Welchen Dachträger soll ich kaufen?

Diskutiere Welchen Dachträger soll ich kaufen? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich habe einen Focus II Turnier mit einer Alu Dachreling. Ich suche nun einen passenden Dachträger. Wer hat mit welchen Herstellern...

  1. #1 Harry07, 05.08.2007
    Harry07

    Harry07 Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2.0 TDCI Sport Tunier 2006
    Hallo,
    ich habe einen Focus II Turnier mit einer Alu Dachreling.
    Ich suche nun einen passenden Dachträger.
    Wer hat mit welchen Herstellern Erfahrungen gemacht?

    Gruß

    Harry07
     
  2. tomri

    tomri Neuling

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    fahre auch einen Ford Focus II Turnier mit Alu-C-Schiene.
    Habe mir den Original Dachträger von Ford geholt, ist serienmäßig mit Schlösser ausgestattet, bei andere Herstellern muss man extra dafür zahlen. Es handelt sich hierbei ebenfalls um einen Alu-Dachträger. Bin sehr zufrieden, einfache Montage, Design gut, Handlichkeit auch i.O.! Der Preis lag bei 139,99 Euro, für einen Original Dachträger nicht viel, wenn man es mit anderen Herstellern vergleicht etwa 30 - 50 Euro billiger. Habe mir noch Thule-Fahrradbefestigungsystem bei ebay (für die Hälfte) neu ersteigert, Thule Proride 591, passt wunderbar!

    http://www.bilder-hochladen.net/files/3cog-1-jpg.html
    Link zur Bildansicht

    Grüsse

    tomri
     
  3. #3 Janosch, 05.08.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Moin!

    Ich hatte mal einen von Mont Blanc, jetzt hab ich am Max nen Thule-Träger. Beide systeme sind einwandfrei zu handhaben. Kosten so um 80 - 100 Teuro.
    Für die Räder hab ich günstige Aluschienen (jeweils so um 25 €) im Baumarkt gekauft, war damit bereits 3 mal jeweils 1500 km auf Achse mit null Problemen...

    Wenn wir schon bei dem Thema sind:
    Weiß jemand wie ich nen Träger am FoFo II 3-Türer befestigt kriege?
    Find unter den Abdeckungen in der Dachleiste keine Löcher zum Festschrauben :was: Beim Max sind die aber da! :gruebel:
    laut Bedienunsanleitung für den FoFoII kann man Träger nur am FoFoII Turnier festmachen...
    Wozu denn dann die Abdeckungen zum Rausnehmen, wenn beim 3-Türer keine Löcher da sind. Hab schon an dem Kit rumgekratzt, trau mich aber nicht richtig. Beim C-Max waren die Löcher (Gewindehülsen) unterm Kit. Muss man da eigentlich noch mehr freikratzen als das Gewindeloch, z.B. ne Führung, wo der Träger einrastet??

    Gruß Janosch
     
  4. joern

    joern Moped-Überholer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKII Turnier, '06, 1.6tdci
    Dachträger - Original Ford

    Hallo Janosch,


    die Problematik kenne ich - 5 Stunden vor Abfahrt mit Skibox...

    Ich habe für meinen Turnier bei Kauf gleich die Originaldachträger mitgekauft. Die Dachträgerfüsse werden nur auf dem Dach aufgelegt. Es git in der Schwarzgrauen Dachleiste auf jeder Seite zwei Blenden mit "Schlitzschraubenverschluss". Um den Verschluss nicht zu beschädigen - einfach mit dem Autoschlüssel drehen (ich hattekeinenSchlitzdreher in der Breite).
    Unter den Blenden kam ich erst mal nicht weiter. Bei konnte ich lackierte Kitmasse erkennen - hatte mich zuerst auch nicht getraut die weg zu kratzen.
    Unterhalb des Kites war am Rande auch eine metallische Verstärkung zu erkennen. Dies lies vermten, dass dort Platz für Gewindebohrungen ist.
    Und siehe da, Kit an dem Punkt entfernt,wo die Original Ford Dachträgerfüsse ihr Gewinde haben wollten (bei den Originaldachträgern ist ein modifizerte Blende je Fuss dabei).
    Dort waren Gewinde bereits vorhanden.
    Das Kit entfernen hab ich den Fordhändler machen lassen - hatte ja auch keine Ahnung...

    Ich hoffe das kann erst mal helfen.:top1:

    (Originaldachträger haben mich ca 100,- gekostet)
     
  5. joern

    joern Moped-Überholer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKII Turnier, '06, 1.6tdci
    kleiner Nachtrag:

    auf dem Foto ist meiner ganz rechts zu sehen.

    Hinweis: Die Originaldachträger sind ovale Holme. Diese sind ca 50% Breiter als die klassischen Dachträger (vierkantrohr).
     
