Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Welche Winterräder empfehlt ihr?

Diskutiere Welche Winterräder empfehlt ihr? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich hab zur Zeit folgende serienmäßigen Reifen montiert: Goodyear Eagle Vector all weather (M&S). - 205/55 R16 Was empfehlt ihr für den...

  1. #1 fischli, 08.09.2008
    fischli

    fischli Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 11/2007,1.6 TDCi
    Hallo,

    ich hab zur Zeit folgende serienmäßigen Reifen montiert:
    Goodyear Eagle Vector all weather (M&S). - 205/55 R16

    Was empfehlt ihr für den Winter: diese fahren und dann neue Sommerräder kaufen, oder lieber Winterräder und diese für den Sommer fahren?

    Oder ganz anders: diese Reifen das ganze Jahr fahren, so wie es der Hersteller vorsieht.

    Für meine Begriffe sind ja all weather-Reifen ein unschöner Kompromiss: im Sommer höherer Verschleiß & mehr Sprit? und im Winter geringere Sicherheit.

    Vielen Dank für alle Antworten.
     
  2. #2 Escort-Schrauber, 08.09.2008
    Escort-Schrauber

    Escort-Schrauber Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Futura, Bj. 2002, 1,6L
    Kommt darauf an, wieviel Kilometer du im Jahr fährst. Ich habe die Erfahrung gemacht, das bei einer Jählichen Kilometerleistung von unter 10000 Km es sich nicht lohnt, sich extra M&S-Reifen zu kaufen. Wenn man mal nachrechnet: Winterräder laufen ndann ca. 4000 Kilometer im Jahr. Nach ca. 5-6 Jahren kannst du den Reifen wegschmeissen. Dann hat er allerdings noch 5-6 mm Profil. Das lohnt also meiner meinung nach nicht.
     
  3. #3 Vitaesse, 08.09.2008
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    ... ich habe die Goodyear auch lange gefahren, teilweise sogar nur im Winter. Die sind 1a. Ich würde sie auf jeden Fall erst einmal "abschrubben". Dann kann man immer noch auf "zweigleisig" umsteigen ...
     
  4. #4 fischli, 08.09.2008
    fischli

    fischli Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 11/2007,1.6 TDCi
    Danke für die Antwort:

    ich werde ca. 20000km / Jahr fahren. tendenziell eher etwas mehr und wenn dann meist Autobahn. Die Frage ist auch eine der Sicherheit. Welche Erfahrungen habt ihr mit den all weather-Reifen?
     
  5. #5 Lefty59, 08.09.2008
    Lefty59

    Lefty59 Alter Quertreiber

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST Mk. III 10.2012
    BMW K1200R
    Im Grunde hast Du die Antwort schon selbst gegeben:top1:.Ganzjahresreifen können nur ein Kompromiss sein,deshalb jetzt die montierten noch durch den Winter fahren und im Früjahr ordentliche Sommerreifen drauf.Vorraussetzung ist natürlich das Du nicht unbedingt in einer Gegend wohnst,wo Tiefschnee zu erwarten ist.Wer bei den Reifen spart,der macht das am falschen Ende.Einmal blöd wo draufrutschen und schon kostet es mehr wie ein gescheiter Satz Reifen;).Und wenn Du Dir dann noch mal neue WR kaufen willst nimm was ordentliches Michelin oder so,es lohnt sich,ich hatte die Möglichkeit zum Vergleich,durch zwei Autos im Haushalt.


    Gruß,Lefty
     
  6. #6 caramba, 08.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2008
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.872
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus ST Turnier 2.0 EB Leder-Sport 05.2017
    Moin,

    die von Goodyear gewählte Abstimmung des Vector geht sehr in Richtung Winterreifen. Bei einem der letzten Winterreifentests war der ADAC sogar der Meinung, dass der Reifen nur eingeschränkte Sommertauglichkeit besitzt.

    Wir haben den derzeit auch noch auf unserem 1.6i. Bei Nässe ( konnte ich gestern gerade wieder einmal gut vergleichen) hat der GJR weniger Grip und beschäftigt beim flotteren Anfahren ( auffahren aus dem Stand auf eine sehr stark befahrene Bundesstraße) schon mal das ASR.
    In Kurven, egal ob nass oder trocken, kündigt sich der Grenzbereich deutlich eher an als bei SR.

