Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 welchen diesel??? 116 oder 109 ps???

Diskutiere welchen diesel??? 116 oder 109 ps??? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; hallo gemeinde, ich bin neu hier und wollte mir einen focus turnier zulegen. nun steh ich vor der entscheidung diesel bj.05 mit 116 oder 109 ps?...

  1. #1 bongamann, 21.12.2008
    bongamann

    bongamann Guest

    hallo gemeinde,
    ich bin neu hier und wollte mir einen focus turnier zulegen.
    nun steh ich vor der entscheidung diesel bj.05 mit 116 oder 109 ps?

    spitzenleistung und höchstgeschwindigkeit sind mir eigentlich ziemlich egal,
    durchzug und komfort/fahrgeräusch bis 140 km/h sind mir viel wichtiger.

    hier: http://www.spritmonitor.de/de/ueber...s=2005&constyear_e=2005&power_s=80&power_e=80
    und hier:http://www.spritmonitor.de/de/ueber...s=2005&constyear_e=2005&power_s=85&power_e=85

    sieht man daß der kleine weniger verbraucht und scheinbar auch sehr viel mehr verbreitet ist.
    hat jemand von euch vergleichende erfahrungswerte mit beiden modellen?

    schon mal 1000 dank für eure hilfe!!!

    uli
     
  2. #2 fischli, 21.12.2008
    fischli

    fischli Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 11/2007,1.6 TDCi
    ich denke du wirst keinen großen unterschied zw. den 7ps merken. bedenke mal, das allein die klima ca. 5ps frisst....

    vom verbrauch ist der 109 sicherlicher minimal günstiger und etwas leistungsschwächer. kann nur vom 109er berichten: 110 km/h auf der autobahn ... tempomat, 4,2-4,8l/100km (je nach wind) ;-)
     
  3. #3 bongamann, 21.12.2008
    bongamann

    bongamann Guest

    hallo fischli,
    ich hab mich gerade schon intensiv hier
    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=19220&highlight=1.8+tdci
    herum getrieben...

    ich habe jetzt im netz einen 1.8 im auge der von der ausstattung her
    schon mein favorit ist, aber andererseits viel über eine ausgeprägte
    anfahrschwäche beim 1.8 gelesen...
    wenn er dann ganz plötzlich förmlich explodiert ist das auch nicht unbedingt dem fahrkomfort zuträglich.
    ich bin verunsichert...

    uli
     
  4. #4 Kingfocus, 22.12.2008
    Kingfocus

    Kingfocus Guest

    Wenn du Leistung haben möchtest und nicht viel ziehen möchtest ist der 109PS auch der 90PS gut.Der 1,8l 115PS hat im Vergleich zu den 109PS Diesel 40NM Drehmoment mehr und sechs PS.
    Der 1,8l ist aber aus den focus I übernommen worden,dieser besitzt 8V und die anderen focus Diesel Modelle 16V was spritziger und sparsamer ist.
     
  5. #5 Raven 13, 22.12.2008
    Raven 13

    Raven 13 carpe noctem

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max EZ: 11.06.2007, 1,8 FFV

    Hi Leutz!
    Soweit ich mich erinnere, ist der 1,8TDCI vor seinem Einsatz im Focus II nochmal überarbeitet worden. (Jetzt auch mit 16V und Euro 4-Plakette).
    Der 1,8 er TDCI ist auf der Autobahn wirklich laufruhig und der Verbrauch ist meiner Meinung nach auch angemessen (siehe unten).
    UND DENKT BITTE DARAN: BEI DEN MOTOREN VOM PSA-KONZERN (2,0 er und 1,6 er TDCI) HABT IHR EINEN PARTIKELFILTER MIT ADDITIVTECHNIK, DER ALLE 120.000 Km GEWECHSELT WERDEN MUSS! (Ich glaube die Kosten belaufen sich auf über 1.000 Euro).
    Also überlegt es euch. Ich habe auf meinem schon über 100.000 Km runter und motormäßig noch keine großen Probleme gehabt (ausser einem gerissenen Flachriemen).
    Ich würde den 1,8 er TDCI also jedem empfehlen, der einen zuverlässigen Dieselmotor sucht, der beim Fahren auch Spass macht!
    MfG. Raven 13
     
  6. #6 bongamann, 22.12.2008
    bongamann

    bongamann Guest

    WAT ????
    ist das wirklich so?
    ich dachte das ding reinigt sich von selbst...

    das würde ja einen kauf eines autos mit 121.000 km
    extrem befürworten....

    uli
     
  7. #7 bongamann, 22.12.2008
    bongamann

    bongamann Guest

  8. #8 svennrw, 23.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2008
    svennrw

    svennrw Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3, 69 PS / Astra H Caravan, 116 PS
    hallo,
    hier mal meine erfahrungen.

    ich habe den 1,6 Liter mit DPF und das ist auch so ziemlich das einzigste was mich an dem wagen stört (wenn ich die 120 tkm erreiche).... man spart zwar etwas steuern, aber das macht den unterschied nicht wirklich besser. man kann sich einreden man tut etwas für die umwelt, das war es dann.

