Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Welche Rifengrösse

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von michasescort95, 20.02.2011.

  1. #1 michasescort95, 20.02.2011
    michasescort95

    michasescort95 Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort 95
    hi leute

    mal ne frage:

    welche reifengrösse darf ich ohne eintragung fahren?

    bei mir steht was von 175 drinnen????

    Aber die sind mir auf sommerreifen zu wenig.185 o 195 will ich haben

    gruss
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jackson!, 20.02.2011
    Jackson!

    Jackson! Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort MK VII '98 1,6 16V 90PS
    Moin,

    also ich habe auf Standard-Stahlfelge 18560R14 drauf
     
  4. #3 96escort, 20.02.2011
    96escort

    96escort Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    escort#focus#kuga
    ich hab 195/50 R15 82v
     
  5. #4 Steve231, 20.02.2011
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr
    Du kannst oben genannte Größen fahren und brauchst sie nicht eintragen lassen. In den neuen EU-Fahrzeugpapieren steht nur noch die kleinste größe im Fahrzeugschein.
     
  6. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    falsch. sofern die reifendimensionen 185/60R14 und 195/50R15 nicht bereits allgemein in den zulassungspapieren freigegeben sind, muss man diese reifendimension noch eintragen lassen.

    und das gilt immer in abhängigkeit mit der verwendeten felge.
     
  7. #6 bastiank., 21.02.2011
    bastiank.

    bastiank. Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Mk1, DAW, Ghia, 1,8l 16V
    Also bei mir musste sowohl die RH-Alufelge als auch die Reifen der Dimension 195/50R15 eingetragen werden. Lag bei den Felgen vorallem daran, dass sie einen eigenen Befestigungssatz brauchen.
     
  8. #7 escort-driver, 21.02.2011
    escort-driver

    escort-driver Guest

  9. #8 michasescort95, 21.02.2011
    michasescort95

    michasescort95 Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort 95
    moin

    danke euch.muss ich mal sehen,wie ich das rausbekomme.
    @escort driver...wenn der link gehen würde,würde ich ihn auch lesen :lol:

    Gruss
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Steve231, 21.02.2011
    Steve231

    Steve231 Forum As

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    keinen Ford mehr

    naja es ist doch aber nur noch eine Größe im Fahrzeugschein eingetragen :verdutzt:
    Und die anderen größen sind in der Betriebserlaubnis(?) eingetragen. Was wir aber an den neuen Zulassungspapieren nicht mehr sehen.
     
  12. #10 TychoGold, 21.02.2011
    TychoGold

    TychoGold Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort 16V 1,6, Fiesta 1,25 16V
    Das stimmt so nicht! Es wird wie schon gesagt nur die kleinste Größe eingetragen. Bei Ford erhält man kostenlos eine Unbedenklichkeitsbescheinigung für sein Fahrzeug (per FIN gebunden) mit allen erlaubten Reifengrößen. Da kommt eine Unterschrift mit Stempel drauf.

    Die Polizei selbst hat aber laut meiner Zulassungsstelle per Funk auch Zugriff auf die erlaubten Reifengrößen, was eine Freigabe überflüssig machen würde. Da verlass ich mich aber nicht drauf und habe die Freigabe immer dabei.
     
Thema:

Welche Rifengrösse