    Das sie im Sommer nur mit starken Einbußen gefahren werden könnten, halte ich bei normaler Fahrweise allerdings für diskussionswürdig :gruebel:

    ... vor allem im Vergleich zu den Hig-Tech China-Importen :mies:

    Das laute Abrollgeräusch ist jedoch ein ganz klarer Komfortmangel.

    Wenn deine Reifen noch ausreichend Profil haben sollten (4mm+), würde ich die weiterfahren und nächstes Jahr duch Sommerreifen ersetzen.
     
  7. #7 fischli, 08.09.2008
    fischli

    fischli Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 11/2007,1.6 TDCi
    die Reifen sind relativ frisch (23000 km). Denke mal auch nach dem Winter, kann man die noch benutzen.

    Aber ok, ich danke schonmal allen, die solch gute Erfahrungen gesammelt haben. Werd das auch so machen: die als Winterräder und im Frühjahr ordentlich Sommerräder kaufen!

    Dankeschön!
     
  8. #8 powerchord, 09.09.2008
    powerchord

    powerchord Guest

    Ich kann nur Hankook empfehlen, damit hab ich nur gute Erfahrungen gemacht. Sind eigentlich Mittelklassereifen, halten aber das was sie versprechen. Habe Winter wie Sommerreifen von Hankook :top1:
     
  9. Aladin

    Aladin Neuling

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kann mich den gemachten Aussagen nur anschließen! Im "Hoch-Alpinen" würde ich immer WR nehmen!

    Aber mal im Erst: die Ganzjahresreifen würde ich erstmal weiter fahren, wenn du nicht in den Skiuralub fahrebn willst! Aber denk an die Alus, wenn vorhanden!

    Selber fahre ich im Sommer auf den Alus jetzt "Yokohama" und bin total zufrieden (Trocken, Nässe, Bremsen, Geradeauslauf und Kurvenfahrt!).

    Für den Winter habe ich Goodyear UltraGrip 5 derzeit auf Stahlfelge! Brauche jetzt aber neue Winterräder und werde wieder zum Goodyear, jetzt aber UltraGrip 7+ greifen!

    "munter bleiben!"
    Thorsten
     
  10. #10 herbie801, 18.09.2008
    herbie801

    herbie801 Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FORD´08 2,5l
    Winterreifen sind ja schon fast "Pflicht" seit letzten Jahr. Bzw wenn Du keine drauf hast kannst Du (bei ner Kontrolle/Unfall) ein Bußgeld bekommen.

    Hab bisher immer Vredestein Snowtrac gefahren. Mein Reifenhändler hat mir jetzt Cooper Weathermaster empfohlen, kennt die jemand, sind die was? soll ein engl/amerika Hersteller sein.
     
  11. XC10

    XC10 Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II Titanium 2,0 TDCi
    Moin,

    darf ich auf dem Focus 2,0tdci Baujahr 07/07 205/50 R17 Winterreifen drauf machen. Ich hab nur 16 Zöller M+S in den Unterlagen gefunden.
    Ich frage, da ich auf diesen Felgen jetzt die Sommerreifen habe und will die Winterreifen auf diese Felgen machen und nächstes Jahr neue Felgen für Sommerreifen anschaffen.

    Viele grüße
     
  12. #12 rail.runner, 18.09.2008
    rail.runner

    rail.runner Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus II Turnier, 1.8l, 2006
    Bei entsprechenden Verhältnissen (sprich Schneefall oder Glätte) sind sie vorgeschrieben. Welche Reifen aufgezogen sind ist egal, solange sie das Schneeflockensymbol haben. Auf "M+S" zu achten, reicht nicht aus, da mit diesem Kennzeichen allerhand Unfug getrieben wird.
     
  13. #13 caramba, 18.09.2008
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.872
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus ST Turnier 2.0 EB Leder-Sport 05.2017

    Moin,

    natürlich geht das. Ich fahre die Größe selbst seit 2006 sowohl im Sommer als auch im Winter.

