Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Welche Tieferlegung/ welches Fahrwerk?

Diskutiere Welche Tieferlegung/ welches Fahrwerk? im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo liebe Fordgemeinde,ich habe mir letzte Woche einen alten Escort für 700 euro gekauft (ich weiss das er zu teuer war...:verrueckt:)nun ja er...

  1. #1 nopf, 16.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2009
    nopf

    nopf MPU-Besteher

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort,Mk7 1.4i
    Hallo liebe Fordgemeinde,ich habe mir letzte Woche einen alten Escort für 700 euro gekauft (ich weiss das er zu teuer war...:verrueckt:)nun ja er hat noch ein jahr Tüv und so lange wollte ich ihn auch noch fahren,wenn er so lange hält.Am Dienstag geht er erstmal in die Werkstatt,es muss viel dran gemacht werden(zuviel um hier alles aufzuzählen)aber ich hab ne gute Werkstatt anner Hand und die machen alles für insg. 450 euro (werden auch viele Gebrauchtteile verbaut,sonst wärs zu teuer).Wenn er dann gut läuft habe ich mir in den kopf gesetzt ihm ein Sportfahrwerk und ein paar gebrauchte Alus zu spendieren(am besten mit Reifen...).Da ich aber nicht so viel Geld investieren möchte nun zu meiner eigentl. Frage? Was ist mit den billigfahrwerken von E-bay oder D&W?Diese Supersport oder Maxpower(179 euro).Worauf muss ich da achten?ist da alles dabei? oder muss ich da noch was dazu kaufen? passt das alles oder schleift es hinterher irgendwo?Wir sprechen erstmal von ner 60-40 Tieferlegung mit 195/50-15 Rädern.Was mir auch sehr wichtig ist ,ist das er nicht so hart gefedert ist und man nur rumhüpft.ein bischen komfort sollte erhaltenbleiben außerdem denke ich das ein so hartesfahrwerk auch nicht so gut für so eine alte und leicht rostige Karosserie ist.Was denkt ihr? Oder tun es auch nur Federn? Möchte halt optisch so gerade mit den Reifen an die Radläufe kommen(kann auch noch minim. Abstand sein!)Muss auch immernoch in meine Tiefgarage fahren können und werde deshalb auch keinen Spoiler verbauen(würde ich aber auch so nicht!).Welche Fahrwerke(Federn...)köntet ihr empfehlen? Vielleicht so gar ein orig. vom nem XR3 und RS 2000 wenns passt?Bin mal auf eure Vorschläge und Erfahrungen gespannt.Gruß jörg:top1:
     
  2. #2 Janosch, 16.08.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Hab da mal nen vernünftigen Thementitel reingeschrieben. Mit "Q" kann ja keiner was anfangen
     
  3. nopf

    nopf MPU-Besteher

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort,Mk7 1.4i
    Ja,hab ich auch gerad gesehen und zu änder versucht.Du warst aber schneller.danke trozdem:top1:
     
  4. #4 Gruftie, 16.08.2009
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    Ich kann dir Federn von Eibach empfehlen. Hatte in meinem alten MK6 welche drin. Zwar nur 30mm weniger, aber auf die Optik kam es nicht so an. Vom Fahrverhalten her war das ein Unterschied wie Tag und Nacht. Schönes Kurvenverhalten, kein Schaukelnund auch nicht zu hart (wohl weil s nur ne "kleine" Tieferlegung war).
     
  5. nopf

    nopf MPU-Besteher

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort,Mk7 1.4i
    hört sich gut an...hast du vielleicht mal ein Bild von dem Fahrzeug,und wie groß waren deine Räder? Machen das die orig. Dämpfer wirklich gut mit und wie siehts mit federwegsbegrenzern aus? Sind die dann zwingend notwendig? gruß jörg
     
  6. aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    Also ich kann dir auch eher 30mm TL empfehlen. Hatte in meinem Vorgänger-Essi auch um die 60/40 wenn nicht noch mehr. War kein angenehmes Fahren wenn die Straße nicht perfekt war. Und die Karosse hat auch mehr als gelitten. Lieber ein schönes sportliches 30/30 und vllt eher nen paar 16er Felgen :P dann haste auch eine schicke optik und mehr komfort ;)


    EDIT: Federwegsbegrenzer hab ich bei 60/40 nur bei 3-4 Leuten und vollem Kofferraum gebraucht. Radkästen waren aber auch umgebördelt.
     
