KA 1 (Bj. 96-08) RBT Welchen Motor habe ich nun wirklich?

Diskutiere Welchen Motor habe ich nun wirklich? im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Guten Tag zusammen, Bisher hatte ich immer die Annahme das ich einen 71PS Motor besitze, da mir aber keiner helfen konnte was das ausbauen des...

  1. #1 Bl00dyRaven, 08.07.2013
    Bl00dyRaven

    Bl00dyRaven Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Bj 2006 70PS
    Guten Tag zusammen,

    Bisher hatte ich immer die Annahme das ich einen 71PS Motor besitze, da mir aber keiner helfen konnte was das ausbauen des Luftfilters anging, außer ein Streetka-Fan-Forum weil der Motor anscheinend gleich ist.
    Nun besitzt der Streetka allerdings einen 95PS 1.6l Motor, ich fahre allerdings einen Ford Ka Fun 2006 Bj. Kann ich irgendwie prüfen ob ich nun einen 71PS Motor oder einen 95PS Motor habe, denn auch der Ersatzteilhändler wo ich den Luftfilter gekauft habe hatte gemeint das der Motor keineswegs wie ein normaler Ford Ka Motor aussieht.

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jörg990, 08.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2013
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Schau doch mal in die Betriebsanleitung.
    Da ist normalerweise eine Übersicht, wie die Motorräume der verschiedenen Varianten aussehen.

    Und wie der Luftfilter rausgeht könnte da auch beschrieben sein.

    Wenn dein Auto dem Serienzustand entspricht, ist es sehr unwahrscheinlich, dass da ein 1,6l-Motor drin sitzt. Die Motoren stammen aus der selben Familie (ZETEC RoCam), deshalb sehen sie sich ziemlich ähnlich :)

    Dein Teilehändler verbindet wohl den KA automatisch mit dem Endura-E Motor...

    Ach ja, eine Zulassungsbescheinigung gibt es auch noch. Mal lesen, was da drinsteht.


    Grüße

    Jörg
     
  4. #3 FocusZetec, 08.07.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.372
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das ist der 1,3l Duratec-8V Motor, die Leistung kannst du in deinem Fahrzeugschein nachschauen

    den 1,6l Duratec-8V gab es nur im Streetk aund Sportka

    beide haben die gleiche Basis, der Hauptunterschied gibt es beim Hubraum, von außen kann man sie nicht wirklich unterscheiden
     
  5. #4 Bl00dyRaven, 08.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2013
    Bl00dyRaven

    Bl00dyRaven Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Bj 2006 70PS
    Wie der Luftfilter raus geht stand leider nicht in der Beschreibung, habe aber wie schon gesagt in einem Fan Forum für den StreetKa die Lösung gefunden.

    Die Nummer welche auf dem Luftfilter steht verwies den Händler auf einen Filter welcher in seinem System nur für den StreetKa eingetragen war, allerdings die selbe Form aufwies wie mein alter. Weshalb auch diese Verwirrung aufkam welchen Motor ich nun drinne haben könnte.
    Auch auf Bildern unter Ford Ka finde ich auch immer Bilder wo der Motorraum anders aussieht als bei mir, außer es Handelt sich um den StreetKa. Entsprechend schwer war wie schon erwähnt dann auch die Suche nach der Anleitung für den Luftfilterwechsel.

    Hier eine Kopie des Fahrzeugscheins im Anhang.
    Da ich aber nicht der 1. Besitzer des Fahrzeug bin, es gibt 2 Vorbesitzer weis ich nicht ob dieser auch korrekt ist.

    Mfg
     

    Anhänge:

  6. #5 MucCowboy, 08.07.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.067
    Zustimmungen:
    295
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wahlweise 44 kW = 60 PS pder 51 kW = 70 PS, von außen nicht zu erkennen, nur eben in den Papieren. "Fun" oder "Fun X" hat nichts mit dem Motor zu tun, das ist nur ein Paket zusätzlicher Ausstattungs-Gimmicks im Bereich Komfort oder Show ;)

    Grüße
    Uli

    EDIT: Feld P2: 51 kW, also 70 PS
     
  7. #6 Bl00dyRaven, 08.07.2013
    Bl00dyRaven

    Bl00dyRaven Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Bj 2006 70PS
    Ich bedanke mich für all eure Antworten, ich gehe einfach mal von der Richtigkeit meiner Papiere aus und davon das er original ist, dann sollte es ein 1.3l Motor sein wie ihr es erwähnt habt.