    Allerdings sind die Reifen nicht gerade als Schnäppchen zu bezeichnen.
     
  14. knylm

    knylm Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FOFO II 1,6TDCI 7.2007
    Ich habe für mein FOFO 1,6 TDCI
    [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]GOODYEAR VECTOR 4 SEASONS[/FONT]
    GJR bestellt.205 55 16.Inc.ALus ca.600.-€ Plus einbau ca.60.-€ muß ich noch Zahlen.Laut Tests sind die Reifen ziemlich gut.Wenn ich mit diese Reifen zufrieden bin werde ich nur noch GJR fahren.
    Ich wohne in NRW.Hier ist selten Schnee.Ich habs langsam satt jedes Jahr zwei mal die Räder zu wechseln.
     
  15. #15 RuckZuck1986, 19.09.2008
    RuckZuck1986

    RuckZuck1986 Guest

    Hab mir den letztjährigen Testsieger geholt (letzen Winter natürlich :D ) schicke Conti's auf Alu-Felge, bin sehr zufrieden damit, haben sich kaum abgenutzt und mich gut auf der straße gehalten und im schnee vorran gebracht :D
     
  16. O.Berg

    O.Berg Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 BJ 2008 2.0L TDCI
    Moin,

    welche Winter- oder Sommerreifen man fahrt , das kommt immer auf das an, wo man wohnt. Hier im Norden ist selten Schnee, aber wie gesagt, es gibt ja diesen Gummiparagrahpen.

    Ich selber fahre 225er mit 18er im Sommer und habe 205er auf 16er für den Winter bestellt.
    Darf nicht tiefer. Also wer kann, sollte schmalere Winterreifen nehmen. Und zum Thema Winterreifen muß jeder selber entscheiden. Mir ist mein Auto einfach zu teuer gewesen um auf billigen Winterreifen zu fahren.

    Gruß

    O.Berg
     
  17. #17 bauer_horscht, 19.09.2008
    bauer_horscht

    bauer_horscht Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volvo xc60
    Ford Focus MK3 FL
    Also bei mir kommt nichts anderes mehr als Michelin drauf, sehr hohe Laufleistungen (für mich sehr wichtig) und nicht zu vergessen die OnWay Reifengarantie.
    Wie Good Year ist weiß ich nicht und werde sie wohl auch nie ausprobieren da ich von den Sommerreifen schon mehr als enttäuscht bin. Conti ist aber auch super...


    Gruß, Micha
     
Thema:

Welche Winterräder empfehlt ihr?

Die Seite wird geladen...

Welche Winterräder empfehlt ihr? - Ähnliche Themen

  1. Winterräder und Etis

    Winterräder und Etis: Hallo Gemeinde, da unser 1.0 Ecoboost seine Dienste, nach 120T Km, erledigt hat, und jetzt zu weinen angefangen hat (Ölverlust) haben wir uns...
  2. Biete Ford 16 Zoll Alu-Felgen, Winterräder 5x108

    Ford 16 Zoll Alu-Felgen, Winterräder 5x108: Ich verkaufe 4 16 Zoll original Ford Alu Felgen im sportlichen 5x2 Speichen Design, welche in einem sehr guten Zustand sind. Lediglich eine Felge...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Mögliche Größe Winterräder

    Mögliche Größe Winterräder: Hallo, erster Beitrag, sorry, leider noch nicht vorgestellt und schon eine Frage. Der Winter steht vor der Tür und ich möchte auf meine...
  4. Suche Tourneo Courier 2017 Winterräder

    Tourneo Courier 2017 Winterräder: Ich suche für einen neuen Tourneo Courier 2017 gute neuwertige Winterräder, also Felgen mit Pneus. Zur Zeit sind 195/55 R16 Sommerräder verbaut....
  5. Suche Tourneo Connect 2017 Winterräder

    Tourneo Connect 2017 Winterräder: Ich suche für einen 2017er Ford Tourneo Connect gute neuwertige Winterräder. Zur Zeit sind 195/55 R16 Sommerräder verbaut. Wer hat was gutes auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden