Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Welchen Benziner

Diskutiere Welchen Benziner im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Freunde Nach langen hin und her habe ich mich für einen Benziner entschieden den ich dann auf Autogas umrüsten.Welchen benziner könnt ihr...

  1. MACMAC

    MACMAC Guest

    Hallo Freunde

    Nach langen hin und her habe ich mich für einen Benziner entschieden den ich dann auf Autogas umrüsten.Welchen benziner könnt ihr mir empfehlen und worauf sollte ich achten ausser rost.Es wird so Bj 2002 oder 2003


    Schönen Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schwally, 20.09.2008
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    ich würde eher einen nachm facelift nehmen..
    erkennste am einfachsten außen an den neblern (sind nicht mehr rund) oder innen, wie das klimabedienteil ausschaut..

    was ich (nicht hier) so gelesen habe, sollen die ford motoren ja alles andere als gasfest sein.. hab nen 1,8ltr mit 92 kW, auch auf lpg

    würd sagen entscheid dich nach deiner fahrweise..
    ich fahr auf gas weil ich sparen will.. also so rund tempo 120.. dafür reicht der motor dicke.. voll belanden an steigungen hat der natürlich seine probleme.. aber damit kann ich leben..
     
  4. #3 diederich, 21.09.2008
    diederich

    diederich Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001 2,5l 125 kw/170 Ps
    Hi , achte auf jeden fall an den türen auf Rost da hat die ganze bau reihe nen Problem mit . hatte meiner auch ..... Dann achte am besten darauf das der in der FFH gewartet wurde und die Durchrostungs Grarantie gestempelt wurde . Haben sie bei mir ohne wenn und aber sofort beseitigt :)
     
  5. MACMAC

    MACMAC Guest

    Guten Morgen Freunde

    Einen facelift benziner werde ich mir wohl nicht leisten können,sind mir noch zuteuer.Warum sind eigentlich die diesel Bei diesen Mondeo bliiger als Benziner??
    Den ich im Auge habe ist Bj November 2002 2.o liter Duratec HE Motor mit 107 KW und hat 65Tkm gelaufen und soll VB 7500 euro kosten.Mehr kann ich leider nicht ausgeben.


    Schönen Gruss
     
  6. #5 PapaMicha, 21.09.2008
    PapaMicha

    PapaMicha Guest

    Hallo MacMac,

    ich kann Dir nur dringend davon abraten einen Ford auf LPG umzurüsten!
    Ich habe es mit einem Focus ausprobiert. Der Händler hat mir nicht direkt abgeraten, aber er hat vor Problemen gewarnt.
    Genau so kam es, nach ca. 60.000 km waren die Ventile im A....
    Trotz zusätzlicher Kühlung oder Schmierung mit einer Flüssigkeit die über eine Zusätzliche Einheit in den Motor kam. (ich glaube FlashLube oder so ähnlich)
    Also wirklich gespart habe ich nicht. Wenn man optimistisch rechnet bin ich mit + / - Null heraus gekommen.
    Gasverbrauch = +20% zu Benzinverbrauch.
    Benzinverbrauch = 3 Liter auf 100 km für Startphasen.
    Der Gaspreis ist in den letzten vier Jahren fast um die Hälfte gestiegen.
    Heute Fahre ich einen Diesel - ich bin begeistert. Mondeo mit 6,8 Liter Verbrauch.....
    (Das Auto fuhr regelmäßig 40 km am Stück über Landstraßen.)
     
  7. #6 Schwally, 21.09.2008
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    würde nie so pauschal davon abraten..
    da hängt auch viel mit der fahrweise zusammen wie lange der motor hält..
    3 liter auf 100 km ist aber verdammt viel als startbenzin..
    es sei denn du bist nich grad sparsam gefahen..
     
  8. #7 PapaMicha, 21.09.2008
    PapaMicha

    PapaMicha Guest

    ..... richtig, man soll nie Pauschalisieren.
    Aber Ford rät selbst davon ab und die Garantie erlischt sofort. Es war ein Versuch von mir und der ist gründlich schief gegangen.
    Manchmal soll man eben doch den Fachleuten glauben.

    Die Fahrweise ist eigentlich bei ca. 2 km bis zum Umschalten nicht primär.
    In der Zeit ist der Verbrauch aber hoch - Motor ist kalt. Umschalten tut er erst bei Betriebstemperatur. Da verbraucht er natürlich auch weniger Benzin. Im reinen Benzinmodus habe ich den übrigens mit ca. 7 Liter gefahren.
    Aber ich kann versichern, wer mit einem Mondeo auf 6,8 Liter kommt rast nicht :rolleyes:

    Ich wollte auch nur vor zu großen Erwartungen warnen.
     
  9. MACMAC

    MACMAC Guest

    Owei jetzt machst du mir aber Angst:)Die sagen doch immer Autogas schont den motor.Hat vielleicht nochjemand die erfahungen gemacht?