    Schon fast schade eigentlich :P


    Was ich noch fragen wollte, kann ich dieses Plastikteil auf dem Luftfiltergehäuse problemlos ab lassen? Habe auch in diesem Forum bereits ein Bild ohne dieses Plastikteil gesehen und auch gehört es solle keine wirkliche Funktion haben.

    Problem ist bisher allerdings, dass dies zu einem Klappern-Dröhnen im Motorraum führt, besonders im niedrigem Drehzahlbereich. Ich bin auch schon mal ohne zur Werkstatt gefahren und da war dann auch das Klappern-Dröhnen weg. Dort wurde dann Klebeband unten drum gewickelt was die Geräusche für einige Zeit verschwinden ließ.
     
  8. #7 MucCowboy, 08.07.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.067
    Zustimmungen:
    295
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das Plastikteil ist ein Resonator, der die Eigenschwingung der Ansauganlage in einen Frequenzbereich verschiebt, der im Motorbetrieb nicht auftritt.

    Wenn Du das Teil einfach entfernst, hast Du ein großes Loch im Ansaugbereich, der Motor läuft völlig schlecht und durch das Loch wird außer viel zuviel Luft auch Staub und Fliegen angesaugt. Alles Gift für den Motor.

    Wenn danach die Öffnung verschlossen wird - egal wie -, ist der Ansaugbereich zwar wieder dicht, hat aber nicht die geforderten Eigenschaften. Das Resonanzgeräusch kann jederzeit wieder auftreten, je nach Außen- und Motortemperatur.

    Wer den Resonanzbehälter dran hat, sollte ihn auch dran lassen. Warum stört er Dich - außer vielleicht optisch?

    Grüße
    Uli
     
  9. #8 Bl00dyRaven, 08.07.2013
    Bl00dyRaven

    Bl00dyRaven Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Bj 2006 70PS
    Weil dieses Teil offenbar nicht richtig sitzt.
    Es scheint mit zu schwingen und deshalb besonders bei niedriger Drehzahl zu Nebengeräuschen zu führen.
    Eine Werkstatt bei uns guckte sich das mal an und meinte es wäre wohl ein typisches Ford Problem was immer wieder auftritt.
    Er machte Klebeband um die Stelle wo dies in den Luftfilterbehälter gesteckt wird um dies ein wenig ab zu dichten.
    Dies half auch, aber es lässt sich jetzt schwer lösen oder einstecken und mittlerweile sind die Geräusche wieder da. Aber auch nur so lange wie ich den Resonator dran lasse.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Geisterfahrer, 09.07.2013
    Geisterfahrer

    Geisterfahrer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta MK3, Astra F, Alfa 156 V6
    die Luftfilter bei 1.6, und 1.3er duratec sind dieselben..

    der resonanzkasten ist wirklich der letzte rotz.. sitzt nicht richtig.. nach längerem fahren rutscht der meist von alleine aus dem luftfilterkasten und wie schon beschrieben rappelt das ding wie hölle..
    wenn der Luftfilterkasten nach dem entfernen nicht so ein dummes loch hätte wöre der bei uns auch schon längst rausgeflogen..
     
  12. micspe

    micspe Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    StreetKa 2005,
    Focus Turnier 1.0 EcoBoost ti
    Hallo Beitrag ist zwar schon eine Weile her, aber ich habe das gleiche Problem. Deiner ist genau wie meiner ein EU - Fahrzeug, vielleicht liegt’s daran.
     
Thema:

Welchen Motor habe ich nun wirklich?

Die Seite wird geladen...

Welchen Motor habe ich nun wirklich? - Ähnliche Themen

  1. Motor/Frage

    Motor/Frage: Hallo, kann mir einer sagen, wofür dieser Schlauch dient und ob es ein Problem ist, wenn es darum ein wenig feucht ist. Danke [ATTACH]
  2. Motor Probleme

    Motor Probleme: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass mir der eine oder andere einen Rat geben kann, da ich nicht weiter komme. Liegt vielleicht auch...
  3. Motor Probleme

    Motor Probleme: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass mir der eine oder andere einen Rat geben kann, da ich nicht weiter komme. Liegt vielleicht auch...
  4. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Motor springt nicht mehr an

    Motor springt nicht mehr an: Moin zusammen, ich habe einen Ford Escort XR3i, 1,8 mit 105 PS also Zetec Motor. Dabei habe ich jetzt folgendes Phänomen und ich hoffe das...
  5. Turboladergeräusche nach dem ausschalten des Motor

    Turboladergeräusche nach dem ausschalten des Motor: Hallo, vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen Auto ist ein 2008 Ford Focus 109 Ps 1.6 tdci Kombi Zuerst habe ich mein Turbo und DPF...