  6. #6 Janosch, 05.08.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Wäre cool wenn Du bei Gelegnheit mal nen Fto von der Trägeraufnahme im Dach (mit der freigelegten Stelle) posten kannst. Oder einfach ne PN an mich. Wäre Klasse. Danke erstmal

    Gruß Janosch
     
  7. joern

    joern Moped-Überholer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKII Turnier, '06, 1.6tdci
    hab fotos gemacht- leider zu große datei - beim verringern fliegt mir grad mein rechner um die Ohren.:mies:
    ein kleines vorab...
    Ich ändere dieFotos morgen in der Firma undstell sie dann rein.

    Grüße aus dem Norden
     

    Anhänge:

  8. joern

    joern Moped-Überholer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKII Turnier, '06, 1.6tdci
    ergänzung

    auf dem obigen foto kann man den Bereich unter der Blende sehen.
    Dies ist die Detailaufnahme von der Trägerfussaufnahme bei der Beifahrertür.

    Es ist die Gewindebohrung freigekratzt. Weiterhin ist dort eine schwarze Paste zu sehen (unter Schraubern: Affenscheisse). Die habe ich zur Sicherheit in das nicht genutzte Gewindeloch gedrückt (nur oberhalb). Ziel: Vermeidung von möglichem Wassereintritt.

    Ich meld mich morgen noch mal mit mehr Fotos.
     
  9. #9 Janosch, 06.08.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Dank Dir erstmal,

    bei mir sieht es allerding bissel anders aus. Da ist der Kitt echt glatt wie Blech, nix von nem Loch zu erahnen.
    Beim Mäxxi war so'n richtig dicker Knubbel drauf, da wusst ich sofort wo das Loch ist....
     
  10. joern

    joern Moped-Überholer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKII Turnier, '06, 1.6tdci
    bei mir war es auch erst glatt wie eine policierte Fläche - man konnte nur sehen , dass ein kitähnliche Masse mitlackiert wurde ( ca 3 mm dick). Diese musste mann in Richtung Gewindebohrung zerstörung / freikratzen. Ein kleine Plastikschraube dichtet das Gewinde ab.
     
  11. #11 Janosch, 06.08.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Muss ich nochmal nachschauen.
    Aber ich glaub, daß lass ich den Händler machen. Dann war ich es nicht der den Wagen kaputtgemacht hat :lol:
     
  12. joern

    joern Moped-Überholer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKII Turnier, '06, 1.6tdci
    ich hatte den händler das auch machen lassen - hatte den wagen zu dem zeitpunkt gerade mal drei wochen... die in der werkstatt wussten zuerst aber auch nicht wie sie starten sollten :lol:
     
  13. #13 Janosch, 06.08.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ja die Jungs sind manchmal bissel überfordert :rolleyes:
     
  14. joern

    joern Moped-Überholer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKII Turnier, '06, 1.6tdci
    ja!
    und es bringt auchein wenig spass sie zu ärgern :)
     
  15. joern

    joern Moped-Überholer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKII Turnier, '06, 1.6tdci
    nun aber :-)

    nun ein paar pics.... zu den Aufnahmepunkten für die Originaldachträger:
    die fotos sind von der Fussaufnahme oberhalb der Beifahrertür (vorne rechts).
    Sprich: weiter nach rechts auf den Fots kommt die Frontscheibe und nach links die hinter Aufnahme.

    noch Fragen? dann her damit :-)
    gruß
    Jörn
     

    Anhänge:

  16. #16 Janosch, 07.08.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Hey super :top1:

    ich dank Dir für die Infos! hoffe das ich nen Träger drauf kriege.
    Weiß jemand, ob der vom C-max zufällig passt, also die Aufnahmepunkte die gleichen sind wie bei meinem 3-Türer?
     
Thema:

Welchen Dachträger soll ich kaufen?

Die Seite wird geladen...

Welchen Dachträger soll ich kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Dachträger und -Zelt

    Dachträger und -Zelt: Moin :) Ich baue mir über den Winter ein Dachzelt für zwei Personen auf meinen Kombi. Mit Dachträgern selbst hab ich überhaupt keine Erfahrung,...
  2. Biete Dachträger Orignal Ford für Focus MK3 Turnier ab 2011 mit Dachreling

    Dachträger Orignal Ford für Focus MK3 Turnier ab 2011 mit Dachreling: Habe ein Dachträgersystem von Ford übrig für den Focus MK3 Turnier mit Dachreling. Siend die beiden Dachträger aus dem Original-Ford Zubehör...
  3. Dachträger

    Dachträger: Hallo Will mir Dachträger zulegen was ratet Ihr Original Ford oder Thule . Sind die Systeme Lackschonend. Im C-Max sind unter denDachholmen...
  4. ford ka mk2 kauf?

    ford ka mk2 kauf?: was sagt ihr zu diesem ford ka ? ich habe ihn mir schon angeguckt und er ist soweit ich es erkenen konnte rostfrei und auch der auspuff so wie die...
  5. Kaufberatung - gleiches Auto mit 100tkm weniger kaufen?

    Kaufberatung - gleiches Auto mit 100tkm weniger kaufen?: Hallo! Ich stehe vor einer Entscheidung... mein toller Focus-Kombi braucht Reparaturen im vierstelligen Bereich, sodass ich nicht weiß, ob es...