    Schönen Gruss
     
  10. #9 Schwally, 21.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2008
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    die fahrweise ist gerade auf den ersten km wichtig..
    der wagen muss erstmal warmgefahren werden. wenn ich zich tausenden km abspulen will würd ich den in der kaltphase schonen und nicht gleich treten..

    autogas hat vor und nachteile.. es verbrennt rückstandsfreier als benzin und es entsteht weniger co2
    aber es verbrennt auch heißer als benzin und damit haben die motoren wohl probleme.. darum vermeide ich einfach hohe drehzahlen (bis max 4000)
    auf der autobahn fahr ich meist 120..
    zum sparen fahr ich auf gas.. wenn ich stoff geben will nehm ich benzin

    mag sein das ich damit den bevorstehenden schaden nur herauszögere.. aber danach kann ich ja dann gasfeste ventile verbauen und dann passt das schon..
    die motoren (egal welcher hersteller) sind nunma für benzin un nich für gas ausgelegt..

    die garantie erlischt bei jedem hersteller sofort. auf motor natürlich nur.. teile die vom LPG nicht beeinflusst sind (getriebe bremsen etc..) da muss ford weiterhin den kopp für hinhalten..
     
  11. #10 Sash-V6, 21.09.2008
    Sash-V6

    Sash-V6 Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mercedes Clk 320 209 .,
    Audi A4,Focus Kombi
    Moin
    Wollte mein 2.5er Mondeo auch umrüsten war bei einer Werkstatt im Ort bei mir und die sagten von vorne rein ,das zu 90% meine Ventile kaputt gehen würde .Sie haben mich dann zu Bosch geschickt weil die eine andere Gasanlage verbauen wo das nicht so auf die ventile geht.:skeptisch:

    Laut meiner Ford -wetrkstatt sagten die es stimmt aber sie würden auch eher abraten.Also ich habe darauf gehört und mir keine eingebaut. Weil der schaden zu groß wär und deshalb fahr ich lieber so.

    P.S. Im Bekanntenkreis haben auch 2 ihren Mondi/Focus umgerüstet davon hat der focus Ventilschaden und der Mondi läuft (noch).

    Muß man selber wissen was man macht mal bei Ford fragen ob die eine Gasanlage empfehlen ,aber ich denke sie raten ab.

    Überleg die Sache gut bevor du später vor ein riesen Problem stehst.

    7500 euro willst ca ausgeben?Bei bißchen suchen findest du auch ein Facelift.
    Mfg
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. MACMAC

    MACMAC Guest

    Danke für die tipps.Also einen faclift habe ich bei benzinern für den preis noch nicht gesehen.Jedenfals nicht unter 130tkm.Diesel ist kein Problem.Naja werde mich noch etwas mit dem Thema gas beschäftigen ansonsten wird es ein Diesel

    Mfg
     
  14. MACMAC

    MACMAC Guest

    Hallo Freunde

    So ich habe mich mittlerweile ausgiebig informiert und ich Kaufe mir ein Diesel.Es ist definitiv so das Ford motoren ab Bj 1993 nicht für Autogas zu empfehlen sind.
    Mann kann es machen aber höchstes risik da die Ventile von den Motoren zu weich sind und mit 70 bis 80 % maximalleistung zufahren habe ich bestimmt keine lust.

    Schönen Gruss und danke für die Hilfreichen Tipps
     
Thema:

Welchen Benziner

Die Seite wird geladen...

Welchen Benziner - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Zahnriemen erneuern Duratec Ti 1.6 Benziner

    Zahnriemen erneuern Duratec Ti 1.6 Benziner: Hallo zusammen, mein MKII Style Bj. 2009 mit Duratec Ti 1,6 (115PS) wird im Mai 2017 (8 Jahre), er hat 87000 km auf der Uhr bei sachter...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Ford Focus turnier 1,6l Bj. 99 Benziner Fehler P0171

    Ford Focus turnier 1,6l Bj. 99 Benziner Fehler P0171: Guten Abend Liebe leute, vorweg sollte ich hier falsch sein bitte gleich um verschiebung an den richtigen platz. :) Nun zu meiner frage: Ich...
  3. Unrunder Leerlauf beim Fiesta MK7 1,6l Benziner

    Unrunder Leerlauf beim Fiesta MK7 1,6l Benziner: Moin Jungs, Ich habe ein Problem mit dem Leerlauf meines Ford Fiesta Mk7, der früher traumhaft ruhig war Zu den Technischen Daten: Baujahr:...
  4. Kuga mit Diesel oder Benziner ?

    Kuga mit Diesel oder Benziner ?: Hallo zusammen ;) ich bekomme Montag mal ein 16er Modell berechnet, da ich die Tage diese "bis zu 40% Aktion" gesehen habe. Gestern bereits...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Startprobleme 1.6 Benziner

    Startprobleme 1.6 Benziner: Hallo, Meine Focus 2 Kombi mit dem 1,6 Liter machtbzur Zeit etwas Probleme. Am Samstag habe ich nach ca. 30 minütiger Fahrt für 2-3 Minuten...