Maverick (Bj. 00-07) Welche Stoßdämpfer für Gelände; Höherlegung?

Diskutiere Welche Stoßdämpfer für Gelände; Höherlegung? im Ford Maverick Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Hallo, habe mir MAVERICK 4X4 2.0 XLT Baujahr 2002 zugelegt, hauptsächlich für Geländefahrten. Der Wagen hat jetzt 97.000 KM auf der Uhr und die...

  1. #1 crewcut, 17.05.2015
    crewcut

    crewcut Neuling

    Dabei seit:
    30.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick '01 2.0
    Hallo,
    habe mir MAVERICK 4X4 2.0 XLT Baujahr 2002 zugelegt, hauptsächlich für Geländefahrten.
    Der Wagen hat jetzt 97.000 KM auf der Uhr und die Stoßdämpfer müssen erneuert werden.
    Ich lege Wert auf Langlebigkeit im Gelände. Bereifung ist Cooper Discoverer AT3 OWL 215/R16.

    Habe 3 angebotene Stoßdämpferfabrikate gefunden:
    1) Kayaba Excel-G (Kyb)
    2) MONROE ADVENTURE
    3) Sachs Super Touring
    (Koni habe ich auch gefunden finde ich aber übertrieben, auch vom Preis. Fahre viel Gelände aber selten extrem oder mit extremer Last)
    Wer hat Erfahrung mit dem Austausch von oben genannten Dämpfern?
    Welche Dämpfer sind Erstausstattung?
    Gibt es jemanden hier, der den Maverick schon einmal höher gelegt hat? Also Dämpfer und Federn getauscht hat und mir sagt, was er verbaut hat und wie er es miteinander abgestimmt hat?
    Danke im Voraus
    Crewcut
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rko

    rko Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick Limited V6 - 2006
    Ich habe jetzt Höherlegungsfedern von Old Man Emu verbaut. Folgende Stoßdämpfer sind laut Gutachten möglich: Original Ford, Koni oder Old Man Emu.
    Die OME gibt es nicht mehr. Für die Koni müssen vorn neue Dämpferpatronen ins Federbein eingeschweißt werden.
    Ich habe die originalen Dämpfer drin gelassen (60.000km) und bin mit der Paarung zufrieden.
    Vergleich_vorn.jpg
     
  4. #3 hauptchen, 23.01.2016
    hauptchen

    hauptchen Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Maverick XLT - Bj. 2005 - 3.0 V6 - LPG -
    @rko
    Wow, gefällt mir sehr gut.
    Wo hast Du die Federn gekauft, und was haben sie gekostet ?

    Ohne Stoßdämpfer ist der Ausfederweg wesendlich kürzer, oder ? :gruebel:

    LG
     
  5. rko

    rko Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick Limited V6 - 2006
    Die Federn hab ich bei taubenreuther gekauft. Knapp 400 Euro. Sind aber noch nicht eingetragen. Melde nächste Woche ob es Probleme gab.

    Ob andere stossdämpfer länger sind weiß ich nicht. Ich glaube aber nicht das es was bringen würde, da die originalen ja in Ruhe Stellung nicht voll ausgefahren sind. Das Rad bewegt sich schon noch nach unten wenn der Wagen angehoben wird.
     
  6. rko

    rko Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick Limited V6 - 2006
    Komme gerade vom TÜV. Geprüft und für gut befunden :-)
    War wohl wieder ne Einzelabnahme, da im TÜV Gutachten für die Federn nur ein Leistungsbereich bis 145KW angegeben ist.
     
  7. #6 hauptchen, 29.01.2016
    hauptchen

    hauptchen Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Maverick XLT - Bj. 2005 - 3.0 V6 - LPG -
    Aber Du hast doch 149kw ^^ :gruebel:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. rko

    rko Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick Limited V6 - 2006
    Eben. Sonst wäre es ja kein Problem und ich hätte eine normale Einbau-Überprüfung gehabt (für wenig Geld).
    Da aber im Gutachten 91-145kW steht und ich 149kW habe, ist das ganze wieder eine Einzelabnahme.
     
  10. #8 hauptchen, 30.01.2016
    hauptchen

    hauptchen Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Maverick XLT - Bj. 2005 - 3.0 V6 - LPG -
    Ach was ein Schieeeet, da müssten also die Federhersteller den 149kw nachtragen und gut is.
    Aber die werden das jetzt wohl nicht mehr machen :(
     
Thema:

Welche Stoßdämpfer für Gelände; Höherlegung?

Die Seite wird geladen...

Welche Stoßdämpfer für Gelände; Höherlegung? - Ähnliche Themen

  1. Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager

    Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager: Zum Verkauf stehen folgende NEUE Teile, (übriggeblieben von meinem Ford Rimor Wohnmobil) 2x MONROE Stoßdämpfer V4502 (1x original verpackt, 1x...
  2. Stoßdämpfer hinten klappern woran liegts - was tun?

    Stoßdämpfer hinten klappern woran liegts - was tun?: Hallo haben bei uns in der Familie mehrere MK6 Fiestas mit 69PS und LPG laufen. Bei 3! Fahrzeugen klappert es hinten und der Ford Händler ist...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Heavy duty Stoßdämpfer

    Heavy duty Stoßdämpfer: Hallo, Koni bietet Stoßdämpfer bis Bj. 2004 an. Die Mavericks danach stehen lt. Anbieter "nicht in der Liste". Kennt jemand den Unterschied der...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Stoßdämpfer

    Stoßdämpfer: Hallo liebe Mitglieder. Habe gerade bei meinen hinteren Stoßdämpern gesehen, das die Schutzteile ab sind. Habe ein Bild davon gemacht. Da ich...
  5. Hinterer Stossdämpfer

    Hinterer Stossdämpfer: Hallo Ich war heute mit meinem Ford Focus zum erstenmal beim TÜV bzw Dekra mit der Diaknosse das der rechte hintere Stossdämpfer...