. Der Reifenmann meinte der "Querlenker vorn" müsste erneuert werden inkl. Achsvermessung. Sonst würde...
  3. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Reifengröße vom TÜV bemängelt

    Reifengröße vom TÜV bemängelt: Hallo, ich habe eine Frage den Reifen betreffend. Ich war heute beim TÜV (bzw. KÜS). Der Herr sagte mir, meine Reifen hätten die falsche Größe....
  4. Biete Ford Ford P7a 17M Custom V6 - H Zulassung

    Ford Ford P7a 17M Custom V6 - H Zulassung: Ich verkaufe einen 1969er Ford P7a 2Türer Limo mit schöner Lackierung - Rot mit schwarzem Dach. Karosserie ist Top in Schuss. Kein Rost. Gerade...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Unbedenklichkeitsbescheinigung für Reifengröße

    Unbedenklichkeitsbescheinigung für Reifengröße: Der Vorbesitzer meines Maverick 3.0 XLT Bj 2006 hat nachträglich für Waldarbeiten die Reifen 235/70 R16 106S Achilles Desert Hawk AT aufziehen...