  7. nopf

    nopf MPU-Besteher

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort,Mk7 1.4i
    krieg ich denn 16"er ohne weiteres eingetragen? War schon mal beim Ford Händler und der hat mir nur Freigabe bis 15" ausgedruckt und bei mir im Brief steht nur 155/70-13.Worauf muss ich denn da beim kauf von gebrauchten Felgen mit Reifen achten?ABE oder so was?
     
  8. #8 aN0r, 16.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2009
    aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    An sich ja, endweder über die ABE oder Teilegutachten mit Einzelabnahme. Bin kein Experte aber was wichtig ist, dass sich der relative Abrollumfang deiner Reifen nicht verändert. Ansonsten musste zur Eintragung noch den Tacho justieren lassen.

    D.H. an deinem Beispiel deine 155/70 R13 oder zb 195/50 R15 oder 205/40 R16 ändern deinen Abrollumfang nicht positiv und auch nur gering negativ. Von daher wäre das meiner Meinung nach möglich ... aber dazu sollten lieber die Experten was sagen bevor ich mir zuweit aus dem Fenster lehne *g*


    EDIT: bei mir im Schein stehen zb. auch nur 175/65 R14 drin fahr aber von Werk aus 195/50 R15 ... denk mal auch kaum dass dein Essi auf 13"ern daherkommt zur Zeit ?!
     
  9. #9 Kalleescort, 16.08.2009
    Kalleescort

    Kalleescort VORSICHT STUFE

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Bj. 02
    habe bei mir 205-er drauf wenn du keinen wert auf deftige Beschleunigung legst und 1,6l fährst kannst die nehmen aber gebraucht wirst du wohl eher die Std. 7-Stern Felge von Ford bekommen die ist 15 Zoll und 195-er.... reicht allemal...sehe grade 1,4l viel Spaß dein Auto wird ne ordentliche ecke mehr Sprit fressen....

    mehr als 35mm tiefer finde ich bei unseren tollen deutschen Straßen sehr unangenehm...
    bei 15 und 16 Zoll je nach Felgenbreite brauchst du eigenltich nix umlegen oder bördeln... wichtig ist auch die ET...
    Warum willst den noch fertig machen (optisch) wenn du davon ausgehst das der evtl. keinen Tüv mehr bekommt nächstes Jahr???
     
  10. aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    Dann eben 45er Querschnitt :P ... und recht haste. der 1.4er wird ordentlich "Freude" an den Schlappen haben in Sachen Durst stillen.

    Aber nochmal zur Abrollberechnung. Das haut beides garnicht hin. Laut http://www.reifensuchmaschine.de/reifen_rechner/reifenrechnen.htm kann er nichtmal 195/50 R15 fahren ohne postitive Änderung des Umfangs wenn 155/70 R13 eingetragen sind 0o ... habe vorhin fehlerhafterweise mit 175/70 R13 gerechnet. Langsam verwirrt mich dieser Reifenspaß *g*

    EDIT: aber die Serien 7-Speichen Fordfelgen dürften auf jedem Escort gehen ... waren ja Ghia Ausstattung zb
     
  11. nopf

    nopf MPU-Besteher

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort,Mk7 1.4i
    Danke für die vielen Statements,also ich gehe mal nicht davon aus das der noch mal übern Tüv kommt aber ich hab mir in den kopf gesetzt den noch bis nä. Jahr zu fahren.Tüv geht noch bis 08.10 und ich werd ihn dann noch bis 10.10 fahren.Da es ein sehr schöner escort ist möchte ich ihn halt optisch und Technisch nur ein "wenig" verschönern da sich mehr nicht lohnt.Es sollen Teile sein die ich später leicht wieder ausbauen kann und entweder an einen neuen Escort dranschraube oder halt wieder verkaufe(z.b. hier im Forum).Was die Räder angeht werde ich wohl zu den orig. Fordfelgen tendieren die aussehen wie die vom Escort Cosworth die dann auch in zivilerer Bauweise auf die Cabrios gebaut wurden in 6J 15 halt wie es meine Freigabe besagt.nur mit den Federn oder komplett Fahrwerk bin ich noch nicht ganz schlüssig.Habe dies hier gefunden und es wird als eben nicht Knüppelhart angepriesen mit 24 mon. Garantie.Ist das nur verkaufsgelaber oder kennt jemand dieses Fahrwerk?Da ich jetzt gehört habe das auch nur Federn recht hart sein können.Worauf muss man denn da achten? Irgend ne spez. Federkennrate oder so? http://cgi.ebay.de/Maxxpower-Sportf...ehör?hash=item1c0b6f69ae&_trksid=p3286.c0.m14
     
  12. aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    Die Cossi-Felgen würde ich auch nehmen *g* aber als 16er ... bring mir mal einen Satz mit :D ... aber ich find es auch bissl sinnfrei wegen einem guten Jahr Fahrspaß noch ein Komplettfahrwerk zu verbauen.