    ich bin damals beide probe gefahren, und mir kam es so vor als ob der 1,8 liter ohne DPF etwas mehr leistung hatte..... aber ob man das jetzt objektiv beurteilen kann mag ich mal zu bezweifeln. was ich dir sagen kann ist das der 1,8 liter halt so läuft wie ein diesel und sich auch so anhört, ist meine persönliche meinung.

    der 1.6 liter im gegensatz dazu läuft viel ruhiger und leiser:top1:

    vom verbrauch her liege ich zwar höher wie die anderen kollegen mit meinem motor bei spritmonitor.de , ich muss aber dazu sagen das ich eher immer flott auf der autobahn unterwegs bin, da ich jeden tag einen weg 27 km zur arbeit fahre (3 spuren und freie fahrt für freie bürger). finde aber mein verbrauch ist dafür echt okay, wenn ich mit einem benziner öft so um die 180 kmh fahre wäre das unbezahlbar ;)

    ein arbeitskollege fährt den 1,8 liter diesel (bj. 2005) und beklagt sich über hohe verbräuche wenn er auf der autobahn mal richtig gas gibt:gruebel:

    also ich finde wenn man vom DPF tausch mal absieht ist der 1,6 liter tdci die bessere wahl, eventl. kannst du ja mit dem händler nen guten preis für die 120 tkm-aktion vorab vereinbaren :top1:
     
  9. #9 Rolli 3, 24.12.2008
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Also ich fahre auch einen 115pser im MK1. Habe bis jetzt knapp 250 000km auf der Uhr. War immer zuverlässig und sparsam gewesen. Im Jahresschnit liegt mein Verbrauch bei 5,88l. Wenn man natürlich auf der Bahn nur so um die 190 pfeift, geht der Verbrauch natürlich hoch. Bin jedoch nie über 7 Liter gekommen. Zum Problem mit den filter. Das ist schon ne Frechheit, was man da seitens des Motorenherstellers geboten bekommt. Ich haben jedenfalls meine Konsequenzen gezogen. Mein nächsterist ein 2Liter tdci ohne DPF. Auf die grüne Plakette kann ich pfeifen. Die paar € mehr an Steuern wiegt die Ersparnis beim wechsel dicke wieder auf. War bloß ein ganz schönes Prob ein ungefilterten mit vernünftiger Austsattung zu finden!

    An alle: Frohes Fest und guten Rutsch!
     
  10. ford

    ford Neuling

    Dabei seit:
    28.12.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich arbeite bei einem Mehrmarkenhändler und wir haben auch Citroen im Haus. Den PSA-Partikelfilter haben wir noch kein einziges mal gewechselt nur weil die 120000km Marke erreicht wurde, sondern immer nur bei ernsthaften Problemen.

    Wir haben Kundschaft im Haus mit weit über 200000km auf dem Tacho und dem ersten Filter. Sollte ein Dieselmotor aber zu viel Öl verbrennen, dann kommt auch jedes andere Filtersystem an seine Grenzen.

    Also bloß keine Panik!
     
  11. #11 svennrw, 28.12.2008
    svennrw

    svennrw Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3, 69 PS / Astra H Caravan, 116 PS

    das sind doch mal gute nachrichten.
    wenn ich es richtig verstanden habe wird nur die regenerationsflüssigkeit aufgefüllt. und getauscht wird also nicht wenn keine probleme vorhanden sind. oder bleiben die DPF nur drinnen wenn die kunden darauf bestehen?
     
Thema: welchen diesel??? 116 oder 109 ps???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus diesel 109 oder 116 ps besser

Die Seite wird geladen...

welchen diesel??? 116 oder 109 ps??? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Diesel 90 PS vs 68 PS

    Diesel 90 PS vs 68 PS: Hey Leute, ich habe zwei Mk6, einen mit 90 und einen mit 68 PS. Bei beiden habe ich Motorhaube, Frontschürze, Scheinwerfer und Kotflügel...
  2. Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 stirbt immer im Leerlauf ab

    Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 stirbt immer im Leerlauf ab: Hallo zusammen Mein Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 1 Fehler: Springt sofort an und stirbt immer im Leerlauf ab Zudem wenn er gefahren wird hat...
  3. Angeblicher Motorschaden bei 1,0l EcoBoost (125 PS)

    Angeblicher Motorschaden bei 1,0l EcoBoost (125 PS): Hallo zusammen, ich bin (Erst-)Besitzer eines Focus, Erstzulassung 05/2014 und war bislang bis auf Kleinigkeiten (z.B. Wasser im linken...
  4. Mondeo 2.2 TDCI 175 PS verliert Leistung bei über 160 km/h

    Mondeo 2.2 TDCI 175 PS verliert Leistung bei über 160 km/h: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Die Werkstatt findet leider nichts. Wenn ich über 1,5 Stunden Autobahn fahren und schneller als 160...
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Fiesta 1.4 80 PS - Inspektionsumfang

    Fiesta 1.4 80 PS - Inspektionsumfang: Hallo zusammen, habe meinen Fiesta (Bj. 2007) jetzt ein halbes Jahr, die letzte Inspektion (Ölwechsel wurde gemacht und Innenraumfilter wurden...