    Schau doch einfach mal bei www.fahrwerkebilliger.de vorbei, da haste gute Auswahl und denke doch sicherer als über Ebay zu kaufen. Vielleicht reichen dir ja auch 30-40mm und nur ein Satz Federn.
     
  13. nopf

    nopf MPU-Besteher

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort,Mk7 1.4i
    Danke für den tip.:top1:es werden wohl auch die Cossie Felgen werden.Bin gerade am bieten.Mal sehen,vorgestern sind welche mit reifen für 86 euro weggangen.Jetzt sind welche mit 89 euro drin.
     
  14. aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    Dann viel Glück, bei den 15"ern gehts noch, aber die 16"er sind schon seltener ;/
     
  15. nopf

    nopf MPU-Besteher

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort,Mk7 1.4i
    Nee,die 15" Reichen voll aus.Wie gesagt soll nicht zu teuer werden das ganze.Reifen sollten auch gleich mit dabei sein denn meine sind schon ganz schön runter.Und auf groß eintragen lassen hab ich auch kein Bock,für die hab ich ja ne freigabe.Hoffentlich gilt die auch noch bei ner Tieferlegung.Rufe morgen mal bei der Firma an die ihr mir eben empfolen habt und frag da mal nach(www.fahrwerkebilliger.de).Macht einen ganz guten Eindruck aufs erste:)
     
  16. aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    Naja da bin ich mal gespannt ;) schick mir mal per PM ein Bild wenns fertig ist.
     
  17. nopf

    nopf MPU-Besteher

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort,Mk7 1.4i
    kann noch was dauern,aber werd ich dann hier reinstellen,versprochen:top1:
     
  18. #18 mitte ford, 18.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2009
    mitte ford

    mitte ford Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ma ne frage wenn man jetzt nur federn nimmt zum tiefer legen merkt man das dann über haupt???und reichen dann die federn???oder dämpfer trotzdem???:rotwerden:

    hab gard 40/40 gefunden würde das noch mit den seriendämpfern gehen???:verrueckt2:
     
  19. aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    40/40 ist hart an der Grenze ... wenn du weiterhin die Seriendämpfer fahren willst musst du dir zwangläufig paar Federwegsbegrenzer auf die Dämpferstangen setzen mit sie nicht durchschlagen.

    mfg
     
  20. dmdft

    dmdft Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    2
    @ Nopf: Mach doch bitte Absätze, ist voll unübersichtlich, wie Du schreibst.
     
Thema:

Welche Tieferlegung/ welches Fahrwerk?

Die Seite wird geladen...

Welche Tieferlegung/ welches Fahrwerk? - Ähnliche Themen

  1. Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF Fahrwerks-Knarzen bei Rechtskurve

    Fahrwerks-Knarzen bei Rechtskurve: Hallo zusammen, ich bin seit kurzem im Besitz eines Escorts 1.6 Bj. 87. Er ist in einem guten Zustand und Scheckheftgepflegt. Nachdem ich bereits...
  2. Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25)

    Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25): Hallo zusammen, ich habe nun schon über mehrere Wochen hinweg diverse Foren und Beiträge durchsucht, aber finde öfters mal widersprüchliche Infos...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB TIEFERLEGEN Federn ausreichend?

    TIEFERLEGEN Federn ausreichend?: Hallo überlege mir mein FoFo Turnier um 35mm tieferzulegen. Allerding möchte ich nur Federn kein komplettes Fahrwerk. Jetzt habe ich schon gelesen...
  4. Gewinde fahrwerk Fiesta Mk7

    Gewinde fahrwerk Fiesta Mk7: Hi will mir ein Gewinde fahrwerk zulegen Aktuell fahre ich 35mm H&R federn auf 17 Zoll Rädern . Kann mir jemand ein Gewinde empfhelen ? Sollte...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Spurplatten mit 40mm Tieferlegung?

    Spurplatten mit 40mm Tieferlegung?: Moin, ich fahre aktuell einen Focus MK2 2.0 (EZ: 2006) mit MS-Design-Spoilerpaket. Ich habe mir im März die 7-Speichen Ford-Alu’s (7,5 x 18,...